Lithium

  • Far Resources trennt Goldassets in Spin-Off ab

    Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FRA: F0R, OTCPK: FRRSF) will seine Goldassets von den Lithiumassets abtrennen und in ein neues, so genanntes Spin-Off Unternehmen auslagern. Aktionäre, die Far-Aktien bis zum Stichtag 20. Oktober im Besitz haben, erhalten eine Aktiendividende in einem noch zu bestimmenden Verhältnis.

  • AVZ unterzeichnet Absichtserklärung mit chinesischem Konzern für mögliche Investition und Abnahme

    AVZ Minerals (WKN: A0MXC7; ASX: AVZ) („AVZ“ oder das „Unternehmen“) informiert, dass das Unternehmen mit Shanghai Greatpower Industry Co. Ltd. („Greatpower“) (http://www.greatpowercn.com/en/) eine Absichtserklärung für eine mögliche Investition in das Unternehmen und Abnahmemöglichkeiten aus dem Lithiumprojekt Manono unterzeichnet hat.

  • Far Resources vergrößert seine Lithiumkonzessionsgebiete um 2200 Hektar, die an den Claim Zoro 1 sowie den Pegmatitgang Thompson Brothers in Snow Lake, Manitoba, grenzen

    28. September 2017 – Vancouver, BC:  Far Resources Ltd (CSE:FAT) (OTC:FRRSF) (FSE:F0R) (“Far Resources” oder das “Unternehmen”) hat mit Datum vom 20. September 2017 eine Optionsvereinbarung (die “Optionsvereinbarung”) mit Strider Resources Limited (“Strider”) abgeschlossen. Diese Optionsvereinbarung bezieht sich auf den Erwerb einer ungeteilten, 100-prozentigen Beteiligung an einem sehr aussichtsreichen Gebiet, das direkt an den Claim Zoro 1 sowie die Claims, welche den historischen, lithiumhaltigen Pegmatitgang Thompson Brothers nahe Snow Lake, Manitoba (das “Konzessionsgebiet”) beherbergen. Der Thompson Brothers-Gang ist ein 800 m langer, vertikal einfallender Pegmatitgang mit einer historischen, nicht NI 43-101-konformen Ressource von 3,97 Mio. Tonnen mit einem Gehalt von 1,29 Prozent Li2O. Zurzeit hat Ashburton Ventures Inc die Option auf den Gang und vor Kurzem Bohrergebnisse von 22 Metern Spodumenmineralisierung bekannt gegeben und damit einige der historischen Bohrabschnitte bestätigt. Die neu erworbenen Claims, der Claim Zoro1 und der lithiumhaltige Gang Thompson Brothers, sind in unten stehender Abbildung 1 zu sehen.

  • BHP Billiton sieht das Jahr 2017 als Wasserscheide für EVs

    Die Paradoxie bei der Umstellung auf elektrisches Fahren ist, dass wir erst einmal mehr und nicht weniger Rohstoffe brauchen. Wir brauchen nicht nur mehr Lithium („das neue Öl“) und andere Batterierohstoffe, sondern auch klassische Industriemetalle wie Kupfer. Daran hat Arnoud Balhuizen, Chief Commercial Officer des größten Bergbauunternehmens der Welt, BHP Billiton, bei einer Tagung in Singapur erinnert.

  • MGX Minerals durchteuft im Lithiumprojekt Case Lake (Ontario) breite Abschnitte mit Spodumen-Pegmatitmineralisierung

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 21. September 2017 / MGX Minerals Inc.(„MGX“ oder das „Unternehmen“) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich bekannt zu geben, dass zu den laufenden Bohrungen im Lithiumprojekt Case Lake, das gemeinsam mit Power Metals Corp. als Joint Venture betrieben wird, nun aktuelle Daten vorliegen.

  • Lithiumexplorer Far Resources erhöht die Schlagzahl

    Erst vergangene Woche hat der Lithiumexplorer Far Resources (WKN A2AH8W / CSE FAT) die Bohrgenehmigung für sein Zoro-Projket in Manitoba erhalten, doch schon gestern meldete man, dass das Bohrgerät vor Ort eingetroffen und die erste Bohrung bereits begonnen hat!

  • Far Resources mobilisiert Bohrgerät und bohrt erstes Bohrloch in seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro in Manitoba

    Vancouver (British Columbia), 21. September 2017. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE: F0R, OTC: FRRSF – www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Bohrgerät zu seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro im Gebiet Snow Lake (Manitoba) mobilisiert hat und unverzüglich Kernbohrungen durchführen wird.

  • Lithiumexplorer 92 Resources wird Nachbar von Osikso Royalties

    92 Resources Corp. (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) erweitert sein Projektportfolio um drei neue Hartgestein-Lithium-Konzessionen in der Region James Bay in Quebec, Kanada. Das Konzessionsgebiet umfasst 115 Einzellizenzen und hat eine Größe von knapp 6.000 Hektar. Das neue Gebiet grenzt unmittelbar an das FCI-Goldprojekt von Osisko Royalties an. Zusätzlich zum Potenzial für Lithium sieht das Management deshalb auch die Chance auf Edelmetallfunde .

  • 92 Resources Corp. erwirbt drei neue Konzessionsgebiete in Quebec

    Vancouver, 21. September 2017 – 92 Resources Corp. (das „Unternehmen”) (TSX.V: NTY) (OTCQB: RGDCF) (FSE: R9G2) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen drei äußerst viel versprechende Hartgestein-Lithium-Konzessionsgebiete (die „Projekte” oder „Konzessionsgebiete”) in der Region James Bay in Quebec, Kanada, erworben hat. Die Konzessionsgebiete (bekannt als Corvette, Eastmain und Lac du Beryl) bestehen zusammen aus 115 Mineralkonzessionen mit insgesamt ungefähr 5.953 Hektar (14.710 Acres) und ergänzen das bestehende Projektportfolio des Unternehmens.

  • Investment Case: Trigon Metals will vom Batterieboom profitieren

    Der Nachfrageboom bei Lithium und Kobalt auf Grund von deren Verwendung zur Batterieherstellung ist vielen Rohstoffanlegern bekannt. Doch nur wenige von ihnen haben bislang erkannt, dass die so genannten Lithiumbatterien zu einem erheblichen Teil auch aus Kupfer bestehen. Und genau das ist der Grund, aus dem viele Experten der Ansicht sind, dass der zuletzt bereits deutlich gestiegene Kupferpreis auch langfristig zulegen wird. Doch wie kann man als Privatanleger von diesem Trend profitieren?

  • Liberty One Lithium – Die Spannung steigt

    Erst Mitte August hatten geophysikalische Untersuchungen sensationelle Aussichten für den Lithiumexplorer Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX-V LBY) aufgezeigt. Die so gewonnenen Daten deuteten an, dass sich die auf dem Pocitos West vermuteten Lithiumsolevorkommen über die gesamte, 29 Kilometer lange Nord-Süd-Achse des Gebiets erstrecken könnten!

  • Liberty One Lithium gibt ein Update der beschleunigten Sole-Ressourcenstudie in Argentinien und zugehöriger Unternehmensaktivitäten

    VANCOUVER, British Columbia (MARKETWIRED - 19. September 2017) - Liberty One Lithium Corp. ("Liberty One" oder das "Unternehmen") (TSX.V: LBY) (OTCPK: LRTTF) (FRANKFURT: L1T) informiert, dass Brad Nichol, CEO von Liberty One, vor Kurzem von einem ausgedehnten Besuch der Liegenschaft Pocitos West des Unternehmens in Argentinien zurückgekehrt ist und über den aktuellen und zukünftigen Planungsaufwand berichtet.

  • AVZ Minerals erbohrt 250m mit 1,48% Li2O im Pegmatit Carriere de L’Est, Sektor Manono

    Die wichtigsten Punkte

    • Eingang der Analysenergebnisse der letzten Bohrung aus dem sieben Bohrungen umfassenden Bohrprogramm auf dem Lithiumprojekt Manono in der Demokratischen Republik Kongo (DRK).

    • Der Pegmatit Carriere de L’Est ist mit einer Länge von ungefähr 5.500m der größte Pegmatit im Lithiumprojekt Manono.

    • Die Analysenergebnisse aus Bohrung MO17DD007 bestätigten die Vererzungsverteilung und den Erzgehalt, die aufgrund des im Bohrkern vorkommenden Spodumen offensichtlich waren. Zwischen 1,9m und 252,83m Bohrtiefe enthielt ein 250,93m* langer Abschnitt 1,48% Li2O und 913ppm Sn.

  • Wirtschaftlich wertvoll: 92 Resources erreicht Lithiumextraktion von 97%

    Die schönste Entdeckung nützt nichts, wenn sie ökonomisch nicht verwertbar ist. Deshalb erzählen etwa hohe Lithiumgehalte meist nur die halbe Geschichte. Am Ende kommt es auf die (vermeintlich) langweilige Metallurgie an! Genau diesen Test haben Spodumen-Proben vom Hidden Lake Lithiumprojekt von 92 Resources (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) jetzt erfolgreich bestanden.

  • China gibt australischen Lithiumfirmen neuen Schub

    Die Ankündigung Chinas, den Automobilsektor komplett von Verbrennungs- auf Elektromotoren umstellen zu wollen, hat den australischen Lithiumgesellschaften gestern einen kräftigen Schub gegeben.

  • AVZ Minerals erbohrt 235m mit 1,66% Li2O auf Lithiumprojekt Manono

    Die wichtigsten Punkte

    • Bohrung MO17DD001 durchteufte 235,03m* mit 1,66% Li2O u. 1.001ppm Sn im Pegmatit Roche Dure zwischen 24,5m und 263,9m einschließlich 3,47m Kernverlust.

    • Bohrung MO17DD001 wurde ungefähr 400m westsüdwestlich im Streichen der Bohrung MO17DD002 niedergebracht und dehnt die nachgewiesene Länge des auf dem Lithiumprojekt Manono vorkommenden Pegmatits Rochre Dure auf mindestens 2.100m aus.

    • Die Ergebnisse der Bohrung MO17DD001 sind vergleichbar mit den Ergebnissen aus Bohrung MO17DD002 (202,8m* mit 1,57% Li2O ab 65m Tiefe, veröffentlicht am 28. Juli 2017), was den interpretierten Typ und Gehalt der Vererzung auf Roche Dure unterstützt.

  • Weltklasse: AVZ Minerals erbohrt 235,03 Meter mit 1,66% Lithium

    Einmal mehr legt die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) Bohrergebnisse von ihrem Lithiumprojekt Manono vor, die man getrost als „Weltklasse“ bezeichnen kann. Denn das Unternehmen meldete heute brandaktuell einen mächtigen Bohrabschnitt von 235,03 Metern mit einem extrem hohen Lithiumgehalt von 1,66% Li2O!

  • Far Resources legt hochgradige Lithiumgehalte aus Gesteinsproben vor

    Auf dem Lithiumprojekt Zoro der kanadischen Far Resources Ltd (WKN A2AH8W / CSE FAT) befindet sich gleich eine ganze Reihe von Pegmatitgängen (“Dykes”), die das Unternehmen mit Hochdruck untersucht. Bereits in der Vergangenheit hatte das Unternehmen von diesen Gängen hochgradige Lithiumproben gemeldet – und kann nun erneut nachlegen.

  • Lithiumexplorer 92 Resources erwartet heißen Herbst

    Aktionäre von 92 Resources Ltd. (TSXV: NTY; FRA: R9G2) sind im vergangenen Dreivierteljahr auf eine echte Geduldsprobe gestellt worden. Die Aktie des kanadischen Lithiumexplorers dümpelte bei niedrigen Umsätzen meist knapp unter der Marke der letzten Finanzierung bei 0, 10 CAD. Die Bewertung schien bei weniger al 5 Mio. CAD festgezimmert, obwohl andere Unternehmen der Branche bei ähnlichem Entwicklungsstand leicht wesentlich höhere Bewertungen aufweisen.

  • 92 RESOURCES Corp. finalisiert seine Explorationspläne für das Sommer-/Herbstprogramm 2017 im Lithiumprojekt Hidden Lake

    Vancouver, 6. September 2017 – 92 Resources Corp. (das „Unternehmen“) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (OTCQB: RGDCF) freut sich, über den aktuellen Stand der Explorations- und Erschließungsarbeiten im unternehmenseigenen Lithiumprojekt Hidden Lake (das „Projekt“ oder „Konzessionsgebiet“) in den kanadischen Nordwest-Territorien zu informieren. Das Konzessionsgebiet liegt im Zentrum des Lithium-Pegmatitgürtels Yellowknife entlang des Highway 4, rund 40 km östlich von Yellowknife.

    Das Unternehmen befindet sich in der Endphase seiner Planungen für das Sommer-/Herbstprogramm im Projekt Hidden Lake. Das Feldteam wird in Kürze in das Projektgebiet entsandt. Ein beträchtlicher Teil des Programms wird über eine Zuwendung in Höhe von 140.000 $ aus dem „Northwest Territories Mining Incentive Program“ (siehe Pressemeldung vom 13. Juni 2017) finanziert und ermöglicht die Umsetzung eines ersten Bohrprogramms im Projekt, das in der zweiten Jahreshälfte 2017 geplant ist.

    Das Sommer-/Herbstprogramm soll rund 2 Wochen andauern und verfolgt in erster Linie folgende Ziele:

    Entnahme von Schlitzproben aus den HL6- und HL8-Pegmatiten – Diese wurden gegen Ende der Feldsaison 2016 entdeckt, Zufallsproben lieferten Lithiumwerte von 1,86 % Li2O.

    Detaillierte Prospektion entlang des Streichens zwischen den HL6- und D12-Pegmatiten – Das Ausmaß des HL6-Pegmatits konnte noch nicht vollständig erfasst werden. Aufgrund seiner Ähnlichkeiten mit dem D12-Pegmatit, den ausgeprägten Spodumenvorkommen und der Lage rund 1,4 km auf einer Trendlinie mit D12 - was darauf schließen lässt, dass D12 und HL6 Teil eines größeren Erzkörpers sein könnten - bietet er beträchtliches Explorationspotenzial.

    Prospektion auf regionaler Ebene zur Lokalisierung weiterer Pegmatitvorkommen.

    Sammlung von Schlitzproben zur Unterstützung des laufenden Metallurgieprogramms – Pegmatite HL1, HL3, HL4 und D12.

    Das Unternehmen wird in Kürze über die aktuelle Situation in seinem laufenden Metallurgieprogramm informieren.

    NI 43-101-konforme Veröffentlichung

    Darren L. Smith, M.Sc., P. Geo. von Dahrouge Geological Consulting Ltd., hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

    Über 92 Resources Corp.
    92 Resources Corp. ist ein Unternehmen für moderne Energielösungen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und den Ausbau strategischer und aussichtsreicher Projekte im Bereich der modernen Energien gerichtet ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf drei primäre Projekte in Kanada: das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake in NWT, das Lithiumkonzessionsgebiet Pontax in Quebec und das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden in British Columbia.

    Das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake befindet sich in strategischer Lage im Zentrum des Pegmatitgürtels Yellowknife. Die Explorationsarbeiten 2016 lieferten Werte von u.a. 1,90 % Li2O über 9 m und Stichproben mit bis zu 3,3 % Li2O. Das Konzessionsgebiet ist über den Straßenweg zugänglich und seine Nähe zu bestehender Infrastruktur bietet zahlreiche Vorteile bei der Erschließung.

    Das Konzessionsgebiet Pontax befindet sich im Lithiumdistrikt der kanadischen Provinz Quebec und erstreckt sich über mehrere historische Pegmatitvorkommen in der Nähe zu bekannten spodumenhaltigen Pegmatiten. Das Konzessionsgebiet ist von einem 20 km langen Abschnitt des Grünsteingürtels Pontax unterlagert, der auch ein günstiges geologisches Milieu für Goldvorkommen ist.

    Das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden deckt einen 4 km langen Abschnitt der Formation Mount Wilson ab, die aus weißen Quarzit und brüchigen Sandsteinen mit hohem Reinheitsgrad besteht. Seine strategische Lage im Westen Kanadas und unweit bestehender Infrastruktur ermöglicht den Zugang zu den Öl- und Gasmärkten zu wettbewerbsfähigen Konditionen. Hochwertiger Quarzsand spielt in dieser Industrie als Rohstoff eine wichtige Rolle. In der benachbarten Kieselerdemine Moberly, die von Heemskirk Canada Ltd. betrieben wird, werden eine Anzahl von Produkten mit hohem Reinheitsgrad gewonnen. Die Mine ist seit Februar 2017 Gegenstand eines Übernahmeangebots von Northern Silica Corporation im Wert von 42,3 Millionen AU$.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Adrian Lamoureux, President & CEO (Tel: 778-945-2950, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder besuchen Sie die Webseite www.92resources.com.

    Für das Board of Directors
    „ADRIAN LAMOUREUX“
    Adrian Lamoureux, President & CEO

    92 Resources Corp.
    Suite 1400 – 1111 W. Georgia St.
    Vancouver, BC, V6E 4M3
    Tel: (778) 945 2950
    Fax: (604) 689 8199
    www.92resources.com

    Trading Symbol: TSX.V: NTY
    OTCQB: RGDCF
    Frankfurt: R9G2 (WKN: A1157)

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als „zukunftsgerichtete Aussagen“. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie „prognostiziert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „erwartet“ und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen , die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung