Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Die axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOsatwork. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie, wenn es sein muss auch über lange Zeiträume. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. In manchen Fällen bleiben wird über Jahrzehnte am Ball. Denn das Neue braucht Zeit, bis es sich durchsetzt, länger, als die meisten wahr haben wollen. Klar, wollen wir mit Investments Geld verdienen, aber es zählt auch die Freude, als Investor bei etwas Neuem dabei zu sein und es zu unterstützen.

330x66 CEO Logo
Ihr Sven Olsson

Major Precious Metals

  • Deal: Major Precious kann jetzt richtig loslegen!

    Geht es jetzt richtig los bei Major Precious Metals (CSE SIZE / FWB 3EZ)? Brandaktuell meldet das Unternehmen nämlich, dass die Übernahme des gewaltigen Gold- und Palladiumprojekts Skaergaard “treuhänderisch” abgeschlossen wurde!

  • Major Precious: Neue Ressourcenschätzung rückt näher

    Es geht voran: Die kanadische Major Precious Metals (WKN A2P7L3 / CSE SIZE) hat vor Kurzem ein unabhängiges Experten-Team nach Grönland geschickt, um eine neue Ressourcenschätzung für das Gold- und Palladiumprojekt Skaergaard in Angriff zu nehmen. Angesichts der starken Edelmetallpreise und mit Hilfe einer neuen Herangehensweise erhofft man sich einen deutlichen Anstieg im Vergleich zur letzten Kalkulation – obwohl die Vorkommen bereits jetzt bedeutend sind!

  • Major Precious Metals: Grönland nickt Skaergaard-Deal ab!

    Nun kann es also langsam wirklich losgehen: Die Regierung Grönlands stimmt dem Übertrag der Skaergaard-Explorationslizenzen von der australischen Platina Resources auf die in Kanada beheimatete Major Precious Metals (CSE SIZE / FWB 3EZ) zu! Major Precious zahlt für das Projekt, das Millionen Unzen Gold und Palladium enthält, 0,5 Mio. CAD in bar und 55 Millionen eigene Aktien mit einem angenommenen Kurs von 0,47 CAD je Aktie.

  • Major Precious Metals: Neue Ressourcenschätzung bei Rekordpreisen

    Die nächste Rund wird eingeläutet: Die kanadische Major Precious Metals (WKN A2P7L3 / CSE SIZE) schickt ein Experten-Team nach Grönland, um eine neue Ressourcenschätzung für das Skaergaard-Projekt zu erstellen. Angesichts der starken Edelmetallpreise könnte diese eine deutliche Steigerung gegenüber der letzten Kalkulation bringen!

  • Interview Major Precious Metals: Neubewertung um ein Vielfaches möglich

    Major Precious Metals (WKN A2P7L3 / CSE SIZE) hat mit einer spektakulären Übernahme auf sich aufmerksam gemacht. Erst vor Kurzem erwarb das Unternehmen (zuvor Eastern Zinc) das Skaergaard-Projekt in Grönland, das über mehrere Millionen Unzen Gold und Palladium verfügt. Und dieser Schatz könnte noch erheblich wachsen, glaubt CEO Paul Ténière!