Aston Bay Holdings

  • Aston Bay beendet COVID-Pause und setzt Bohrungen in Virginia fort

    Aston Bay Holdings Ltd. (TSX-V:BAY; FRA: 6AY) hat am Freitag bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine Bohrungen auf dem Buckingham Projekt in Virginia ab sofort wie geplant fortsetzt.

  • Aston Bay beendet Zwangspause und setzt Bohrungen in Virginia fort

    Aston Bay Holdings Ltd. (TSX-V:BAY; FRA: 6AY) beendet die durch Covid-19 bedingte Zwangspause. Das Unternehmen hat von den zuständigen Behörden die Erlaubnis erhalten, seine Bohrungen auf dem Buckingham Gold Projekt in Central Virginia, USA, wieder aufzunehmen.

  • Aston Bay erweitert Fußabdruck seines Buckingham-Goldprojekts

    Jüngste Bodenproben haben den Fußabdruck des Buckingham Goldprojekts von Aston Bay Holdings Ltd. (TSX-V: BAY; FRA: 6AY) in Zentral-Virginia, USA, deutlich vergrößert. Die 1.325 ausgewerteten Proben deuten auf eine breite 1,0 x 1,8 Kilometer große Goldanomalie im direkten räumlichen Zusammenhang mit den goldhaltigen Quarzadern hin, die 2019 erfolgreich gebohrt worden waren.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung