Preisrallye

  • Dieses unbekannte Metall lässt selbst Palladium alt aussehen

    Der Palladiumpreis hat zu Beginn des neuen Jahres seine Gewinne weiter ausgebaut und kostet derzeit rund 2.150 USD pro Unze. Doch selbst diese gewaltige Rallye wird noch, von einem wesentlich unbekannteren, aber auch wesentlich teureren Edelmetall, in den Schatten gestellt - Rhodium.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung