Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Prospect Resources

  • Prospect Resources: Auf dem Weg zum beschleunigten Produktionsbeginn

    Erst vor wenigen Wochen hatte die australische Lithiumgesellschaft Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) angekündigt, ihr riesiges Arcadia-Projekt schneller in Produktion bringen zu wollen, als zuvor geplant. Jetzt geht man den nächsten Schritt, um dieses Ziel zu erreichen.

  • Lithiumpreise in China steigen weiter

    Die Lithiumpreise steigen in China weiter deutlich, da die Nachfrage nach Lithium-Eisen-Phosphat (LFP)-Batterien hoch bleibt, wie ein Bericht von Benchmark Mineral Intelligence aufzeigt. 

  • VW „Power Day“: CEO Herbert Diess will neue Batteriestrategie vorlegen

    Zum „Power Day“ von Autobauer VWheute um 13 Uhr deutscher Ortszeit dürften sich CEOs von Australien bis Kanada die Nacht um die Ohren hauen. Sie wollen live dabei sein, wenn der größte Automobilhersteller der Welt seine Batteriestrategie vorstellt. Nun ist Herbert Diess ist nicht Elon Musk, weshalb die Ankündigung der Veranstaltung vergleichsweise kurzfristig erfolgte und es kein zweimonatiges Getrommel gab wie beim Battery Day von Tesla. Dennoch darf man gespannt sein.

  • Prospect Resources: Lithiumprojekt soll schneller in Produktion gehen

    Strategiewechsel: Die australische Lithiumgesellschaft Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) setzt jetzt darauf, das hochreine Lithium von seiner Arcadia-Mine in Simbabwe schneller an den Markt zu bringen als bislang geplant. Damit will man von der zuletzt trotz COVID19 erheblich gestiegenen Nachfrage aus dem Bereich der Elektromobilität profitieren.

  • Elektromobilabsatz in der EU macht riesigen Sprung

    Der Absatz von Elektromobilen und Hybridfahrzeugen in der Europäischen Union hat sich im vergangenen Jahr fast verdreifacht, berichtet Reuters. Damit machten die Stromer mehr als 10% des Gesamtabsatzes aus, hieß es weiter.

  • Prospect Resources: Verstärkung für den nächsten Entwicklungsschritt

    Der Produktionsbeginn auf dem riesigen Lithiumprojekt Arcadia von Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) rückt immer näher. Um dieser entscheidenden Veränderung Rechnung zu tragen, installiert das Unternehmen jetzt mit sofortiger Wirkung den renommierten Finanzmarkt- und Minenexperten Mark Wheatley als (non-executive) Chairman, der den nächsten Entwicklungsschritt in diese Richtung begleiten soll!

  • Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Das Jahr 2020 war für GOLDINVEST.de und viele der Unternehmen, die wir langfristig begleiten äußert erfolgreich – unabhängig von und vielleicht sogar ein kleines bisschen wegen Corona. Wir erwähnen hier nur die Namen einiger prominenter Unternehmen: De Grey Mining war zum Beispiel eine Klasse für sich. Die Aktie lief von 0,04 AUD in der Spitze auf 1,44 AUD und notiert inzwischen bei 1,3 Mrd. Börsenwert! Das war fast eine Chance, wie man sie nur ein einziges Mal im Leben bekommt. Aber auch die HPA-Gesellschaft FYI Resources hat immerhin einen (ersten) Sprung von 8 auf 60 Mio. AUD Börsenwert geschafft. Und eine ganze Reihe weiterer Unternehmen hat ihren Aktienpreis verdoppelt oder noch stärker gesteigert.

  • Prospect Resources: Ernennung zum Non-Executive Director

    Das afrikanische Lithium-Unternehmen Prospect Resources Ltd (ASX: PSC, FRA: 5E8) („Prospect“ oder „das Unternehmen“) gibt die Ernennung von Dev Shetty zum Non-Executive Director des Unternehmens bekannt.

  • Prospect wird Primärrohstoffpartner der Europäischen Rohstoffallianz!

    Auch wenn dieses Wort oft inflationär verwendet werden mag, dieses Mal hat es volle Berechtigung, denn was die australische Lithiumgesellschaft Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) heute meldet, ist unserer Ansicht nach wahrlich ein Ritterschlag!

  • Goldprojekt verkauft: Prospect Resources fließt erste Zahlung zu

    Willkommene Finanzspritze: Die australische Lithiumgesellschaft Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) meldet heute den Eingang einer – nicht rückzahlbaren – Anzahlung von 200.000 US-Dollar für das Goldprojekt Penhalonga!

  • Prospect Resources Limited beginnt das Pilotanlagenprojekt zur Herstellung von hochreinem Petalit & Spodumen

    Der afrikanische Lithium-Unternehmen Prospect Resources Ltd (ASX: PSC, FRA: 5E8) ("Prospect" oder "das Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen Geräte mit langen Lieferzeiten gesichert hat und das Pilotanlagenprojekt in der Lithiummine Arcadia des Unternehmens ("Arcadia") zur Herstellung hochreiner Petalit- und Spodumenproben beginnt.

  • Prospect Resources bringt Entwicklung der Lithium-Pilotanlage voran

    Das sind Fortschritte wie Aktionäre sie sehen wollen. Nur kurze Zeit, nachdem die in Afrika tätige Lithiumgesellschaft Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) frisches Kapital in Höhe von 6 Mio. AUD beschaffen konnte, macht das Unternehmen voran und bringt eine wichtige Initiative in Gang!

  • Prospect gewährt Option zum Kauf des Goldprojekts Penhalonga für 1.000.000 USD

    Das afrikanische Lithium-Unternehmen Prospect Resources Ltd (ASX: PSC) („Prospect“ oder „das Unternehmen“) gibt bekannt, dass es im Einklang mit seiner Strategie, Wert aus nicht zum Kerngeschäft gehörenden Assets zu ziehen, mit Luzich Resources (Africa) LLC, einer Tochtergesellschaft der Luzich Partners LLC („Luzich“), eine verbindliche Konditionenvereinbarung geschlossen hat. Gemäß dieser Vereinbarung hat Luzich eine Option zum Kauf des sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindlichen Goldprojekts Penhalonga („Transaktion“) für 1 Mio. USD („Kaufpreis”) erworben. Der Kaufpreis ist zahlbar wie folgt:

  • Prospect Resources macht Goldprojekt Penhalonga zu Geld

    Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) verfügt mit dem Lithiumprojekt Arcadia in Simbabwe über das siebtgrößte Hartgestein-Lithiumvorkommen weltweit. Man ist, wie MD Sam Hosack vor Kurzem gegenüber GOLDINVEST.de erklärte, in dessen Entwicklung an einen entscheidenden Punkt gekommen, der eine hohe Fokussierung nötig macht.

  • Prospect Resources: Lithium-Pilotanlage finanziert!

    Kapitalspritze für die Lithiumgesellschaft Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) („Prospect“ oder „das Unternehmen“)! Das Unternehmen sammelt brutto 6 Mio. AUD ein, mit denen man die Entwicklung des Arcadia-Projekts beschleunigen will.

  • Prospect Resources Limited: Eine Platzierung in Höhe von 6 Mio. AUD nach starker Nachfrage von institutionellen Investoren

    • Prospect erhält Zeichnungen für 46.153.847 Aktien zu einem Preis von 0,13 AUD, um 6 Mio. AUD, vor Kosten, mittels einer Privatplatzierung an anspruchsvolle und professionelle Anleger zu beschaffen.
    • Mittel für die Entwicklung einer Pilotanlage zur Herstellung von eisenarmen Spodumen- und hochreinen Petalitproben für Glas- und Keramikkunden, Initiierung eines Front-End-Engineering-Designs („FEED“) für Prospects Lithiumprojekt Arcadia und Fortführung der Projektfinanzierungsaktivitäten.

  • Lithiumnachfrage wird sich schon bis 2024 verdoppeln

    Die Nachfrage nach dem Batteriemetall Lithium soll sich bis 2024 mehr als verdoppeln, glauben die Experten von GlobalData. Vor allem die Elektromobilproduktion, die vor einem substanziellen Wachstum stehe, werde diese Entwicklung tragen, hieß es.

  • Prospect Resources lässt Konkurrenz bei Produktqualität weit hinter sich

    Wir haben schon mehrmals darauf hingewiesen: Das Petalit (Lithium), das Prospect Resources (WKN A1JW80 / ASX PSC) auf seinem Arcadia-Projekt herstellen kann, ist von einer Qualität, die weltweit ihresgleichen sucht, ultrarein und damit extrem hochwertig. Jetzt gibt es dafür Bestätigung aus unabhängigen Laboren!

  • Prospect Resources: Ist das DER Profiteur des neuen Lithium-Booms?

    Teslas „Batterietag“ rückt näher und wird von der Elektromobil- und der Batteriebranche mit großer Spannung erwartet, denn angesichts der Bedeutung des US-amerikanischen E-Autobauers könnten schon geringe Veränderungen geschweige den Neuentwicklungen große Auswirkungen haben – auch und gerade für jene Unternehmen, welche die Rohstoffe für die Lithium-Ionen-Batterien, die entscheidende Komponente jedes elektrisch betriebenen Fahrzeugs, liefern.

  • Prospect Resources Limited: Unterzeichnung einer 7-jährigen Abnahmevereinbarung mit belgischer Sibelco N.V.

    17. August 2020

    Prospect unterzeichnet Abnahmevereinbarung mit Sibelco

    - Prospect unterzeichnet mit in Belgien ansässiger Sibelco N.V. Abnahmevereinbarung für ultra-eisenarmen Petalit aus dem Lithiumprojekt Arcadia.

    - Arcadia wird der weltweit größte Anbieter von ultra-eisenarmen Petalit sein.

    - Laufzeit der Vereinbarung von sieben Jahren für bis zu 700.000 metrische Tonnen (Trockengewicht, dmt).