Recycling

  • EcoGraf reagiert mit starken Einschnitten auf COVID-19 Krise

    Die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie treffen Start-Up Unternehmen wie den australischen Graphitspezialisten Ecograf (ASX: EGR; FRA: FMK) mit voller Wucht. Äußerlich lässt sich das am Aktienkurs des Unternehmens ablesen, der im Verlauf des gestrigen Handels auf ein neues Tief von 0,03 AUD pro Aktie fiel. Heute steht der Kurs immerhin wieder bei 0,051 AUD.

  • Euro Mangenese: Chvaletice-Projekt erhält wichtigen Umweltbescheid

    der positiven Nachrichten von der kanadischen Mangan-Gesellschaft Euro Manganese (TSX-V / ASX EMN / WKN A2N6V9) reißt nicht ab. Nachdem man erst gestern die Zusage von Investitionsförderung durch den tschechischen Staat gemeldet hatte https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/174-euro-manganese-inc-redaktion/3442-euro-manganese-sichert-sich-staatliche-investitionsfoerderung kann das Unternehmen nun den Erhalt eines wichtigen Umweltentscheids bekanntgeben!

  • Euro Manganese sichert sich staatliche Investitionsförderung

    Sehr erfreuliche Neuigkeiten hat gestern am späten Abend die Mangangesellschaft Euro Manganese (TSXV / ASX EMN / WKN A2N6V9) veröffentlicht! Wie das Unternehmen, das das für die Batterieherstellung wichtige Metall Mangan aus gewaltigen Abraumhalden aus der Sowjet-Zeit „recyceln“ will, nämlich mitteilte, ist der Antrag auf Investitionsförderung für das Chvaletice-Projekt vom Ministerium für Industrie und Handel der Tschechischen Republik genehmigt worden!

  • Euro Manganese kündigt Privatplatzierung in Höhe von 1 Million CAD an

    NICHT ZUR VERTEILUNG AN NACHRICHTENAGENTUREN DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

    VANCOUVER, British Columbia, March 25, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Euro Manganese Inc. (TSX-V/ASX: EMN) (das „Unternehmen“ oder „EMN“) freut sich, eine nicht durch einen Makler vermittelte Privatplatzierung (das „Angebot“) über 8.738.312 Stammaktien („Aktien“) und 401.888 CHESS Depositary Interests („CDIs“, wobei jedes CDI einer Aktie entspricht) zu einem Preis von 0,11 CAD pro Aktie bzw. 0,13 AUD pro CDI anzukündigen, womit ein Gesamtbruttoerlös von etwa 1.005.300 CAD erzielt werden soll (das „Angebot“). Das Unternehmen wird den Nettoerlös aus dem Angebot verwenden, um das Chvaletice Manganprojekt in der Tschechischen Republik weiter voranzutreiben, unter anderem durch die Weiterentwicklung der Machbarkeitsstudie und die Einreichung einer Umweltverträglichkeitsprüfung und für andere allgemeine Unternehmenszwecke.

  • Euro Manganese: Verhandlungen mit potenziellen Kunden kommen gut voran

    Euro Manganese (WKN A2N6V9 / TSXV EMN) will das Kunststück gelingen, hochreines Mangan für die Stahlherstellung und den Elektromobilitätssektor zu produzieren - ohne dafür Bergbau zu betreiben!

  • Cerro de Pasco Resources will Deal mit Volcan in Q2 abschließen

    Cerro de Pasco Resources (CSE : CDPR, FRA: N8HP) will die Übernahme sämtlicher Bergbauassets und Aufbereitungsanlagen des gleichnamigen Projekts Cerro de Pasco in Peru im zweiten Quartal abschließen. Das Ziel von Cerro de Pasco ist es, das Projekt sozial verantwortlich nahtlos weiter zu betreiben und gleichzeitig historische Umweltlasten abzubauen. Der Cashflow über die erwartete Lebensdauer des Projekts wird auf vor Steuern auf 2,82 Milliarden USD geschätzt. Das Unternehmen teilte mit, dass derzeit Finanzierungsgespräche mit verschiedenen interessierten Parteien geführt werden, wobei der Schwerpunkt auf nicht verwässernden Optionen liege. CDPR benötigt 15 Millionen USD für die Übernahme selbst sowie rund weitere 50 Mio. USD für Working Capital.

  • Erfolgreicher Test zum Recycling von Batteriematerial für Elektroautos

    Neue weltweite Marktchance für EcoGraf-Technologie

    9. März 2020, EcoGraf Limited ("EcoGraf" oder das "Unternehmen") (ASX: EGR, WKN: A2PW0M) freut sich mitzuteilen, dass es die unternehmenseigene Graphitreinigungstechnologie erfolgreich im Recycling von Lithium-Ionen-Batterieanodenmaterial erprobt hat. Das EcoGraf-Verfahren hat dabei herausragende Ergebnisse geliefert: Die Reinheit des recycelten Kohlenstoffmaterials wurde um über 200 % gesteigert, ein Kohlenstoffgehalt von über 99 % ist erreicht worden. Die Tests fanden in Deutschland statt.

  • EcoGraf könnte in Milliardenmarkt Batterie-Recycling einsteigen!

    Unerwartete und spektakuläre Neuigkeiten heute von der australischen Graphitgesellschaft EcoGraf (ASX EGR / WKN A2PW0M)! Das Unternehmen kann seine gleichnamige Graphitreinigungstechnologie – wie Tests jetzt zeigten – auch für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien verwenden – und damit in einen Markt eintreten, der 2025 ein Volumen von 12,2 Mrd. USD und 2030 ein Volumen von 18,1 Mrd. USD erreichen soll!

  • Euro Manganese setzt bei Machbarkeitsstudie auf chinesisches Know-how

    Bei Euro Manganese (WKN A2N6V9 / ASX/TSX-V EMN) sind wichtige Entscheidungen für das Chvaletice-Mangan-Projekt perfekt. Mit dem Changsha Research Institute for Mining and Metallurgy wurde ein Vertrag für eine Demonstrationsanlage abgeschlossen. Mit der Anlage will Euro Manganese hochreine Mangan-Fertigproduktproben für Kundenprüfungen und Qualifizierungen im Multi-Tonnen-Umfang herstellen.

  • Euro Manganese: GMP Securities sieht Kurspotenzial von mehr als 500%!

    Die Analysten von GMP Securities haben sich schon vor einige Zeit mit den Aktien der kanadischen Euro Manganese Inc. (WKN A2N6V9 / TSX-V, ASX EMN) beschäftigt. In ihrer Analyse kommen die Experten auf das Rating „spekulativ kaufen“ und ein Kursziel von 1,00 CAD.

  • Zinkrecyclinganlage von Global Atomic fährt Produktion wieder hoch

    Die Erweiterung (Verdopplung!) der Produktionskapazität auf der Zinkrecyclinganlage von Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX GLO) ist bereits seit einiger Zeit abgeschlossen. Seitdem arbeitet das Unternehmen daran, die Anlage auf die volle Kapazität zu bringen. Und dabei kommt man wie geplant voran.

  • Euro Manganese: Mangan-Recycling in der Tschechischen Republik

    Euro Manganese (WKN A2N6V9 / ASX/TSX-V EMN) verfügt über mehrere Manganprojekte in der Tschechischen Republik nur 90 Kilometer östlich von Prag. Dabei handelt es sich aber um Halden aus historischer Produktion, die keinen umfassenden Bergwerksbetrieb im eigentlichen Sinn benötigen.

  • Jahres-Ausblick 2017: Platin

    Liebe Leserin, lieber Leser, seit Jahresbeginn hat der Platinpreis bereits um 11,7% zugelegt. Grund dafür ist die Korrelation zum Goldpreis. Edelmetalle sind gefragt. Doch wie wird sich der Platinpreis in diesem Jahr weiter entwickeln? Was sagen die Fundamentalfaktoren? Die Antworten gibt es jetzt.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung