Harz

  • Davenport Resources: Großes Interesse an Kaliprojekten im Südharz

    Die australische Davenport Resources (WKN A2DWXX / ASX DAV) verfügt über vielversprechende Kaliprojekte in Deutschland. Diese erstrecken sich über drei unbefristete Bergbaulizenzen und zwei Explorationslizenzen mit einer Gesamtfläche von 659 Quadratkilometern im Bezirk Südharz in Thüringen.

  • Davenport Resources meldet erfolgreiche Kapitalaufnahme über 1,12 Mio. AUD

    Davenport meldet erfolgreiche Kapitalaufnahme

    Die wichtigsten Punkte

    - Erfolgreicher Abschluss einer Kapitalaufnahme. Es wurden ungefähr 1,12 Millionen AUD mittels Platzierung von Aktien bei versierten und professionellen australischen sowie europäischen Investoren beschafft.

    - Der bisherige europäische Aktionär, Delphi Unternehmensberatung AG, wird wesentlicher Aktionär.

    - Die Mittel werden zur Durchführung technischer und wirtschaftlicher Studien an den deutschen Kali-Assets in Davenports umfangreichen Portfolio verwendet. Diese Studien sind zurzeit im Gange.

  • Davenport Resources treibt Kaliprojekte im Südharz voran

    Davenport Resources (WKN A2DWXX / ASX DAV) ist eine australische Gesellschaft, die über viel versprechende Kaliprojekte in Deutschland verfügt. Diese erstrecken sich über drei unbefristete Bergbaulizenzen und zwei Explorationslizenzen mit einer Gesamtfläche von 659 Quadratkilometern im Bezirk Südharz in Thüringen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung