Zinkpreis

  • Pasinex sieht 2019 als Übergangsjahr

    Pasinex Resources Limited (CSE: PSE; FSE: PNX) wird im laufenden Jahr 2019 deutlich weniger Tonnage produzieren als 2018. Die heute veröffentlichte Produktionsvorschau für das laufende Jahr zeigt eine deutliche Verschiebung des Produktionsprofils hin zu höherwertigem sulfidischem Erz, während gleichzeitig die Produktion von oxidischem Material stark zurückgehen soll. CEO Steve Williams spricht von einem Übergangsjahr sowohl für das Joint Venture Horzum AS wie auch für Pasinex. Man werde sehr genau auf den Cashflow achten und vorübergehend alle Kosten einsparen, die nicht unbedingt erforderlich sind.

  • Pasinex Resources: Zinkproduzent mit großem Explorationspotenzial

    Der kanadische Zinkproduzent Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) betreibt die weiterhin hoch profitable Zinkmine Pinargozu in der Türkei. Dort und auf dem Spur-Projekt des Unternehmens in Nevada besteht auch erhebliches Explorationspotenzial.

  • Pasinex meldet Ergebnisse des dritten Quartals

    Pasinex Resources Limited (CSE: PSE, FRA: PNX) meldet für das dritte Quartal 2018 einen kleinen Verlust in Höhe von 200.000 CAD. Im Vergleichsquartal 2017 hatte Pasinex einen Gewinn von 1,8 Millionen CAD verbucht. Das Ergebnis ist durch eine Reihe von Einmaleffekten geprägt, darunter die Investition in das Explorationsprojekt Spur in Nevada sowie Rückstellungen in Höhe von 400.000 für die Rehabilitation des Kupferprojekts Golcuk in der Türkei im Frühjahr kommenden Jahres. Darüber hinaus wirkte sich geringere Zinkpreis und eine in der Summe negative Bilanz der starken Volatilität der türkischen Währung im zurückliegenden Quartal entgegen.

  • Pasinex Resources: Experteninterview mit VP Exploration John Barry

    Der kanadische Zinkexplorer und Produzent Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) hat auf seinem Spur-Projekt in Nevada eine potenziell extrem bedeutsame Entdeckung gemacht. Was aber könnte das für das Unternehmen und seine Aktionäre bedeuten?

  • Pasinex: Geologen sehen Potenzial auf SEDEX-Zinklagerstätte in Nevada

    Zum ersten Mal in der bald 30-jährigen Explorationsgeschichte des Spur-Zinkprojekts in Nevada hat Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) die Existenz von sulfidischem Erz in einer schwarzen Schieferschicht nachgewiesen und zwar direkt unterhalb eines 43,9 Meter dicken Pakets von hochgradigem oxidischem Erz in einer Tiefe von gerade einmal rund 80 Metern!

  • Zijin Mining kauft sich Nevsun Resources für 1,41 Milliarden US-Dollar

    Der Gewinner der Übernahmeschlacht bei Nevsun Resources (TSX: NSU) heißt Zijin Mining Group. Der in Hong Kong börsennotierte chinesische Konzern hat heute das feindliche Angebot seines Konkurrenten Lundin Mining (TSX: LUN) um 1,25 CAD oder 26 Prozent überboten und bezahlt den Aktionären 6 CAD Cash pro Aktie, was wiederum einer Prämie von rund 20 Prozent zum letzten Kurs von 4,94 CAD entspricht.

  • Global Atomic: Nettogewinn steigt um 175%

    Der Uranexplorer Global Atomic (TSX-V GLO / WKN A2JAQL) ist eine Ausnahmeerscheinung im Explorationssektor. Er gehört zu den ganz wenigen Unternehmen, die bereits Gewinne schreiben. Und die sind zuletzt deutlich gestiegen!

  • Pasinex will Cash Flow im Joint Venture besser kontrollieren

    Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) hat im 2. Quartal dieses Jahres einen Gewinn von 0,9 Mio. CAD (0,01 CAD pro Aktie) erwirtschaftet und damit fast doppelt so viel verdient wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Im 2. Quartal 2017 lag der Gewinn bei 0,5 Mio. CAD.

  • Global Atomic: Fünf neue Zonen teils extrem hochgradiger Uranvererzung!

    Es ist immer gut, wenn im Explorationssektor Erwartungen bestätigt werden – insbesondere, wenn wie bei dem Uranexplorer Global Atomic (WKN A2JAKL / TSX-V GLO) daraus die Entdeckung neuer, vielversprechender Vererzungsgebiete resultiert!

  • Pasinex Resources gelingt große Überraschung in Nevada

    Von Zinkproduzent Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) kommen hoch interessante Neuigkeiten. Das gilt vor allem für das Zinkprojekt des Unternehmens in Nevada. Hier haben erste Ergebnisse der Explorationsarbeiten bahnbrechende Erkenntnisse zu dem Zinkvorkommen ans Tageslicht befördert. Pasinex Resources durchteufte bei Bohrungen auf dem Spur-Zinkprojekt (früher als „Gunman“ bezeichnet) völlig unerwartet Zinkmineralisierungen in schwarzem Schiefergestein.

  • Group Eleven Resources: Ballinalack zeigt neue Potenziale

    Nicht jeder Rohstoffanleger mag Irland auf der Beobachtungsliste haben. Doch wer die Insel nicht im Blick hat, verpasst etwas - Group Eleven Resources (TSX-V ZNG / WKN A2H9YB) etwa. Die Kanadier haben in dem Land gleich mehrere Eisen im Feuer und können dabei auf starke Partner setzen.

  • Group Eleven: Ein Schnäppchen, das es so nicht mehr lange geben wird

    Brien Lundin, renommierter Herausgeber des Gold Newsletter, sieht eine große Chance im von US-Präsident Trump angezettelten Handelskrieg und dem darauf folgenden Rückgang der Industriemetallpreise. Insbesondere der Zinkpreis sei dabei zuletzt unter die Räder gekommen, so Lundin, auch wenn ein Teil des Preisrückgangs auf Sorgen um das Verhältnis von Angebot und Nachfrage zurückgeführt werden könne.

  • Tinka Resources: Kursexplosion zeigt, gute Bohrergebnisse werden honoriert

    Um fast 37% schoss gestern die Aktie von Tinka Resources (WKN A0B884) nach oben. Das Unternehmen hatte mitgeteilt, auf seinem Ayawilca-Projekt in Peru einen Abschnitt von 10,4 Metern mit 44% Zink erbohrt zu haben.

  • Pasinex-CEO Steve Williams nimmt Stellung zum Kursverlauf

    CEO Steve Williams hat gestern in einem Videointerview auf den aktuellen Kursverfall bei Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) reagiert. Steve Williams machte in dem Gespräch mit Goldinvest.de deutlich, dass er die Kursentwicklung nicht fundamental gerechtfertigt hält. Pasinex stehe besser da, als je zuvor in seiner Unternehmensgeschichte, so Williams. Er appellierte an die Investoren, sie sollten sich nicht von Furcht leiten lassen, sondern die Fakten betrachten.

  • Group Eleven: 25% Zink und Potenzial auf Ressourcenausdehnung!

    Das ist eine spannende Entwicklung: Die neuste Bohrung von Group Eleven Resources (TSX-V ZNG / WKN A2H9YB) auf dem Zinkprojekt Stonepark eröffnet das Potenzial auf eine weitere Ausdehnung, der kürzlich in einer Ressourcenschätzung nachgewiesenen Vererzung. Und zwar in Richtung der benachbarten, riesigen Pallas Green-Lagerstätte von Glencore!

  • Milliarden-Deal im Zinksektor!

    Der Bergbaugigant South32 (WKN A14QLH), 2015 als Ausgründung von BHP Billiton (WKN 908101) entstanden, bietet 1,3 Mrd. USD für die Anteile an der auf die USA ausgerichteten Zinkgesellschaft Arizona Mining (WKN A1422B), die man nicht bereits hält.

  • Group Eleven meldet Ernennung von Vice President, Investor Relations

    Vancouver (Kanada), 15. Juni 2018. Group Eleven Resources Corp. (TSX-V: ZNG) („Group Eleven“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die Ernennung von Spiros Cacos zum Vice President, Investor Relations per 15. Juni 2018 bekannt zu geben.

  • Pasinex Resources meldet operativ starkes erstes Quartal 2018

    Der Zinkproduzent Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) meldet in seinem heute vorgelegten Quartalsbericht ein operativ starkes erstes Quartal 2018. Der Beteiligungsertrag aus dem 50prozentigen Joint Venture Horzum AS stieg in den ersten drei Monaten dieses Jahres auf 3 Mio. CAD, was einer Steigerung um 155 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Das verdankt sich vor allem dem höheren Zinkpreis.

  • Pasinex Resources startet Exploration des Zinkprojekts Gunman in Nevada

    Ende Mai will der Zinkproduzent Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) erstmals mit Bohrungen auf seinem neuen Zinkprojekt Gunman in Nevada beginnen. Vorgesehen sind zunächst mindestens vier Kernbohrungen mit einer Gesamtlänge von rund 1.000 Metern. Pasinex hat für diese erste Erkundung von Gunman ein Budget von rund 500.000 USD vorgesehen.

  • Versiebenfacht: Pasinex Resources macht 2017 5,8 Mio. CAD Gewinn

    Der Zinkproduzent Pasinex Resources Ltd. (CSE: PSE; FRA: PNX) hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr auf 5,8 Mio. CAD gesteigert und damit das Ergebnis von 2016 (0,8 Mio. CAD) um das Siebenfache übertroffen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung