OPEC

  • OPEC sorgt durch Förderkürzungen auf den Ölmärkten für Aufschwung

    Da die Organisation der erdölexportierenden Länder (OPEC) am 6. Dezember keine Ankündigung machte, überraschte sie den Ölmarkt am 7. Dezember positiv, indem sie eine über den Erwartungen liegende Kürzung der Produktion ankündigte. Die OPEC und ihre Nicht-OPEC-Partner (zusammengefasst unter dem Begriff „OPEC+“) werden die Produktion gegenüber den Fördermengen vom Oktober 2018 um 1,2 Millionen Barrel pro Tag senken.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung