Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Goldbarren

  • VanEck sieht bei Gold Potenzial für 3.000 US-Dollar und mehr

    • Während Gold neue Höchststände erreicht, bekräftigt VanEck seine Argumente für Gold, da die Aufwärtsfaktoren an Stärke gewinnen.

    Die Goldpreise sind in den letzten Wochen in die Höhe geschnellt, und das Team von VanEck, dem New Yorker Asset Manager mit mehr als 50 Jahren Investmenterfahrung in Gold und Goldaktien, bekräftigt erneut seine optimistische Einschätzung für Gold als Anlage.

  • Allein die Investmentfrage treibt den Goldpreis

    Mit Gold hinterlegte, börsennotierte Produkte gehörten zu den gefragtesten Anlageprodukten im ersten Quartal und führten dazu, dass die Goldnachfrage deutlich stieg. Währenddessen zwang die COVID19-Krise die Weltwirtschaft in die Knie, so der World Gold Council (WGC).

  • Goldbarren oder Goldaktien – wie profitieren vom Gold-Bullenmarkt?

    Von Joe Foster, Portfolio Manager

    In den vergangenen Wochen wurden wir häufig gefragt, welches die beste Möglichkeit für den Zugang zu dem aktuellen Bullenmarkt darstellt – physisches Gold oder Goldaktien. Um diese Frage zu beantworten, ist es unseres Erachtens hilfreich, die aktuelle Hausse-Phase mit früheren Aufschwungphasen zu vergleichen.

  • WGC: ETF-Abflüsse verhindern stärkeren Anstieg der Goldnachfrage

    Angaben des World Gold Council (WGC) zufolge blieb die Goldnachfrage im dritten Quartal 2018 quasi unverändert. Hohe Mittelabflüsse aus mit Gold hinterlegten, börsennotierten Fonds (ETFs) wurden demzufolge dadurch ausgeglichen, dass die Konsumenten die niedrigeren Preise zum Einkauf nutzten.