Sonoro Metals

  • Sonoro Gold: Neuer Name, neue Strategie

    Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO) – bis vor wenigen Tagen Sonoro Metals – gehört zu den Goldgesellschaften, die vom starken Anstieg des gelben Metalls in den letzten Wochen und Monaten profitiert haben. Notierte das Papier Ende März noch bei 0,11 CAD, so stehen mittlerweile 0,28 CAD zu Buche. Das hat auch damit zu tun, dass Sonoro erst vor Kurzem eine strategische Neuausrichtung vornahm.

  • Sonoro Metals gibt Abschluss der Privatplatzierung in Höhe von 8 Mio. Dollar einschließlich der vollständig gezeichneten Mehrzuteilungsoption von 60% bekannt

    Diese Pressemitteilung, die nach geltenden kanadischen Gesetzen erforderlich ist, ist nicht für die Verteilung an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den USA bestimmt

    VANCOUVER, Kanada, 12. August 2020 - Sonoro Metals Corp. (TSXV: SMO | OTCQB: SMOFF | FRA: 23SP) ("Sonoro" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine nicht brokergeführte Privatplatzierung in Höhe von 8.000.000 Dollar abgeschlossen hat einschließlich einer Lead-Order von Palisades Goldcorp Ltd. Die Privatplatzierung wurde ursprünglich am 23. Juli 2020 für 22.727.273 Einheiten angekündigt und, wie am 31. Juli 2020 bekannt gegeben, mittels einer Mehrzuteilungsoption um bis zu 60 % erhöht (d.h. zusätzliche 13.636.364 Einheiten). Insgesamt wurde ein Bruttoerlös von 8.000.000 Dollar bei einem Preis von 0,22 Dollar pro Einheit erzielt (zusammen das "Angebot"). Jede Einheit besteht aus einer Sonoro-Stammaktie und einem Optionsschein zum Kauf von Stammaktien. Jeder Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Kauf einer weiteren Sonoro-Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,30 CAD pro Aktie über einen Zeitraum von drei Jahren ab dem Abschlussdatum.

  • Sonoro Metals: Die Jagd nach hochgradiger Goldvererzung beginnt!

    Jetzt kann es losgehen! Der kanadische Goldexplorer Sonoro Metals (WKN A117UU / TSXV SMO) hat sich die Kriegskassen gut gefüllt und geht jetzt auf die Jagd nach hochgradiger Goldvererzung auf seinem Cerro Caliche-Projekt in Mexiko.

  • Sonoro Metals kündigt Privatplatzierung in Höhe von 5,0 Millionen Dollar an

    Diese Pressemitteilung, die nach geltenden kanadischen Gesetzen erforderlich ist, ist nicht für die Verteilung an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den USA bestimmt

    VANCOUVER, Kanada, 23. Juli 2020 - Sonoro Metals Corp. (TSXV: SMO | OTCQB: SMOFF | FRA: 23SP) („Sonoro“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine nicht brokergeführte Privatplatzierung (das „Emissionsangebot“) bestehend aus bis zu 22.727.273 Einheiten (die „Einheiten") zu einem Preis von 0,22 CAD pro Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu 5.000.000 CAD durchführen wird. Jede Einheit wird aus einer Sonoro-Stammaktie und einem Optionsschein zum Kauf von Stammaktien bestehen. Jeder Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Kauf einer weiteren Sonoro-Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,30 CAD pro Aktie über einen Zeitraum von drei Jahren ab dem Abschlussdatum.

  • Sonoro Metals will neue Highgrade-Strategie finanzieren

    Der auf Mexiko ausgerichtete Goldexplorer Sonoro Metals (WKN A117UU / TSXV SMO) will sich nach dem jüngsten, signifikanten Kursanstieg frisches Kapital am Markt besorgen, um eine während des COVID19-Lockdowns entwickelte, neue Explorationsstrategie umzusetzen. Wie CEO Kenneth MacLeod vor Kurzem in einem sehr informativen Interview erläuterte, will man jetzt verstärkt das Potenzial auf hochgradigere Goldvererzung auf dem Cerro Caliche-Projekt untersuchen.

  • Sonoro veröffentlicht Projektentwicklungsbericht für Cerro Caliche

    Bericht hebt Potenzial für hochgradige Goldzonen in der Tiefe hervor

    VANCOUVER, Kanada, 28. April 2020, Sonoro Metals Corp. (TSXV: SMO | OTCQB: SMOFF | FRA: 23SP) („Sonoro“ oder das „Unternehmen“) gibt die Veröffentlichung des Projektentwicklungsberichts für Cerro Caliche bekannt. Der Bericht fasst die Ergebnisse der Arbeiten zur Verbesserung der Kenntnis des vererzten Systems, das Cerro Caliche beherbergt, und zur Verfeinerung des Explorationsmodells zusammen, um sicherzustellen, dass zukünftige Explorationsaktivitäten zunehmend kostengünstiger und letztendlich erfolgreich sind. In dem Bericht werden auch die regionale Geologie und die Geologie der Liegenschaft, die kartierte Zonierung des gering sulfidierten Epithermalsystems in Cerro Caliche und das damit in Zusammenhang stehende Potenzial für signifikant höhere Gehalte in der Tiefe bewertet. Der Bericht enthält auch ein 3D-Isopachen-Konzeptmodell des Gehalts und der Mächtigkeit, das auf bis dato niedergebrachten Bohrungen basiert.

  • Sonoro Metals: Die nächste Phase beginnt

    Es war zuletzt etwas ruhiger geworden um den Goldexplorer Sonoro Metals (WKN A117UU / TSX-V SMO), doch nun meldet sich die kanadische Gesellschaft zurück – und gibt den Beginn eines Bohrprogramms von insgesamt bis zu 50.000 Metern Länge bekannt.

  • Sonoro gibt ein Update über Projektfinanzierungsverhandlungen mit EPC-Unternehmen

    VANCOUVER, Kanada. 20. Februar 2020. Sonoro Metals Corp. (TSXV: SMO | OTCQB: SMOFF | FRA: 23SP), („Sonoro“ oder das „Unternehmen“) berichtet über den aktuellen Stand der Gespräche in Bezug auf Projektfremdfinanzierungsabkommen und Abkommen für Engineering, Procurement und Construction („EPC“, Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Ausführung der Bau- und Montagearbeiten) mit in China ansässigen EPC-Unternehmen.

  • Sonoro setzt Gespräche mit in China ansässigen EPC-Unternehmen und potenziellen Aktieninvestoren fort

    VANCOUVER, Kanada. 3. Februar 2020. Sonoro Metals Corp. (TSXV: SMO | OTCQB: SMOFF | FRA: 23SP), („Sonoro“ oder das „Unternehmen“),  gibt bekannt, dass Gespräche in Bezug auf Projektfremdfinanzierungsabkommen und Abkommen für Engineering, Procurement und Construction („EPC“, Detail-Planung und Kontrolle, Beschaffungswesen, Ausführung der Bau- und Montagearbeiten) mit in China ansässigen EPC-Unternehmen weiterhin Fortschritte machen.

  • Sonoro Metals: Analysten sehen Kurspotenzial von 167%

    Die Analysten von Fundamental Research haben den kanadischen Goldexplorer Sonoro Metals (WKN A117UU / TSX-V SMO) unter die Lupe genommen und kommen zu einem positiven Ergebnis. Sie betrachten die Aktie als spekulativen „Kauf“ und sehen den fairen Wert bei 0,32 CAD. (Aktueller Kurs: 0,12 CAD)

  • Sonoro Metals erhält Finanzspritze von Agnico Eagle Mines

    Bereits im Jahr 2016 hatte der kanadische Goldexplorer Sonoro Metals (WKN A117UU / TSX-V SMO) seine mexikanische Liegenschaft Chipriona für 4 Mio. Dollar an den Branchenriesen Agnico Eagle Mines (WKN 860325) verkauft. Nun fließt Sonoro noch einmal frisches Kapital aus diesem Deal zu.

  • Sonoro Metals ernennt neuen Chief Financial Officer

    VANCOUVER, Kanada. 9. Dezember 2019 - Sonoro Metals Corp. („Sonoro“ oder das „Unternehmen“) (TSXV: SMO) (OTCQB: SMOFF) gibt die Ernennung von Salil Dhaumya, CPA, CMA, zum Chief Financial Officer von Sonoro bekannt, nachdem Scott Kelly als Chief Financial Officer und Director des Unternehmens zurückgetreten war.

  • Sonoro Metals: Aussichtsreiche Finanzierungsgespräche in China

    Sonoro Metals (WKN A11/UU / TSX-V SMO) verfolgt auf dem Gold- und Silberprojekt Cerro Caliche in Mexiko eine zweigleisige Strategie. Zum einen treibt man die Exploration der aussichtsreichen Liegenschaft voran, zum anderen will man eine Pilotproduktionsanlage auf dem Projekt errichten. Bei den Gesprächen über eine mögliche Finanzierung und Errichtung der Anlage gibt es offenbar große Fortschritte.

  • Exploration läuft: Sonoro Metals bereitet nächste Bohrkampagne vor

    Sonoro Metals (TSXV SMO / FRA 23SP) läutet die nächste Runde ein. Der kanadische Gold- und Silberexplorer bereitet das nächste Bohrprogramm auf seinem Cerro Caliche-Projekt in Mexiko mit umfassenden Explorationsaktivitäten vor. Die Arbeiten, eine 3D-Modellierung der Lagerstätte, Kartierungen und Probenentnahmen, laufen bereits.

  • Sonoro Metals: Potenzielle Partner für mexikanisches Goldprojekt identifiziert

    Sehr interessante Neuigkeiten gibt es heute von Sonoro Metals (TSX-V SMO / WKN A117UU). Denn wie der kanadische Goldexplorer erklärt, macht man Fortschritte bei Gesprächen mit potenziellen, chinesischen Partnern für das Goldprojekt Cerro Caliche!

  • Sonoro Metals Corp. schließt Privatplatzierung in Höhe von 750.060 Dollar

    Diese Pressemitteilung, die nach geltenden kanadischen Gesetzen erforderlich ist, ist nicht für die Verteilung an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den USA bestimmt

    VANCOUVER, British Columbia, Kanada. 2. August 2019. Sonoro Metals Corp. (TSXV: SMO; OTCQB: SMOFF; FRA: 23SP) ("Sonoro" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine am 17. Juni 2019 angekündigte nicht brokergeführte Privatplatzierung von 4.167.000 Einheiten (die "Einheiten") zu einem Preis von 0,18 Dollar pro Einheit für Bruttoerlöse in Höhe von 750.060 Dollar (die "Finanzierung") geschlossen hat. Jede Einheit setzt sich aus einer Stammaktie und einem halben Aktienbezugsschein zusammen (jeder ganze Aktienbezugsschein, ein "Aktienbezugsschein"). Jeder Aktienbezugsschein berechtigt seinen Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie der Sonoro (eine "Aktie") zu einem Ausübungspreis von 0,27 Dollar je Aktie. Die Aktienbezugsscheine verfallen nach einem Jahr.

  • Sonoro Metals: Equity Research rät zum Kauf

    Die Analysten von Equity Research aus der Schweiz sehen in den Aktien des kanadischen Goldexplorers Sonoro Metals (WKN A117UU / TSX-V SMO) einen Kauf.

  • Wichtiger Fortschritt: Sonoro Metals legt erste Ressourcenschätzung vor

    Der wieder erstarkte Goldpreis macht auch die Unternehmen des Sektors für viele Anleger wieder interessanter. Goldgesellschaften, auch kleinere Explorer, die jetzt mit guten Nachrichten aufwarten, können sich auf jeden Fall schon einmal einer höheren Aufmerksamkeit am Markt gewiss sein. Und zu diesen gehört die kanadische Sonoro Metals (WKN A117UU / TSX-V SMO), die über das Wochenende eine erste Ressourcenschätzung zu ihrem Gold- und Silberprojekt Cerro Caliche vorlegte!

  • Sonoro Metals: Jetzt wird es erst richtig spannend

    Für Sonoro Metals (TSXV SMO / FRA 23SP) bleibt das Goldprojekt Cerro Caliche eine stete Quelle guter Neuigkeiten. Nun hat das Unternehmen aus der Bergbaumetropole Vancouver (Kanada) erneut starke Explorations-News vorgelegt. Es sind die Daten zu den letzten 15 der insgesamt 96 Bohrlöcher mit mehr als 10 Kilometern Bohrstrecke, die man in einem Zweiphasen-Bohrpogramm auf Cerro Caliche in Mexiko abgeteuft hat.

  • Goldpreisrallye: Profitieren jetzt auch die Kleinen?

    Die großen Produzenten wie Barrick (WKN 870450), Newmont (WKN 853823) oder AngloGold (WKN 164180) haben bereits deutlich vom starken Anstieg des Goldpreises profitiert, sich deutlich verteuert. Und auch Goldunternehmen aus der zweiten Reihe wie Agnico Eagle Mines (WKN 860325) und Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) konnten schon erheblich zulegen. Aber wie steht es um die Junior-Produzenten, um die Explorer?