Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Great Bear Resources

  • Portofino Resources: Vielversprechende Ergebnisse von South of Otter

    Goldexplorer Portofino Resources (TSX-V POR / FWB POTA) arbeitet mit Hochdruck daran, auf seinem South of Otter-Goldprojekt aussichtsreiche Ziele für baldige Bohrungen zu generieren. Dazu hatte man im Oktober / November geochemische Untersuchungen auf der Liegenschaft durchgeführt, die jetzt vielversprechende Ergebnisse lieferten!

  • Portofino grenzt im Konzessionsgebiet South of Otter (Red Lake) vielversprechende SGH-Gold-in-Boden-Anomalien ab

    Vancouver (British Columbia), 5. Januar 2021. Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen vielversprechende Gold-in-Boden-Ergebnisse aus einer gezielten geochemischen SGH-(Soil Gas Hydrocarbons) -Untersuchung erhalten hat, die im Oktober/November 2020 in seinem Konzessionsgebiet South of Otter durchgeführt wurde. Das Konzessionsgebiet South of Otter befindet sich im Bergbaugebiet Red Lake im Nordwesten der kanadischen Provinz Ontario und liegt nur 8 km östlich des von Great Bear Resources (TSX: GBR) betriebenen Projekts Dixie. Außerdem grenzt es an das Goldprojekt Red Lake von Dixie Gold (TSX: DG) an. Great Bear und Dixie Gold haben kürzlich zahlreiche Gold-in-Boden-SHG-Anomalien bekannt gegeben und haben die SGH-Analysemethode genutzt, um Goldexplorationsziele abzugrenzen.

  • Portofino Resources: Neue Goldzone und vielversprechende Proben entdeckt

    Goldexplorer Portofino Resources (TSX-V POR) (FWB POTA) meldet vielversprechende Entwicklungen von seinem Gold Creek-Projekt in Ontario. Das Unternehmen erhielt die Ergebnisse weiterer 94 Stichproben aus dem im Herbst durchgeführten Explorationsprogramm.

  • Straightup Resources bestätigt Potenzial auf Goldentdeckung im Red Lake

    Die kanadische Explorationsgesellschaft Straightup Resources (WKN A2P1MB / CSE ST) ist erst seit Kurzem an der Börse – im März dieses Jahres wurde das IPO mit dem Gang an die Canadian Securities Exchange abgeschlossen. Seitdem hat sich das Unternehmen unter anderem das Recht auf drei vielversprechende Liegenschaften im berühmten Red Lake-Distrikt Kanadas gesichert. Jetzt erhielt man positive Ergebnisse einer ersten Erkundung des Belanger-Projekts, die man Ende Juli durchgeführt hatte.

  • Portofino mit erstem Explorationserfolg auf South of Otter bei Red Lake

    Besser kann es für börsennotierte Explorationsunternehmen nicht laufen: Erst die guten Nachrichten und dann gleich mehr als eine Million gehandelte Stücke! Soviel Umsatz wie gestern hat es bei Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR; FRA: POT) seit Monaten nicht gegeben. Dass bei dem Pennystock und Kursen von 0,065 CAD in Summe nur rund 60.000 CAD gehandelt worden sind, tut nichts zur Sache. Der Aufwärtstrend bei Kurs und Umsatz zeigt, dass es einen Markt gibt und dass der Markt interessiert ist. Liquider Handel ist die beste Gewähr für frisches Geld bei der nächsten Finanzierungsrunde.

  • Golden Goliath entdeckt die richtige Wirtsgeologie auf dem Kwai-Projekt

    Golden Goliath Resources (TSX.V: GNG; FRA: GGZ) wettet bei der Erkundung seines Kwai-Projekts im Süden des berühmten Red Lake Distrikts darauf, dass eine Verbindung zu den geologischen Großstrukturen existiert, die den Erfolg der beiden nördlichen Nachbarn BTU Metals (TSXV: BTU) und vor allem Great Bear Resources (TSXV: GBR) ermöglicht haben. Diese regionalen Verwerfungszonen heißen Pakwash und LP. Insbesondere Great Bear hat durch seine Entdeckung entlang der LP-Verwerfung einen regelrechten Staking-Rush in der Region ausgelöst. Die Aktie von Great Bear ist seit der ersten Entdeckung im Herbst 2018 von einem Pennystock auf mittlerweile 15,70 CAD gestiegen, sodass der Börsenwert von Great Bear inzwischen bei mehr als 750 Mio. CAD liegt!

  • Kodiak Copper springt nach Ankündigung des neuen Bohrprogramms stark an

    Kodiak Copper Corp. (TSXV: KDK, FRA: A2P2J9) will noch in diesem Monat ein neues Bohrprogramm (Phase-2) auf dem unternehmenseigenen MPD-Kupfer-Gold-Porphyr-Projekt im Süden von British Columbia beginnen. Offenbar hat diese Ankündigung für genug Phantasie gesorgt, um die Aktie des Unternehmens kräftig anspringen zu lassen. Gestern schloss die Aktie unter hohen Umsätzen bei 0,57 CAD. Noch zu Beginn der Woche hatte sie bei nur 0,37 CAD notiert.

  • Goldexplorer Portofino findet drei geophysikalische Leiter auf South of Otter

    Der Goldexplorer Portofino Resources (TSX-V POR / WKN A2PBJT) hat die Wintermonate für umfangreiche geophysikalische Untersuchungen auf seinem Projekt South of Otter im Red Lake Distrikt genutzt.

  • Portofino genehmigt sich Nachschlag von 300.000 CAD zu 42% höherem Kurs

    Weil’s so schön war, gleich noch einmal. Nach der soeben erst geschlossenen Finanzierungsrunde über 550.000 CAD genehmigt sich Portofino Resources (TSXV: POR; FRA: POTA: FWB) gleich noch einen Nachschlag von weiteren 300.000 CAD – und zwar zu 0,05 CAD pro Unit. Das entspricht einem Aufschlag von sage und schreibe 42%!

  • Portofino Resources schließt Arbeiten auf Goldprojekt wie geplant ab

    Das Geologenteam von Portofino Resources (TSX-V POR / WKN A2PBJT) hat die Feldarbeiten auf dem Goldprojekt South of Otter nahe dem Goldbergbaugebiet Red Lake (Ontario) wie geplant abgeschlossen. Das Management wartet nun auf die vollständige Erfassung und Verarbeitung der endgültigen Daten der geophysikalischen Bodenmessungen und geochemischen Bodenprobennahmen.

  • Portofino Resources will Erfolg von Great Bear für sich nutzen

    Erfolg macht sexy. Das gilt für Explorationsgesellschaften in besonderer Weise: Great Bear Resources (TSXV: GBR) dürfte wohl einer der erfolgreichsten Goldexplorer der vergangenen Jahre sein. Das Dixie-Projekt südlich des berühmten Red Lake Districts (siehe Abbildung 1) liefert immer neue hochgradige Entdeckungen entlang eines kilometerlangen Trends. Die Aktie von Great Bear ist seit Mitte 2018 von 0,50 CAD auf mittlerweile 9,25 CAD gestiegen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich in der Nachbarschaft einen regelrechten Staking Rush gegeben hat.

  • Golden Goliath - Auf den Spuren von BTU und Great Bear

    Im Interview mit GOLDINVEST.de erläutern CEO Paul Sorbara und geophysikalischer Berater Robert Middleton von Golden Goliath Resources (TSXV GNG) das Potenzial der KWAI-Liegenschaft im berühmten Red Lake-Distrikt.

  • Portofino Resources: Auf den Spuren von Great Bear?

    Der kleine Explorer Portofino Resources (TSX-V POR / WKN A2PBJT) konzentriert sich derzeit auf sein Goldprojekt South of Otter im berühmten, kanadischen Bergbaugebiet Red Lake, wo man bereits für Februar ein erstes Explorationsprojekt plant.

  • Portofino Resources setzt auf Goldexploration im Red Lake-Distrikt

    Lithiumexplorer haben es im Moment schwer. Nach dem Hype vor zwei Jahren ist der Geldhahn zu, besonders für Projekte, die sich im frühen Stadium befinden. Abwarten wäre die schlechteste Alternative für die Aktionäre. Also heißt es kreativ sein und ggf. Umsatteln bzw. neue Ideen finden, die finanzierbar sind.

  • Goldexplorer Great Bear Resources weiter im Aufwind

    Die hervorragenden Bohrergebnisse nehmen kein Ende. Der Goldexplorer Great Bear Resources (WKN A2AK0W) meldet dieses Mal gleich „multiple Entdeckungen“ auf seinem Dixie-Projekt im Red Lake-Distrikt der kanadischen Provinz Ontario.

  • GGX Gold: Ist das der nächste Ausbruchskandidat?

    Der Goldpreis hält nur mit Mühe die Marke von 1.200 USD und auch insgesamt ist die Stimmung im Edelmetall- und Rohstoffsektor derzeit eher gedrückt. Und trotzdem gibt es sie immer wieder, jene Unternehmen, die innerhalb kurzer Zeit gewaltige Kursgewinne erzielen. Beispiel gefällig?