GGX Gold

  • Hat Ximen Mining den Jackpot geknackt?

    Die spektakulären Nachrichten für den Goldexplorer Ximen Mining (WKN A2JBKL / TSX-V XIM) reißen nicht ab! Erst vor Kurzem konnte das Unternehmen Goldgehalte von 129,1 und Silbergehalte von 1.154,9 Gramm pro Tonne aus seiner Bohrung auf dem Gold Drop-Projekt im Süden von British Columbia melden (wir berichteten) – und nun legt man noch einmal nach!

  • Ximen Mining: 129 g/t Gold und 1.155 g/t Silber vom Gold Drop-Projekt!

    Bereits bei unserer ersten Erwähnung des kanadischen Goldexplorers Ximen Mining (WKN A2JBKL / TSX-V XIM) hatten wir darauf hingewiesen, dass das Unternehmen die Option auf zwei weitere Projekte, Gold Drop (Gold) an GGX Gold und Treasure Mountain (Silber) an New Destiny Mining, vergeben hat. Und das bedeutet nicht nur, dass Ximen aus diesen Vereinbarungen Zahlungen in Bar und Aktien zufließen, sondern auch, dass, sollte eines oder beide Unternehmen auf ihren Projekten erfolgreich sein, sich der Wert des Aktienanteils der Zahlungen zudem potenziell erhöht. Und ein solcher Erfolg scheint sich im Fall von Gold Drop einzustellen!

  • GGX Gold schließt Herbst-Diamantbohrprogramm mit 11 Löchern im Erzgang COD im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia ab

    Vancouver, British Columbia – 27. November 2018 – GGX Gold Corp. (TSX-v: GGX), (OTCQB: GGXXF), (FWB: 3SR2) (das „Unternehmen“ oder „GGX“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen das Herbst-Diamantbohrprogramm 2018 in seinem Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood im Süden der kanadischen Provinz British Columbia abgeschlossen hat. Das Programm bestand aus 11 Diamantbohrlöchern (COD18-61 bis COD18-71), die auf den goldhaltigen Erzgang COD abzielten, wobei der Schwerpunkt auf einen Bereich mit früheren Bohrabschnitten mit hochgradiger Goldmineralisierung gerichtet war (einige frühere Proben ergaben über eine Unze Gold pro Tonne). Die Höhepunkte des Konzessionsgebiets Gold Drop, einschließlich des Erzgangs COD, beinhalten:

  • GGX Gold schließt Bohrlöcher 4–7 des Herbstprogramms 2018 im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia ab

    Vancouver (British Columbia), 21. November 2018. GGX Gold Corp. (TSX-V: GGX, OTCQB: GGXXF, FRA: 3SR2) („GGX“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es die Bohrlöcher 4 bis 7 des Herbst-Diamantbohrprogramms 2018 in seinem Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood im Süden von British Columbia abgeschlossen hat. Das Programm zielt auf den goldhaltigen Erzgang COD ab, wobei das Hauptaugenmerk auf ein Gebiet mit früheren hochgradigen Goldbohrabschnitten gerichtet ist (einige frühere Proben ergaben über eine Unze Gold pro Tonne). Die Höhepunkte des Konzessionsgebiets Gold Drop, einschließlich des Erzgangs COD, lauten wie folgt:

  • Erfreulicher Beginn: GGX Gold weist bis zu 21,7 g/t Gold in Proben nach

    Mitte Oktober hatte der kanadische Goldexplorer GGX Gold (WKN A2AS7U / TSX-V GGX) ein Grabungsprogramm auf seinem Projekt Gold Drop begonnen, mit dem man u.a. auf die goldhaltigen Erzgänge Zielbereich im südwestlichen Teil der Liegenschaft abzielte. Nun legt das Unternehmen die ersten Ergebnisse vor – und die können sich sehen lassen.

  • GGX Gold gewinnt bei COD North im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden der Provinz British Columbia Proben mit 15,45 bzw. 21,7 Gramm Gold pro Tonne

    Vancouver, British Columbia – 20. November 2018 – GGX Gold Corp. (TSX-v: GGX), (OTCQB: GGXXF), (FRA: 3SR2) (das „Unternehmen“ oder „GGX“) freut sich bekannt zu geben, dass die Analyseergebnisse zu den Grabungen und Probenahmen 2018 im Konzessionsgebiet Gold Drop, unweit von Greenwood (British Columbia), nun vorliegen. Die Grabungen und Probenahmen konzentrierten sich auf den Zielbereich COD North, der zum südwestlichen Teil des Projektgeländes (Gold Drop Southwest Zone) gehört.

  • GGX Gold schließt erste drei Diamantbohrlöcher im Rahmen des Herbstprogramms 2018 im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia ab

    Vancouver, British Columbia – 6. November 2018 – GGX Gold Corp. (TSX-v: GGX), (OTCQB: GGXXF), (FWB: 3SR2) (das „Unternehmen“ oder „GGX“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die ersten drei Bohrlöcher im Rahmen seines Diamantbohrprogramms für den Herbst 2018, das derzeit in seinem Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood im Süden der kanadischen Provinz British Columbia im Gange ist, abgeschlossen hat. Das Programm zielt auf den goldhaltigen Erzgang COD ab, wobei der Schwerpunkt auf einen Bereich mit früheren Bohrabschnitten mit hochgradiger Goldmineralisierung gerichtet ist. Die Höhepunkte des Konzessionsgebiets Gold Drop, einschließlich des Erzgangs COD, beinhalten:

  • Nahtloser Übergang: GGX Gold stößt neues Bohrprogramm an

    Nachdem GGX Gold (TSX-V GGX / FRA: 3SR2) vor Kurzem die letzten Ergebnisse des Winterbohrprogramms 2018 vorlegte, geht es nun nahtlos weiter. Das Unternehmen kündigte soeben das Bohrprogramm für den Herbst auf dem Gold Drop-Projekt in British Columbia an.

  • GGX Gold legt neuste Bohrergebnisse von Gold Drop vor

    Es geht weiter: Der kanadische Goldexplorer GGX Gold (TSX-V GGX / FRA 3SR2) meldet erneut Bohrergebnisse von seinem Gold Drop-Projekt in British Columbia. Es handelt sich um die letzten Resultate des Winterbohrprogramms 2018 auf dem Adersystem COD.

  • GGX Gold durchschneidet 4,63 g/t Au auf 0,32 m im Rahmen von Bohrungen beim Erzgang COD im Konzessionsgebiet Gold Drop (im Süden von British Columbia)

    Vancouver (British Columbia), 25. Oktober 2018. GGX Gold Corp. (TSX-V: GGX, OTCQB: GGXXF, FRA: 3SR2) („GGX“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es die restlichen Analyseergebnisse seines Winter-Diamantbohrprogramms 2018 im Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood (British Columbia) erhalten hat. Diese beinhalten die Ergebnisse der Bohrlöcher COD18-55 bis -60, mit denen das Gebiet des Erzgangs COD in der Zone Gold Drop Southwest erprobt wurde. Acht Proben dieser Bohrlöcher ergaben über ein Gramm Gold pro Tonne. Bereits zuvor gemeldete Goldabschnitte (einschließlich hochgradigen Goldes) des Bohrprogramms 2018 beinhalten:

  • GGX Gold: Vielversprechendes Grabenprogramm gestartet

    Der kanadische Goldexplorer GGX Gold (WKN A2AS/U / TSX-V GGX) hat zuletzt immer wieder hervorragende Bohrergebnisse von den Goldadersystemen Everest und COD auf seinem Gold Drop-Projekt geliefert. Nachdem die Flut der Zahlen zuletzt etwas nachgelassen hatte, geht es jetzt mit neuen, aussichtsreichen Arbeiten weiter.

  • GGX Gold: Vielversprechende Entdeckung eröffnet neues Potenzial

    Der kanadische Goldexplorer GGX Gold (TSX-V GGX / FRA 3SR2) hat zuletzt immer wieder hervorragende Gehalte von den Bohrungen im Erzgangsystem Gold Drop auf dem gleichnamigen Projekt in British Columbia vorgelegt. Bis zu 54,9 Gramm Gold und 379 Gramm Silber pro Tonne konnte man zuletzt nachweisen. Und jetzt hat GGX einen neuen Ausläufer dieses Systems südlich historischer, unterirdischer Abbaustätten entdeckt!

  • GGX Gold entdeckt im Zuge der Grabungen 2018 Ausläufer des Erzgangs Gold Drop

    Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia

    Vancouver, British Columbia – 19. September 2018 – GGX Gold Corp. (TSX-v: GGX), (OTCQB: GGXXF), (FRA: 3SR2) (das „Unternehmen“ oder „GGX“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Ausläufer des Erzgangsystems Gold Drop südlich der unterirdischen Abbaustätten in seinem Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood (British Columbia) entdeckt hat.

  • GGX Gold: Die Erfolgsserie setzt sich fort

    Wir hatten unsere Leser darauf hingewiesen, dass der Goldexplorer GGX Gold (TSX-V GGX / FRA 3SR2) einen stetigen Strom von Bohrergebnissen von seinem Gold Drop-Projekt in der kanadischen Provinz British Columbia vorliegen würde. Und so kommt es jetzt auch: Bis zu 12,45 Gramm Gold pro Tonne meldet das Unternehmen aktuell!

  • GGX Gold durchteuft bei Bohrungen 12,45 g/t Gold & 121 g/t Silber auf 0,85 m im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia

    Vancouver, British Columbia – 13. September 2018 – GGX Gold Corp. (TSX-v: GGX), (OTCQB: GGXXF), (FRA: 3SR2) (das „Unternehmen“ oder „GGX“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen weitere Analyseergebnisse seines Diamantbohrprogramms im Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood (British Columbia) erhalten hat. Die Analyseergebnisse des Bohrkerns für die Bohrlöcher EVE18-7 bis EVE18-18 aus dem Jahr 2018, die den Bereich des Erzgangs Everest in der Zone Gold Drop Southwest erprobt haben, sind nun eingetroffen. Die Bohrungen 2018 erprobten außerdem den Erzgang COD in der Zone Gold Drop Southwest, nördlich des Erzgangs Everest. Der Höhepunkt dieser Analyseergebnisse ist ein Kernabschnitt von 0,85 Metern in alteriertem Granodiorit inBohrloch EVE18-12, der 12,45 Gramm Gold pro Tonne (g/t) und 121 g/t Silber lieferte.

  • Hochgradige Bohrergebnisse: GGX Gold landet den nächsten Volltreffer!

    Und da ist der nächste Treffer! Wie wir in unserer Neuvorstellung des Goldexplorers GGX Gold (TSX-V GGX / FRA 3SR2) vermutet hatten, präsentiert das unserer Ansicht nach äußerst aussichtsreiche Unternehmen heute abermals hochgradige Bohrergebnisse von seinem Gold Drop-Projekt. Bis zu 7,6 Gramm Gold und 60,2 Gramm Silber pro Tonne weist der beste Vererzungsabschnitt auf!

  • GGX Gold durchteuft bei Bohrungen 7,6 g/t Gold & 60,2 g/t Silber auf 1,66 m im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia

    Vancouver, British Columbia – 6. September 2018 – GGX Gold Corp. (TSX-v: GGX), (OTCQB: GGXXF), (FRA: 3SR2) (das „Unternehmen“ oder „GGX“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen weitere Analyseergebnisse seines Diamantbohrprogramms im Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood (British Columbia) erhalten hat. Die Analyseergebnisse des Bohrkerns für die Bohrlöcher COD18-52 bis COD18-54 aus dem Jahr 2018, die den Erzgang COD erprobt haben, sind nun eingetroffen. Der goldhaltige Erzgang COD befindet sich in der Zone Gold Drop Southwest. Innerhalb des Erzgangs COD wurde während des Bohrprogramms 2018 eine hochgradige Goldmineralisierung bestätigt, wobei einige Kernproben mehr als 1 Unze Gold pro amerikanischer Tonne lieferten. In den östlichen und nördlichen Teilen des Konzessionsgebiets werden ebenfalls goldhaltige Quarzerzgänge gemeldet. Historische Proben aus Erzgängen in beiden Gebieten ergaben Goldwerte von mehr als 1 Unze Gold pro amerikanischer Tonne.

  • GGX Gold: Das Timing für ein Engagement könnte ideal sein

    Der kanadische Goldexplorer GGX Gold (TSX-V GGX / WKN A2AS7U) befindet sich mitten in seinem Bohrprogramm auf dem aussichtsreichen Goldprojekt Gold Drop in British Columbia. Nach Ansicht von Unternehmenssprecher Jack Singh könnte unter anderem deshalb jetzt der richtige Zeitpunkt für risikobewusste Anleger sein, sich bei GGX zu engagieren.

  • GGX Gold: Ist das der nächste Ausbruchskandidat?

    Der Goldpreis hält nur mit Mühe die Marke von 1.200 USD und auch insgesamt ist die Stimmung im Edelmetall- und Rohstoffsektor derzeit eher gedrückt. Und trotzdem gibt es sie immer wieder, jene Unternehmen, die innerhalb kurzer Zeit gewaltige Kursgewinne erzielen. Beispiel gefällig?

  • GGX Gold durchteuft bei Bohrungen 54,9 g/t Gold & 379 g/t Silber auf 1,47 m im Konzessionsgebiet Gold Drop im Süden von British Columbia

    Vancouver, British Columbia – 22. August 2018 – GGX Gold Corp. (TSX-v: GGX), (OTCQB: GGXXF), (FRA: 3SR2) (das „Unternehmen“ oder „GGX“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen weitere Analyseergebnisse seines Diamantbohrprogramms im Konzessionsgebiet Gold Drop in der Nähe von Greenwood (British Columbia) erhalten hat. Die Analyseergebnisse des Bohrkerns für die Bohrlöcher COD18-46 bis COD18-48 aus dem Jahr 2018, die den Erzgang COD erprobt haben, sind nun eingetroffen. Das goldhaltige Erzgang COD befindet sich in der Zone Gold Drop Southwest.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung