Nickel

  • Künstliche Intelligenz bringt Exploration bei Group Ten auf den Punkt

    Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) meldet erste Erfolge beim Einsatz künstlicher Intelligenz auf seinem PGE-Ni-Cu Projekt Stillwater West in Montana, USA. Group Ten arbeitet mit dem Softwareunternehmen GoldSpot Discoveries Inc. zusammen, das als Berater an Bord ist, aber auch Aktien an Group Ten hält.

  • Group Ten Metals: Das Interesse der Majors ist groß

    Michael Rowley, CEO der kanadischen Group Ten Metals (TSX-V PGE / WKN A2AN4B) stand uns auf der PDAC 2020 in Toronto Rede und Antwort zu den neuesten Entwicklungen im Unternehmen.

  • Bolt Metals: Wichtige Verträge sind unterschrieben

    Bei diesem Namen zucken viele Börsianer vermutlich zunächst einmal mit den Schultern. Bolt Metals dürfte nur eingefleischten Kennern der Rohstoffszene etwas sagen. Doch sobald der Name Pacific Rim Cobalt fällt, wird die Unwissenheit deutlich geringer. Die kanadische Gesellschaft hat vor wenigen Tagen umfirmiert. Daher sollten sich Investoren nun an den neuen Name Bolt Metals (CSE BOLT / FSE NXFE) gewöhnen.

  • Pacific Rim gibt Namensänderung zu Bolt Metals Corp. bekannt

    VANCOUVER, British Columbia. 24. Februar 2020. Pacific Rim Cobalt Corp. (das "Unternehmen" oder "Pacific Rim Cobalt") (CSE: BOLT) (OTCQB: PCRCF) (FRANKFURT: NXFE) gibt bekannt, dass das Unternehmen seinen Namen in Bolt Metals Corp. geändert hat. Die Namensänderung wird am oder um den 26. Februar 2020 wirksam. Der Handel mit Aktien des Unternehmens an der Canadian Securities Exchange (CSE) wird unter dem Aktiensymbol "BOLT" fortgesetzt. Ebenso wird das Handelssymbol des Unternehmens an der Frankfurter Wertpapierbörse und am OTCQB nicht geändert.

  • Pacific Rim Cobalt: Weg frei für strategischen Partner

    Freitag nach Börsenschluss in Kanada veröffentlichte Pacific Rim Cobalt (CSE BOLT / FSE NXFE) mehr als nur spannenden Nachrichten. Wie die Nickel- und Kobaltgesellschaft mitteilte, wurde die Lizenz für das Cyclops-Projekt des Unternehmens durch die Schiedsstelle der Republik Indonesien bei der Generaldirektion für Mineralien und Kohle und dem Ministerium für Energie und Bodenschätze der Republik Indonesien registriert.

  • Pacific Rim Cobalt: Big News schon in Kürze?

    Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSD BOLT) erkundet und entwickelt das Nickel- und Kobaltprojekt Cyclops in Indonesien. GOLDINVEST.de sprach mit CEO Ranjeet Sundher über die Pläne und Chancen für dieses spannende Batteriemetallprojekt.

  • Lundin Mining erfüllt die Erwartungen

    Die kanadische Lundin Mining (WKN A0B7XJ) hat die Produktionsprognosen bei allen Metallen, die man produziert, erreicht. Für das laufende Jahr erwartet die Gesellschaft einen starken Anstieg der Produktion.

  • Group Ten: Fast 400 Meter fortlaufende Palladium- und Platinvererzung!

    Erst vor Kurzem hatte Group Ten Metals (TSX-V PGE / WKN A2AN4B) bereits spektakuläre Ergebnisse vom Zielgebiet Iron Mountain vorgelegt, das Teil des gigantischen, polymetallischen Stillwater West-Projekts ist. (Wir berichteten) Jetzt legt man noch einen drauf und meldet aus dem Zielgebiet Camp unter anderem einen Abschnitt von 399 Metern mit durchgehender Palladium-, Platin-, Gold-, Nickel-, Kupfer- und Kobaltvererzung!

  • Dieses unbekannte Metall lässt selbst Palladium alt aussehen

    Der Palladiumpreis hat zu Beginn des neuen Jahres seine Gewinne weiter ausgebaut und kostet derzeit rund 2.150 USD pro Unze. Doch selbst diese gewaltige Rallye wird noch, von einem wesentlich unbekannteren, aber auch wesentlich teureren Edelmetall, in den Schatten gestellt - Rhodium.

  • Batteriemetalle: Indonesien stellt Weichen auf Wachstum

    Wir hatten erst bereits gestern, in unserem Artikel zur Nickel- und Kobaltgesellschaft Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT), berichtet, dass Indonesien eine aggressive Strategie verfolgt, um zu einem der führenden Player im Bereich der Batteriemetalle weltweit zu werden. Zum Jahresbeginn hat der größte Produzent des für Lithiumbatterien benötigten Rohstoffs Nickel deshalb den Export nicht weiterverarbeiteter Nickelerze verboten.

  • Pacific Rim: Spannendes Nickel-Play im „perfekten“ Umfeld

    Während die Nachfrage nach Elektromobilen rasant steigt – außer vielleicht in Deutschland –, hinken die Investments in Unternehmen, die im Abbau oder Exploration nach den sogenannten Batteriemetallen tätig sind, weit hinterher. Das, so der weltführender Hersteller von Elektromobilen Tesla, könnte zu einer globalen Verknappung dieser Rohstoffe führen.

  • Webinar: Group Ten-CEO erläutert spektakuläre Bohrergebnisse

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat Group Ten Metals (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) mit ersten, spektakulären Ergebnissen von der diesjährigen Bohrkampagne auf dem Platin-Palladium-Nickel-Projekt Stillwater West in Montana, USA aufgewartet!

  • Group Ten: Längste je gemessene PGE-Ni-Cu Bohrabschnitte auf Stillwater

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten überrascht Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) mit ersten Ergebnissen von der diesjährigen Bohrkampagne auf seinem Platin-Palladium-Nickel-Projekt Stillwater-West in Montana, USA!

  • Lundin Mining rechnet 2020 mit starkem Produktionsanstieg

    Lundin Mining (WKN A0B7XJ) sagt für 2020 einen deutlichen Produktionsanstieg voraus. Das Minenunternehmen rechnet mit einem Plus von 20% beim Kupferausstoß, einem Anstieg der Zinkproduktion um 15% und einer um über 25% höheren Nickelproduktion.

  • Elektromobilität wird Seltene Erden-Nachfrage stark beschleunigen

    Die steigende Nutzung von Elektromobilen wird die Produzenten der sogenannten Seltenen Erden vor große Herausforderungen bei der Sicherstellung von ausreichend Angebot stellen, glauben die Experten von Adamas Intelligence. Mache die Branche weiter wie bisher, werde das zu Angebotsengpässen führen, hieß es.

  • Group Ten Metals: Sprott Asset Management beteiligt sich an Finanzierung

    Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) entwickelt das riesige Stillwater West-Projekt in Montana in unmittelbarer Nähe zu den Platin- und Palladiumminen des Stillwater-Komplexes von Sibanye-Stillwater. Jetzt teilte man mit, dass frisches Kapital aufgenommen wurde, um die Arbeiten voranzutreiben – unter Beteiligung von Sprott Asset Management!

  • Group Ten Metals: Erste Ressource auf Stillwater West 2020 erwartet

    Nach Abschluss der diesjährigen Explorationskampagne einschließlich der Auswertung historischer Bohrkerne kündigt sich bei Group Ten Metals (TSX.V: PGE; US-OTC: PGEZF; FSE: 5D32) eine nachrichtenreiche Zeit an. Offenbar glaubt Group Ten bald über ausreichend Daten zu verfügen, um diese im kommenden Jahr in ein Blockmodell für eine erste Ressourcenschätzung einfließen lassen zu können.

  • Angst vor knappem Angebot: Chinesische Nickelerzimporte auf Rekordniveau

    Die chinesischen Nickelerzeinfuhren stiegen im September um 24,6% gegenüber dem Vormonat auf den höchsten Stand seit mindestens 2016, zeigten Zolldaten vergangene Woche. Die Unternehmen füllen weiterhin ihre Bestände auf, bevor im Januar 2020 ein Verbot von Nickelerzimporten in Indonesien, einem führenden Nickellieferanten, in Kraft tritt.

  • Pacific Rim: Tests zeigen Potenzial auf 99,9%ige Nickelausbringung!

    Der immer näher rückende Exportstopp für Nickel in Indonesien und die erwartete, hohe Nachfrage nach dem Metall aus dem Sektor der Elektromobilität haben dazu geführt, dass die Warenhäuser der LME geradezu geplündert wurden. Zwar konnte das Hoch bei knapp 18.000 USD pro Tonne nicht gehalten werden, doch steht für den Nickelpreis seit Anfang des Jahres immer noch ein Plus von mehr als 54% zu Buche! Ein sehr positives Umfeld für Unternehmen wie Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT). Die kanadische Gesellschaft macht große Fortschritte bei der Erkundung des Nickel- und Kobaltprojekts Cyclops in Indonesien.

  • Nickel: Lagerbestände sinken im Rekordtempo

    Der Nickelmarkt wird immer noch vom bevorstehenden Exportverbot in Indonesien beherrscht. Die Händler ziehen derzeit so schnell so viel Metall aus den Warenhäusern ab, wie sie können.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung