Taruga Minerals

  • Taruga Minerals - Transaktionsupdate April 2019

    Subiaco, Westaustralien, Australien, 8. April 2019, Taruga Minerals Limited , kurz „Taruga“ oder „das Unternehmen“, (ASX: TAR; FSE: 2TU) gibt zusammen mit ihren Partnern in der DRC bekannt, dass beim Abschluss des neuen Lizenzabkommens auf ihren hochgradigen Kobaltprojekten Kamilombe und Mwilu Fortschritte erzielt wurden.

  • Taruga Minerals: Fortschritte auf dem Weg zum Kobaltproduzenten

    Wichtige Fortschritte meldet heute die Kobaltgesellschaft Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) von ihrem Kamilombe-Projekt in der Demokratische Republik Kongo. Taruga will dort schnell zu einer ersten, kleinen Kobaltproduktion voranschreiten und konnte dafür heute wichtige metallurgische Testergebnisse präsentieren.

  • Experten: Lithiumnachfrage wird exponentiell steigen – Trend unumkehrbar

    Wenn man sich die Kursverläufe der Lithiumgesellschaften weltweit im vergangenen Jahr ansieht, könnte man meinen, der Elektromobilitätstrend ist vorbei, bevor er richtig begonnen hat. Selbst Produzenten wie Albemarle (WKN 890167), Orocobre (WKN A0M61S) und neuerdings auch Pilbara Minerals (WKN A0YGCV) mussten kräftig Federn lassen – vom Segment der Explorer ganz zu schweigen.

  • Taruga Minerals Limited: Unternehmensupdate

    Taruga Minerals Limited (ASX: TAR) (Taruga oder das Unternehmen) gibt den Aktionären ein Update ihrer Aktivitäten in der Demokratischen Republik Kongo ("DRK").

  • Taruga meldet auch vom Mwilu-Projekt hochgradige Kobaltverzerung!

    Auf seiner Kamilombe-Liegenschaft hat der australische Kobaltexplorer Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) erst vor Kurzem extrem hohe Gehalte nachgewiesen. Bis zu 1,21% Kobalt wies man dort zuletzt nach! Und das für Lithium-Ionen-Batterien unerlässliche Metall kann teilweise bereits ab 0,1% rentabel abgebaut werden. Jetzt wurden ähnlich exzellenten Ergebnisse vom zweiten Kupfer- und Kobaltprojekt, Mwilu, gemeldet!

  • Orinoco Gold Limited meldet transformatorische Finanzierung mit Magna mittels Wandelanleihenausgabe

    Stirling, Western Australia, 31. August 2018 - Orinoco Gold Limited (ASX: OGX, FSE: 8OR) („Orinoco“ oder „das Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Unternehmen im Anschluss an seine erfolgreiche Platzierung im März 2018 bis zu 8.000.000 AUD gesichert hat. Diese Geldmittel werden von MEF I, L.P. (Magna) gemäß eines Wandelanleihenabkommens (Wandelanleihenabkommen) bereitgestellt, wobei 2.000.000 AUD unverzüglich zur Verfügung stehen und bis zu drei weitere Tranchen in Höhe von jeweils 2.000.000 AUD innerhalb der nächsten 12 Monate (Konditionen werden unten detaillierter beschrieben) nach Belieben Orinocos zur Verfügung stehen.

  • Taruga Minerals bestätigt hochgradige Kobaltvererzung auf Kamilombe!

    Kobalt ist eines der derzeit gefragtesten Metalle überhaupt. Das bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien unerlässliche Metall, verzeichnete in den letzten zwei Jahren auf Grund des prognostizierten Nachfragebooms und des knappen Angebots einen rasanten Preisanstieg. Ein Unternehmen, das von dieser perfekten Ausgangslage profitieren will ist die australische Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR), die heute herausragende Bohrergebnisse von ihrem Kamilombe-Projekt vorlegte!

  • Taruga Minerals: Erste Bohrergebnisse schüren große Hoffnung

    Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) hat sehr gute Nachrichten vom Kupfer-Kobalt-Projekt Kamilombe in der Demokratischen Republik Kongo gemeldet. Jüngste Bohrarbeiten auf dem afrikanischen Projekt lassen es wahrscheinlich erscheinen, dass hier recht früh ein oberflächennaher Abbau der Rohstoffe stattfinden kann.

  • Taruga Minerals: Kobaltvererzung und neue Kupferzonen nachgewiesen

    Erst vor Kurzem hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie des australischen Kobalt- und Kupferexplorers Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) vorgestellt, der über sehr vielversprechende Liegenschaften in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) verfügt. Dort läuft derzeit ein Kernbohrungsprogramm, zu dem es nun ein interessantes Update gibt.

  • Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, ein Kobaltprojekt zu besitzen

    Jack Bedder, Rohstoffexperte von Roskill, hat vor Kurzem ein sehr interessantes Interview bei Proactive Investors gegeben. Seine These: „Noch nie war der Zeitpunkt günstiger, um über ein Kobaltprojekt zu verfügen.“

  • Taruga Minerals: Große Chancen im Boommarkt Batteriemetalle

    Hier auf www.goldinvest.de haben wir bereits oft und ausführlich über die spannende Lage am Kobaltmarkt berichtet. Angesichts des erwarteten Booms der Elektromobilität in den kommenden Jahren wird eine echte Angebotsverknappung bei diesem essenziellen Batteriemetall erwartet, was sich im steilen Anstieg des Kobaltpreises in den letzten Jahren widerspiegelt.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung