Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Die axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOsatwork. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie, wenn es sein muss auch über lange Zeiträume. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. In manchen Fällen bleiben wird über Jahrzehnte am Ball. Denn das Neue braucht Zeit, bis es sich durchsetzt, länger, als die meisten wahr haben wollen. Klar, wollen wir mit Investments Geld verdienen, aber es zählt auch die Freude, als Investor bei etwas Neuem dabei zu sein und es zu unterstützen.

330x66 CEO Logo
Ihr Sven Olsson

American Helium

  • American Helium: Utah, Colorado und Arizona im Fokus

    Vielen Investoren dürfte der Juniorexplorer American Helium (WKN A2JLB3 / TSX-V AHE), zuvor als Bruin Point Helium firmierend, noch nicht viel sagen. Das kann sich aber bei der an Rohstoffen interessierten Anlegerschaft bald ändern. Denn die in Kanada beheimatete American Helium agiert derzeit auf mehreren Gebieten, um erfolgreich in die Heliumproduktion einzusteigen.

  • American Helium erwirbt weiteres, fortgeschrittenes Explorationsprojekt

    GOLDINVEST.de hatte erst vor Kurzem darüber berichtet, dass sich bei der kanadischen American Helium (TSX-V AHE / FRA 43UB), der ehemaligen Bruin Point Helium, die Räder nun schneller drehen. Das Unternehmen hatte die Akquisition neuer Heliumprojekte gemeldet, die den Zeitraum bis zum möglichen Produktionsbeginn potenziell erheblich verkürzen könnten. Und so geht es nun weiter!

  • American Helium gibt Explorationsvorhaben im Holbrook-Becken bekannt

    VANCOUVER, KANADA - (GLOBENEWSWIRE - 6. Juni 2018) - American Helium Inc. (das "Unternehmen" oder "American Helium") (TSX.V: AHE) (OTC: AHELF) (XFRA: 43UB), ein auf Rohstoffexploration spezialisiertes Unternehmen, das sich auf das globale Wachstum der technologiegetriebenen Nachfrage nach Helium konzentriert, freut sich mitteilen zu können, dass es eine Vereinbarung mit Holbrook Basin Energy LLC, Golden, CO (HBE) getroffen hat, um ein Explorationsbohrprogramm in Arizona durchzuführen.

  • American Helium: Rückt der Produktionsbeginn näher?

    Er vor Kurzem hat der Heliumexplorer Bruin Point Helium seinen Namen geändert und firmiert nun als American Helium (WKN A2JLB3 / TSX-V AHE). Das passt, denn die Aktivitäten des einzigen uns bekannten, börsennotierten Juniors im Heliummarkt konzentrieren sich nicht mehr nur auf das Gebiet von Bruin Point in Utah. Neue Projekte in Colorado sollen erworben werden.

  • Amercian Helium bereitet sich auf Explorationsbohrung vor

    Bereits Anfang des Jahres hatten wir die Leser von GOLDINVEST.de auf einen Rohstoff aufmerksam gemacht, der bei der breiten Masse der Investoren noch kaum auf dem Schirm sein dürfte: Helium. Dieses Edelgas wird nicht nur in MRT-Scannern eingesetzt und dient als Schutzgas beim Schweißen, es wird auch zur Kühlung von Computerfestplatten, die unter anderem das weltweit führende Streaming-Portal Netflix (WKN 552484) nutzt, oder im Projekt Loon der Google-Mutter Alphabet (WKN A14Y6F) verwendet.