Lithiumexplorer

  • AVZ Minerals: Erfolgreiches Bohrprogramm nähert sich dem Ende

    Es ist (gefühlt) lange her, dass die Aktie des Lithiumexplorers AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) positiv auf die fortlaufend herausragenden Bohrergebnisse vom Manono-Projekt des Unternehmens reagiert hat. Heute aber war es mal wieder soweit – die Papiere legten in Australien bei mehr als 38 Mio. gehandelten Aktien um 6% zu.

  • AVZ Minerals legt Scoping-Studie zum Lithiumprojekt Manono vor

    Nach einem vergleichsweise langen Trading Halt war es heute soweit: Der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) legte die mit Spannung erwartete erste Wirtschaftlichkeitsstudie zu seinem Manono-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo vor.

  • Nova Minerals: Viel Licht, wenig Schatten

    Vom Explorationsunternehmen Nova Minerals (ASX: NVA; WKN: A2H9WL) kommen am Montag Neuigkeiten zu den operativen Aktivitäten der vergangenen Monate. Die Australier konnten einige Fortschritte verzeichnen, allerdings lief nicht alles rund. So gibt es Verzögerungen bei den Bohrarbeiten am Estelle-Goldprojekt, die von Nova Minerals allerdings nicht zu verantworten sind. Man leidet unter anderem unter einem früher als erwarteten Einbruch des Winters. Da die Sicherheit der Bohrmannschaften Vorrang hatte, mussten die Arbeiten unterbrochen werden.

  • Gut Ding braucht Zeit: Portofino sichert sich Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto

    In kurzer Folge hat sich Portofino Resources Inc. (TSX.V: POR; FRA: POT) jetzt das zweite große Lithiumsoleprojekt in Argentinien endgültig gesichert. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein endgültiges Abkommen über den Erwerb sämtlicher Besitzanteile (100 %) am Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto West in Catamarca (Argentinien) abgeschlossen. Dieses Abkommen ersetzt die am 7. September 2017 unterzeichnete vorläufige Vereinbarung. Gut Ding will Weile haben!

  • Portofino: Salar Rio Grande liefert erste ermutigende Lithiumproben

    Portofino Resources (TSX.V: POR; FRA: POT) hat erste Probeergebnisse aus seinem Lithiumsoleprojekt Rio Grande Sur in Catamarca, Argentinien, bekannt gegeben. Das Konzessionsgebiet von Portofino grenzt an die Konzessionen von LSC Lithium Corp. („LSC”) im Gebiet Rio Grande an. Auf 13 Standorten wurden oberflächennahe Solen in je einem Meter Tiefe getestet. Die Proben erreichten Werte von bis zu 216 mg/l Lithium (Li) und 4.185 mg/l Kalium (K).

  • Nova Minerals – Erste Lithiumressource übertrifft die Erwartungen!

    Da kann man nicht meckern: Der australische Lithiumexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) legt eine erste Ressourcenschätzung für das kanadische Lithiumprojekt Thompson Brothers vor – und übertrifft damit die historischen Werte deutlich!

  • Lithiumexplorer Portofino: Jetzt wird es richtig spannend

    So langsam wird es richtig spannend bei dem kleinen Lithiumexplorer Portofino Resources (WKN A2DVP6 / TSX-V POR). Das Unternehmen, das über mehrere sehr vielversprechende Lithiumsoleprojekte in Argentinien – in bester Nachbarschaft – verfügt, hat die erste Explorationsrunde auf zwei seiner Liegenschaften abgeschlossen. Schon bald sollten die Ergebnisse vorliegen.

  • Portofino weitet Exploration argentinischer Lithiumprojekte aus

    Langsam aber sicher kommt wieder mehr Bewegung in die Aktivitäten des kanadischen Lithiumexplorers Portofino Resources (TSXV POR / FRA POT). Ende April hatte das Unternehmen bereits angekündigt, Explorationsarbeiten auf seinen Lithiumsoleliegenschaften Hombre del Muerto und Rio Grande Sur in Angriff zu nehmen, nun hat man das Arbeitsprogramm auf ein drittes Gebiet, das sogenannte „Projekt II“ ausgedehnt.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung