Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Goliath Resources

  • Goliath Resources: Dritte Bohrung trifft 78 Meter Quarz-Sulfid-Gänge

    Die dritte Bohrung auf dem Golddigger Projekt von Goliath Resources  (TSXV: GOT; FRA: B41F) weist den längsten Abschnitt mit Mineralisierung auf, der bis dato auf der Surebet Zone gemessen wurde. Bohrloch GD21-003 (165 m, 220°/-70°) durchteufte 78,0 Meter Quarz-Sulfid-Adern, Brekzien und damit verbundene Alteration von 49,0 bis 127,0 Meter. Der Bohrkern ähnelt in seiner Beschaffenheit den Bohrkernen aus den ersten beiden Bohrungen.

  • Goliath Resources: Third Drill Hole Hits 78 Meters of Quartz-Sulphide Veining

    The third drill hole at Goliath Resources' (TSXV: GOT; FRA: B41F) Golddigger project has encountered the longest interval of mineralization measured to date on the Surebet Zone. Hole GD21-003 (165 m, 220°/-70°) intersected 78.0 meters of quartz-sulphide veins, breccias and associated alteration from 49.0 to 127.0 meters. The drill core is similar in nature to the drill cores from the first two holes.

  • Goliath Resources bestätigt Sandwich-Hypothese für Surebet

    So aufgeregt erlebt man den erfolgsverwöhnten Geologen Dr. Quinton Hennigh selten. Seine Sandwich-Hypothese für die geometrische Struktur und Lage der Surebet Entdeckung auf dem Golddigger Projekt von Goliath Resources (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) wird auch durch die Ergebnisse der zweiten Bohrung bestätigt.

  • Goliath Resources firms up sandwich hypothesis for Surebet

    It's rare to see geologist Dr. Quinton Hennigh so excited about success. His sandwich hypothesis for the geometric structure and location of the Surebet discovery on the Golddigger project of Goliath Resources (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) looks to be firming up by the results of the second drill hole.

  • Goliath Resources: Erstes Bohrloch übertrifft die Erwartungen

    So macht Exploration Freude: Die ersten beiden Bohrungen, die Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) auf seinem Golddigger Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia abgeteuft hat, bestätigen und erweitern das geologische Bild der letztjährigen Entdeckung, die auf den sprechenden Namen Surebet („sichere Wette“) getauft wurde. Gleich das erste Bohrloch GD21-001 (138 Meter Länge, 140°/-70°) durchteufte 57,5 Meter Quarz-Sulfid-Adern, die von zwei ausgeprägten und bedeutenden, mehrere Meter mächtigen Quarz-Sulfid-Stockwork-Brekzien begrenzt werden.

  • Goliath Resources: First drill hole exceeds expectations

    Exploration can be fun: The first two holes drilled by Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) at its Golddigger project in British Columbia's Golden Triangle confirm and expand the geological picture of last year's discovery, which has been christened Surebet ("safe bet"). The very first hole GD21-001 (138 meters long, 140°/-70°) intersected 57.5 meters of quartz-sulphide veins bounded by two distinct and significant quartz-sulphide stockwork breccias several meters thick.

  • Goliath Resources: 5.000 m Bohrungen auf Surebet-Entdeckung ab jetzt

    Goliath Resources Limited (TSX-V: GOT;M; FRA: B4IF) hat mit den ersten Diamantbohrungen auf seinem Golddigger-Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia begonnen. Es sind die ersten Bohrungen auf diesem Projekt überhaupt - so genannte Jungfernbohrungen. Die Kampagne ist darauf ausgerichtet, die hochgradige Gold-Silber-Zone an der Oberfläche entlang eines Streichens von 1.000 Metern (1 km) und in die Tiefe bei der Entdeckung der Zone Surebet zu verfolgen.

  • Goliath Resources fliegt geophysikalische Untersuchung über Surebet

    Kurz vor dem Beginn des Jungfernbohrprogramms hat Goliath Resources Ltd. (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) geophysikalische Messflüge auf einem 16 Quadratkilometer großen Areal rund um die neu entdeckte hochgradige Gold-Silber-Vererzung der Surebet Zone auf dem Golddigger Projekt im Goldenen Dreieck von British Columbia fliegen lassen. Die Zone Surebet wurde mit einem Hubschrauber in einem systematischen Raster in niedriger Höhe (50 Meter) und mit einem 50-Meter-Linienabstand beflogen.

  • Goliath Resources: Erste Bohrungen sollen Surebet genau definieren

    Goliath Resources (TSX-V: GOT; OTCQB: GOTRF; FRA: B4IF) mobilisiert sein Team für das erste Diamantbohrprogramm auf seiner Surebet-Goldentdeckung im Goldenen Dreieck von British Columbia. Surebet ist Teil des Golddigger-Projekts, das Goliath zu 100 Prozent gehört. Das Ziel der Bohrkampagne ist die genaue Erkundung der hochgradigen Gold- und Silberzone, die an der Oberfläche von Surebet freigelegt wurde. Die Struktur soll entlang des Streichens wie zur Tiefe hin getestet werden. Surebet befindet sich in einer geologischen Umgebung von Weltklasse in der Nähe von Stewart, BC im Goldenen Dreieck von British Columbia. Sowohl die Homestake Ridge Lagerstätte als auch die Dolly Varden Silbermine befinden sich in unmittelbarer Nähe.

  • Goliath Resources Receives Green Light for First Drilling at Surebet

    Goliath Resources (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) is poised to commence its first drill program on the newly discovered Surebet Zone within its 230 square kilometer Golddigger License in British Columbia's prolific Golden Triangle. The drill permit for a diamond drilling program has been received and is valid for five years, the company announced today. The spectacular discovery of Surebet - in German "safe bet" - had been reported in November last year. Extensive channel sampling had identified a high-grade polymetallic gold-silver structure that runs like a fissure through the mountain. The mineralized shear zone is exposed over a length of one kilometer (1,000 meters) and extending vertically for 500 meters in elevation. Measurements of the zone returned an average thickness of 9.84 metres grading 10.68 grams per tonne gold equivalent (AuEq) (7.59 g/t Au). Since the discovery, Goliath's stock has quadrupled, attracting prominent investors including Crescat Capital and Eric Sprott as well in the technical community attracting Dr. Quinton Hennigh to become a technical advisor. Upcoming drilling is expected to cover ~5,000 meters. A 3D model of the Surebet zone and a video showing proposed drill locations can be found under the following link. (3D Model & Proposed Drill Locations Video Link).

  • Goliath Resources erhält grünes Licht für erste Bohrungen auf Surebet

    Goliath Resources (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) steht in den Startlöchern für sein erstes Bohrprogramm auf der neu entdeckten Surebet Zone innerhalb seiner 230 Quadratkilometer großen Golddigger-Lizenz im so genannten Goldenen Dreieck von British Columbia.

  • Goliath Resources: Aktie kann in den USA ab sofort einfacher gehandelt werden

    Der Handel von Goliath Resources Limited (TSX-V: GOT; OTCQB: GOTRF; FRA: B4IF) am amerikanischen OTCQB Venture Market könnte ab sofort deutlich liquider werden. Wie das Unternehmen mitteilt, sind die Aktien des Unternehmens für die Abwicklung über die Depository Trust Company ("DTC") zugelassen worden.

  • Sprott sichert sich 8,3 Prozent-Beteiligung an Goliath Resources

    Goliath Resources Limited (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) hat seiner jüngsten Gold-Entdeckung im Golden Triangle von British Columbia den sprechenden Namen „Surebet“ gegeben, zu Deutsch: „sichere Wette“. Natürlich gibt es bei Explorationsprojekten keine Sicherheit, aber seit heute steht fest, dass der bekannte Goldinvestor Eric Sprott persönlich auf den Erfolg von Goliath Resources wettet. Eine entsprechende Beteiligungsrunde bei 0,55 CAD wurde soeben abgeschlossen. Sprott hält jetzt über seine Beteiligungsgesellschaft 8,3 Prozent an Goliath. Der zweite institutionelle Investor, Crescat Capital, hat ebenfalls an der Platzierung teilgenommen, um seinen Anteil von 9,9 Prozent nicht zu verwässern.

  • Eric Sprott steigt als Cornerstone-Investor bei Goliath Resources ein

    Goliath Resources Limited (TSX-V: GOT; FRA: B4IF) hat Eric Sprott als neuen Cornerstone Investor gewonnen. Sprott steigt mit 2 Mio. CAD ein, was einer Beteiligung von 8,5 % am Unternehmen entspricht. Der aktivistische Fonds Crescat Capital LLC zieht mit Sprott mit, um seinen Anteil von 9,9 % an Goliath Resources nicht zu verwässern.

  • Goliath Resources vergrößert Golddigger-Lizenz um 28 Prozent

    Nach den hervorragenden Ergebnissen der Exploration auf seinem Golddigger-Projekt im Golden Triangle von British Columbia hat Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) seine Claim-Flächen um 28 % erweitert. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen Plan für Aktionärsrechte verabschiedet.

  • Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Das Jahr 2020 war für GOLDINVEST.de und viele der Unternehmen, die wir langfristig begleiten äußert erfolgreich – unabhängig von und vielleicht sogar ein kleines bisschen wegen Corona. Wir erwähnen hier nur die Namen einiger prominenter Unternehmen: De Grey Mining war zum Beispiel eine Klasse für sich. Die Aktie lief von 0,04 AUD in der Spitze auf 1,44 AUD und notiert inzwischen bei 1,3 Mrd. Börsenwert! Das war fast eine Chance, wie man sie nur ein einziges Mal im Leben bekommt. Aber auch die HPA-Gesellschaft FYI Resources hat immerhin einen (ersten) Sprung von 8 auf 60 Mio. AUD Börsenwert geschafft. Und eine ganze Reihe weiterer Unternehmen hat ihren Aktienpreis verdoppelt oder noch stärker gesteigert.

  • Goliath Resources entdeckt 14,11 Gramm AuEq über 10 Meter auf Golddigger-Projekt

    Goliath Resources Limited (TSX-V: GOT; FRA: B4IE; OTCQB: GOTRF) könnte bei der jüngsten Sommerexploration den Jackpot geknackt haben. Das Unternehmen meldet heute von seinem Golddigger Projekt im so genannten Golden Triangle in British Columbia mehrere hochgradige polymetallische Gold-Silber-Funde entlang eines Streichens von einem Kilometer an einer Bergflanke mit einem vertikales Höhenprofil von 500 Meter.

  • Goliath Resources erhält grünes Licht für Bohrungen auf Copperhead und Lucky Strike

    Goliath Resources Ltd. (TSXV: GOT; FRA: B4IE) hat von der Regierung von British Columbia eine drei Jahre gültige Genehmigung zum Bohren und Erforschen auf seinen Projekten Copperhead- und Lucky Strike in der Nähe von Terrace, British Columbia, erhalten. Goliath ist – wie berichtet - mit seiner Crew von Geologen bereits vor Ort und bereitet die bevorstehenden Bohrungen vor.

  • Goliath Resources bereitet Bohrungen auf Copperhead und Lucky Strike vor

    Zur Vorbereitung von Bohrungen hat Goliath Resources (TSX-V: GOT; FRA: B4IE) Explorationsprogramme auf seinen Projekten Copperhead und Lucky Strike gestartet. Für beide Projekte liegen bereits umfangreiche Informationen aus dem Jahr 2017 vor, sodass die Exploration vor Ort gezielt verschiedene Goldzonen, bzw. polymetallische Quarzadern untersuchen wird.

  • Wie Goliath Resources vom Klimawandel profitiert

    Bohrziele im Goldenen Dreieck waren lange von Gletschern verborgen

    Dr. Allen Alper, Chefredakteur von Metals News im Interview mit Roger Rosmus, Gründer und CEO von Goliath Resources Limited

    Goliath Resources (TSX-V: GOT, Frankfurt: B4IE) findet Edelmetallprojekte im so genannten Goldenen Dreieck im Nordwesten von British Columbia. Das Unternehmen kontrolliert 100% von vier aussichtsreichen Grundstücken, darunter Bingo, Golddigger, Lucky Strike und Copperhead, die sich über 44.000 Hektar erstrecken.