Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Goldproduktion

  • Meilenstein: Blue Lagoon kommt Goldabbau entscheidenden Schritt näher!

    Nur noch wenige Schritte trennten die kanadische Goldgesellschaft Blue Lagoon Resources (WKN A2PNJ8 / CSE BLLG) schon Anfang des Jahres davon, die Genehmigung zur Aufnahme des Abbaus auf ihrem Goldprojekt Dome Mountain zu erhalten. Nachdem gestern Abend deutscher Zeit ein weiterer Meilenstein vermeldet wurde, fehlt dem Unternehmen jetzt nur noch ein Puzzleteil, um diese Genehmigung zu erlangen!

  • Agnico Eagle: Goldproduktion soll 2021 um 300.000 Unzen steigen

    Agnico-Eagle Mines (WKN 860325 / NYSE AEM), einer der zehn größten Goldproduzenten der Welt, hat die Zahlen zum vierten Quartal und dem Gesamtjahr 2020 vorgelegt. Wie der Konzern mitteilte, verbuchte man im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von 511,6 Mio. Dollar oder 2,12 Dollar pro Aktie.

  • Globale Goldproduktion sinkt 2020 deutlich

    Die Experten von GlobalData schätzen, dass die globale Goldminenproduktion 2020 um 5,4% auf 108 Mio. Unzen zurückgegangen sein sollte – vor allem auf Grund der Auswirkungen der COVID19-Pandemie.

  • Victoria Gold: Starkes Abschlussquartal auf der Eagle-Mine

    Goldproduzent Victoria Gold (WKN A2PVRH / TSX VGCX) hat auf der Eagle Goldmine in den ersten sechs Monaten der kommerziellen Produktion einen Ausstoß von 77.748 Unzen des gelben Metalls erzielt. Damit lag man leicht über der eigenen, revidierten Prognose von 72.000 bis 77.000 Unzen Gold.

  • Sonoro Gold: Auf der Überholspur zur Goldproduktion

    Sonoro Gold (TSX-V SGO / FRA 23SP) will schon Ende 2021 das erste Gold auf dem Cerro Caliche-Projekt in Mexiko produzieren. Auf diesem Weg hat man jetzt einen wichtigen Schritt unternommen!

  • Wesdome Gold: Echelon hält Bewertungsaufschlag für berechtigt

    Laut einem Bericht der kanadischen The Globe and Mail haben die Analysten von Echelon Wealth Partners ihr Rating für die Aktie der Goldgesellschaft Wesdome Gold Mines (WKN A0JC4E) von „halten“ auf „kaufen“ angehoben.

  • Barrick Gold: Das werden entscheidende Tage!

    Der Aktienkurs von Barrick Gold (WKN 870450 / NYSE ABX) hat sich in den letzten Wochen aus einer abwärts gerichteten Konsolidierungsbewegung herausarbeiten können. Dem vorausgegangen war die Erholungsrallye vom Corona-Crashtief bei 14,00 Dollar bis auf 28,50 Dollar. Nachdem sich bei 27,89/28,50 Dollar ein deutlicher Widerstand gebildet hatte, kam es zur Konsolidierung auf 22,13 Dollar.

  • Victoria Gold: Mehrjahreshoch für die Aktie, Meilenstein für die Company

    Durchbruch für die kanadische Victoria Gold (WKN: A2PVRH): Das Unternehmen aus Toronto ist nun in den Kreis der Goldproduzenten aufgestiegen. Im Yukon-Territory hat die Company mit der Förderung von Gold aus ihrer Eagle-Mine begonnen. Rund 375 Kilometer nördlich gelegen von Whitehorse ist diese zusammen mit der Lagerstätte Olive eine von zwei Goldvorkommen. An der Börse notiert die Aktie von Victoria Gold auf einem Mehrjahreshoch.

  • Barrick Gold: Rückschlagsrisiken contra Chancen, das Mehrjahreshoch zu testen

    Zwar konnte der Aktienkurs von Barrick Gold (WKN 870450 / NYSE ABX) seit dem Tief aus dem Corona-Crash bei 14,00 Dollar auf ein neues Mehrjahreshoch klettern.

  • Experten: Globale Goldproduktion wird wieder steigen

    Foto: covilha, everystockphoto.com

    Nach Ansicht der Experten von Fitch Solutions wird die weltweite Goldminenproduktion in den kommenden Jahren wieder steigen. Vor allem höhere Goldpreise und Fusionen großer Goldproduzenten sollten diesen Trend stützen, hieß es.

  • Kirkland Lake Gold glänzt mit Produktionsrekord

    Wieder einmal kann Goldproduzent Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) glänzen. Wie der Konzern heute mitteilt, erreichte der Goldausstoß des vierten Quartals 279.742 Unzen, was einen Anstieg von 21% im Vergleich zum letzten Quartal 2018 bedeutet (231.217 Unzen). Auch gegenüber dem dritten Quartal des vergangenen Jahres, in dem 248.400 Unzen des gelben Metalls gefördert wurden, ergab sich somit ein deutlicher Anstieg.

  • Teranga Gold übertrifft eigene Produktionsprognose

    Goldproduzent Teranga Gold (TSX TGZ / A2DRE1) meldet für das Gesamtjahr 2019 einen Ausstoß von 288.768 Unzen des gelben Metalls. Damit hat man die eigene Prognose übertroffen. Im Vergleich zum Vorjahr (245.230 Unzen) ergibt sich ein Anstieg von 18%.

  • Lundin Gold: Goldproduktion auf Fruta del Norte angelaufen

    Die kanadische Lundin Gold (TSX LUG / WKN A12GZU) hat die Produktion auf ihrer Gold- und Silbermine Fruta del Norte in Ekuador aufgenommen. Das Unternehmen hatte in den vergangenen fünf Jahre rund 1 Mrd. Dollar in die Entwicklung der Mine gesteckt.

  • Barrick Gold: Das könnte das entscheidende Kaufsignal sein!

    Im gestrigen Handel an der Wall Street konnte Aktie von Barrick Gold (WKN 870450 / NYSE ABX) einen charttechnisch interessanten Kursanstieg verzeichnen. Im Tagesverlauf kletterte die Goldminen-Aktie bis auf 18,35 Dollar, der Schlusskurs bei 18,30 Dollar lag nicht weit darunter, mit 3,74 Prozent im Plus und - nun wird es interessant - über einer charttechnischen Hinderniszone. Die Marke hat die vergangenen Handelstage geprägt, war quasi der „Deckel” für die Aktie von Barrick Gold.

  • Harte Gold: Es geht voran

    Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT), Ontarios neuester Highgrade-Goldproduzent, kommt mit der Produktion auf seiner Sugar Zone-Mine voran. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, stieg der Goldausstoß der Mine im Vergleich zum Vorquartal um 42% auf 7.754 Unzen!

  • Barrick Gold: Aktie von einer Trendwende bedroht?

    Die Aktie von Barrick Gold (WKN 870450 / NYSE ABX) gehört bei Tradern hierzulande zu den beliebtesten Rohstoffaktien. In den letzten Wochen und Monaten konnte man mit dem kanadischen Bergbautitel auch reichlich Spaß haben - zumindest, sofern man auf der „Long-Seite“ positioniert war. An der New York Stock Exchange (NYSE) haussierte der Aktienkurs von Barrick Gold seit September 2018 von 9,53 Dollar auf zunächst 14,10 Dollar, bewegte sich dann monatelang zwischen 11,52/11,65 Dollar und 14,10/14,54 Dollar seitwärts, um Ende Mai bei 11,66 Dollar zur jüngsten Kursrallye anzusetzen. Diese hat erst in den letzten Tagen bei 17,36/17,50 Dollar ihr bisheriges Bewegungshoch erreicht.

  • Barrick Gold sieht sich im laufenden Jahr auf Kurs

    Von Barrick Gold (WKN 870450 / NYSE ABX) wurden Zahlen zur Produktion im zweiten Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Man mache gute Fortschritte auf dem Weg in Richtung der Jahresziele, meldet der Bergbaukonzern. Die Zahlen „unterstützen die jährliche Produktion am oberen Ende der Konzernguidancesspanne 2019, getrieben von starken Leistungen von Loulo-Gounkoto und Veladero“, so Barrick Gold. Belastet haben dagegen unter anderem Produktionsunterbrechungen bei Pueblo Viejo.

  • Barrick Gold Aktie: Alles steht in der Schwebe

    Ende Mai startete bei der Aktie von Barrick Gold (WKN 870450 / NYSE ABX) an der New Yorker Börse eine deutliche Kursrallye. Aus der Unterstützungszone, die sich oberhalb von 11,52 Dollar erstreckt, schoss der Aktienkurs des kanadischen Goldminen-Unternehmens von 11,66 Dollar auf bis zu 16,45 Dollar nach oben.

  • B2Gold: Produktion und Absatz über den Erwartungen

    Goldproduzent B2Gold (WKN A0M889) hat die Prognosen zu Produktion und Absatz im ersten Quartal um 6% übertroffen. Das Unternehmen förderte 230.859 Unzen des gelben Metalls und verkaufte im Berichtszeitraum 232.076 Unzen.

  • Yamana Gold: Anleger feiern Produktionsergebnisse

    Nachbörslich zeigten sich gestern die Anleger erfreut über das Zahlenwerk des kanadischen Goldproduzenten Yamana Gold (TSX YRI / WKN 357818) und schickten die Aktie fast 5% nach oben.