Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Nova Minerals

  • Nova Minerals: Goldressource steigt auf 4,7 Mio. Unzen!

    Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX: NVA) legt eine neue Ressourcenschätzung von 4,7 Mio. Unzen Gold für die Korbel Main-Lagerstätte auf seinem riesigen Goldprojekt Estelle vor!

  • Nova Minerals: Lithiumbeteiligung Snow Lake vor IPO

    Das Timing könnte eigentlich besser kaum sein: Die australische Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA), den deutschen Anlegern wohl vor allem auf Grund der großen Erfolge mit dem Goldprojekt Estelle in Alaska ein Begriff, hat ein weiteres Projekt im Portfolio, das zusätzlich für Furore sorgen könnte.

  • Nova Minerals: Erzsortierung könnte hohe Kostensenkungen ermöglichen

    Der australische Explorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) erbohrt mit Hochdruck sein gigantisches Goldprojekt Estelle in Alaska – eine neue Ressourcenschätzung steht offenbar unmittelbar bevor. Gleichzeitig arbeitet das Unternehmen schon daran, die zukünftig geplante Produktion zu optimieren. Dazu gab es heute eine weitere Erfolgsmeldung.

  • Kontinuierliche Erweiterung der Goldlagerstätte Korbel

    • Weitere starke Bohrergebnisse sind gerade aus der Lagerstätte Korbel eingetroffen.

    • Die Bohrergebnisse bestätigen und erweitern die mächtige Vererzung im Streichen nach Nordwesten und Südosten.

    • Diese Ergebnisse werden in die bevorstehende Mineralressourcenschätzung im April 2021 aufgenommen.

  • Nova Minerals: Goldmonster Korbel wächst weiter!

    Es zeigt sich immer deutlicher: Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) züchtet sich mit der Lagerstätte Korbel Main ein wahres „Goldmonster“ heran. Einmal mehr legt das Unternehmen von dort, einem von 15 (!) Zielen auf dem Goldprojekt Estelle, Goldvererzungsabschnitte mit einer Mächtigkeit von mehreren Hundert Metern vor!

  • Nova Minerals: Mächtige Goldabschnitte weiten Ressourcenzone erneut aus!

    Zehntausende Meter an Bohrungen hat die australische Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) im vergangenen Jahr auf ihrem Goldprojekt Estelle in Alaska niedergebracht. Im Fokus stand dabei besonders die Lagerstätte Korbel Main, auf der bereits eine Ressource von mehr als 3 Mio. Unzen Gold nachgewiesen wurde. COVID bedingte Verzögerungen im Labor führten dazu, dass die Flut der Bohrergebnisse jetzt erst so richtig beginnt. Die Aussicht auf weiter steigende Ressourcen scheint sich dabei mit jedem gemeldeten Bohrloch zu erhöhen – so auch heute wieder!

  • Nova Minerals erweitert Goldressourcenzone um 30%!

    Der australische Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) legt die ersten Bohrergebnisse des neuen Jahres vor – und die haben es in sich!

  • Nova Minerals Limited avanciert durch Snow Lake Resources das Lithiumprojekt Thompson Brothers

    Nova Minerals Limited (Nova oder Unternehmen) (ASX: NVA, OTC: NVAAF, FSE: QM3) gibt bekannt, dass ihre 74%ige Tochtergesellschaft Snow Lake Resources eine wirtschaftliche Erstbewertung (PEA, Preliminary Economic Assessment) für das Lithiumprojekt Thompson Brothers in Manitoba, Kanada (das Projekt) beginnt. Dies ist der nächste Schritt auf dem Weg von der Exploration zum möglichen Aufbau kommerzieller Betriebe.

  • Nova Minerals will nächste Welle des Elektromobilbooms reiten

    Die australische Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) dürfte den Anlegern in Deutschland vor allem auf Grund der großen Erfolge ein Begriff sein, die das Unternehmen bereits auf seinem riesigen Goldprojekt Estelle in Alaska erzielt hat. Diese haben die Aktie von 0,011 EUR bei der ersten Erwähnung durch die Redaktion von GOLDINVEST.de auf jetzt 0,119 EUR geführt – ein schon gewaltiger Anstieg von 982%! Doch Nova hat ein weiteres Projekt im Portfolio, das für zusätzlichen Aufschwung sorgen könnte.

  • Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Was bringt 2021? - Die potenziellen Top-Performer der Redaktion

    Das Jahr 2020 war für GOLDINVEST.de und viele der Unternehmen, die wir langfristig begleiten äußert erfolgreich – unabhängig von und vielleicht sogar ein kleines bisschen wegen Corona. Wir erwähnen hier nur die Namen einiger prominenter Unternehmen: De Grey Mining war zum Beispiel eine Klasse für sich. Die Aktie lief von 0,04 AUD in der Spitze auf 1,44 AUD und notiert inzwischen bei 1,3 Mrd. Börsenwert! Das war fast eine Chance, wie man sie nur ein einziges Mal im Leben bekommt. Aber auch die HPA-Gesellschaft FYI Resources hat immerhin einen (ersten) Sprung von 8 auf 60 Mio. AUD Börsenwert geschafft. Und eine ganze Reihe weiterer Unternehmen hat ihren Aktienpreis verdoppelt oder noch stärker gesteigert.

  • Nova Minerals: Erzsortierung bietet zusätzliches Wertschöpfungspotenzial

    Erste Test zur Erzsortierung an Material von Nova Minerals (ASX NVA / WKN A2H9WL) Korbel Main-Lagerstätte in Alaska haben dem Unternehmen zufolge „herausragende“ Ergebnisse erzielt!

  • Nova Minerals: Neue hochgradige Golddomänen innerhalb von Korbel

    Bohrergebnisse aus Korbel Main weisen hochgradige Domänen nach

    • Neue Ergebnisse bestätigen hochgradige Golddomänen in Korbel Main, wo sie in Streichrichtung offenbleiben.
    • Die fokussierten Explorationsarbeiten von Pad 6 (Bohrplattform) aus werden in der hochgradigen Zone South-East fortgesetzt und möglicherweise nach South-West ausgedehnt.
    • Die Kernbohrabschnitte in Korbel schließen ein (Tabelle 1):
  • Nova Minerals erbohrt über 400 Meter mit starker Goldvererzung!

    „Explosives Potenzial: Ist das die Goldaktie für 2020?“ fragte GOLDINVEST.de schon im Oktober vergangenen Jahres zu der australischen Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA). Die Antwort ist eindeutig: Ja! Denn notierte die Aktie des Goldexplorers damals bei gerade einmal 0,017 Euro, so kostet eine Nova-Aktie heute 0,119 Euro– ein spektakuläres Plus von 600%!

  • Nova Minerals: Neue Bohrergebnisse weiten Vererzungszone deutlich aus!

    Die neuesten Laborergebnisse der Diamantkernbohrungen, die Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) auf dem Zielgebiet Korbel Main, Teil des Estelle-Projekts, vorgenommen hat, bestätigen einen mächtigen Abschnitt durchgängiger Goldvererzung – außerhalb des Gebiets der bereits bekannten Ressource von 3,3 Mio. Unzen!

  • Nova Minerals Limited : Bohrungen bestätigen signifikante Erweiterung von Korbel Main - Analyseergebnisse bestätigen einen weiten Bereich durchgehender Goldvererzung südöstlich der aktuellen 3,3 Mio. Unzen umfassenden Ressource in der Lagerstätte Korbel Main

    Nova Minerals Limited (Nova oder Unternehmen) (ASX: NVA, OTC: NVAAF, FSE: QM3) stellt ein Update zu den neu abgegrenzten vererzten Erweiterungen auf dem Vorzeigegoldprojekt Estelle des Unternehmens bereit. Estelle liegt im produktiven Tintina-Goldgürtel.

  • Nova schließt eine Aktienplatzierung in Höhe von 21 Mio. AUD ab, um das Explorations- und Entwicklungsprogramm auf Estelle Gold zu beschleunigen

    Der Nettoerlös des Angebots wird verwendet, um die Entwicklung und das Ressourcenwachstum voranzutreiben, während Nova ihren Weg zur Goldproduktion fortsetzt.

    • Erfolgreiche Platzierung in Höhe von 21 Mio. AUD (Bruttoerlös) an anspruchsvolle und institutionelle Investoren in Australien und im Ausland.
    • Preisnachlass von 10 % auf den volumengewichteten Durchschnittskurs der letzten 10 Tage (VWAP).
    • Das Interesse der Anleger signalisiert eine starke Bestätigung der Größe und des Umfangs des Goldbezirks Estelle.

     Der Erlös der Platzierung wird zur Beschleunigung der Entwicklung des Projekts verwendet, indem Folgendes finanziert wird:

    • Laufende Erweiterungs- und Definitionsbohrungen zur Vergrößerung der aktuellen 3,3 Mio. Unzen umfassenden Lagerstätte Korbel Main.
    • Fortlaufende Bohrungen in Korbel Main im Laufe des Jahres 2021 zur Erweiterung des Ressourceninventars auf Korbel Main (Block A und Block B), Block B, südöstliche Erweiterung, Blöcke C und D, Kathedrale, You Beauty, Isabella und Sweet Jenny.
    • Regionale Erkundung fortgeschrittener Ziele.
    • Geringere Bohrkosten durch Einrichtung einer Infrastruktur zur Bohrkernzerkleinerung vor Ort.
    • Initiierung eines Arbeitsprogramms zur Umweltprüfung (Environmental Assessment, EA).
    • Abschluss der wirtschaftlichen Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment, PEA) und der Vormachbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, PFS).
    • Allgemeines Betriebskapital und Angebotskosten.
    • Aktualisierung der Ressource Snow Lake (Lithiumprojekt Thompson Brothers)
  • Nova Minerals: Die Ausgangslage war noch nie besser

    Das Ziel ist klar: Mit prall gefüllten Kriegskassen will Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) den Schwung der letzten Wochen mitnehmen und die Erkundung des Estelle-Projekts in Alaska noch schneller vorantreiben als bislang bereits. Denn schließlich, wie Novas-CEO Christopher Gerteisen erklärte, sieht man in Estelle ein Asset von „Distriktgröße“ mit immensem Potenzial für weitere Ressourcensteigerungen!

  • Sitka Gold bestätigt Company Maker-Goldentdeckung auf RC-Projekt

    Sitka Gold (CSE: SIG; FRA: 1RF) meldet auf seinem RC-Goldprojekt im Yukon einen weiteren spektakulären Explorationserfolg mit einem Bohrergebnis von 100,8 Metern mit 0,82 g/t Gold (DDRCCC-20-2002)! Bereits im Oktober hatte das Unternehmen nur knapp zwei Kilometer von der jetzt veröffentlichten Bohrung entfernt 139,1 Meter mit 0,61 g/t Gold gemeldet (DDRCCC 20-004).

  • Nova Minerals: Analysten verdoppeln Kursziel!

    Der nächste Tenbagger für die Leser von GOLDINVEST.de! Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) notierte Ende September 2018, als die Redaktion das erste Mal auf das Unternehmen aufmerksam machte, in Frankfurt bei gerade einmal 0,011 Euro. Mittlerweile kostet die Aktie an der Frankfurter Börse 0,142 Euro und hat damit einen Anstieg von 1,191% verbucht! Die Analysten von Evolution Capital Advisors sehen das Ende der Fahnenstange trotzdem noch nicht erreicht. Im Gegenteil, sie heben ihr Kursziel für die Nova-Aktie von rund 0,20 auf nun 0,40 AUD an!

  • Nova Minerals: Aktie setzt Höhenflug nach dreistelligen Goldgehalten fort

    Der Höhenflug geht weiter: Bei gewaltigem Handelsvolumen erreicht die Aktie des australischen Goldexplorers Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA) neue Höchststände, nachdem Gesteinsproben vom Estelle-Projekt in Alaska extrem hohe Goldgehalte erbrachten! GOLDINVEST-Leser konnten mit der Aktie mittlerweile einen Gewinn von rund 955% erzielen!