Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

WolfgangSeyboldDie axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOs@work. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie langfristig. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. Börse dient im ursprünglichen Sinn dazu, Risiken zu teilen, die für den Einzelnen zu groß wären. Die Kraft der Vielen erlaubt es innovativen Unternehmen sich zu finanzieren. Es ist eine Freude, als Investor Zukunftsideen zu unterstützen und dabei Geld zu verdienen.

330x66 CEO Logo
Sven Olsson MA
Olsson Business Acceleration

Nicola Mining

  • Nicola Mining Inc. schließt Kaufvereinbarung zwecks Erwerbs einer 75%igen wirtschaftlichen Beteiligung am Goldprojekt Dominion Creek ab

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 15. Juni 2021 - Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen“ oder „Nicola“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen nach dem Abschluss einer zufriedenstellenden Due-Diligence-Prüfung gemäß der Mineralkaufvereinbarung, die es mit High Range Exploration Ltd. („High Range“) hat, mit dem Erwerb von 50 % des Grundstücks Dominion Creek (das "Goldprojekt") fortfährt. Das Goldprojekt befindet sich 43 Kilometer nordöstlich der Stadt Wells und rund 110 Kilometer ost-südöstlich von Prince George. Am 17. September 2020 gab das Unternehmen bekannt, dass mit High Range ein strategisches Abkommen zur Auftragsverarbeitung und Gewinnbeteiligung (die „Gewinnbeteiligungsvereinbarung“) geschlossen wurde, bzw. am 23. September 2020, dass es eine Absichtserklärung („LOI“) zum Erwerb einer 50%igen wirtschaftlichen Beteiligung am Goldprojekt unterzeichnet hat.

  • Blue Lagoon: Erstes Golderz wird zur Verarbeitung verschifft

    GOLDINVEST.de berichtet schon eine ganze Weile über Blue Lagoon Resources (WKN A2PNJ8 / CSE BLLG) und deren Fortschritte bei der Erkundung und Entwicklung des vielversprechenden Goldprojekts Dome Mountain. Heute wartet die kanadische Gesellschaft mit sehr positiven Neuigkeiten auf, kann man doch die ersten Einnahmen aus dem Verkauf von Gold- und Silberkonzentrat in Aussicht stellen!

  • Blue Lagoon bereit zum Versand von mehr als 6.000 Tonnen hochgradig mineralisierten Materials zur Verarbeitung in der Aufbereitungsanlage

    Erste Einnahmen aus dem Verkauf von Gold- und Silberkonzentrat erwartet

    7. Juni 2021 - Vancouver, British Columbia - Blue Lagoon Resources Inc. (das „Unternehmen“) (CSE: BLLG; FWB: 7BL; OTCQB: BLAGF) freut sich, das folgende Update zu seinem Gold-/Silberprojekt Dome Mountain bekannt zu geben, einem ganzjährig über Straßen zugänglichen Projekt, das sich eine kurze 50-minütige Autofahrt von Smithers B.C. entfernt befindet und sowohl über eine Genehmigung nach dem Environmental Management Act (EMA) als auch über eine Bergbaugenehmigung verfügt, die eine jährliche Produktion von bis zu 75.000 Tonnen ermöglicht. Darüber hinaus verfügt die Liegenschaft über 15 bekannte hochgradige Goldadern, wobei 90 % der fast 19.000 Hektar großen Liegenschaft noch erkundet werden müssen (siehe Pressemitteilung des Unternehmens vom 4. Mai 2020).

  • Nicola Mining startet Bohrungen auf Kupferprojekt New Craigmont

    Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM; FRA: HLI) hat bis dato kaum vom allgemeinen Kupferboom profitiert. Allerdings zeigt die Aktie seit Kurzem einen deutlichen Aufwärtstrend, erst recht seit ein großer Einzelinvestor mit 2 Mio. CAD eingestiegen ist. Anders als sonst bei solchen Platzierungen üblich, wurden ausschließlich Aktien (bei 0,15 CAD) ausgegeben. Es gab weder Warrants, noch wurde eine Finders Fee bezahlt. So etwas setzt schon ein Ausrufezeichen. Jetzt kann das frische Geld umgehend in die Exploration fließen.

  • Nicola Mining Inc. erweitert Vereinbarung zur Gewinnbeteiligung an Gold- und Silberproduktion in der Mine Dome Mountain mit Blue Lagoon und erhält erste Lieferung

    VANCOUVER, B.C., 5. Mai 2021 – Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), das „Unternehmen“ oder „Nicola“) freut sich, die Unterzeichnung einer Änderungsvereinbarung (die „Änderungsvereinbarung“) zu der Vereinbarung zur Gewinnbeteiligung an Mahl- und Verhüttungsarbeiten vom 31. März 2017 (die „ursprüngliche Vereinbarung“) mit Blue Lagoon Resources Inc. (CNSX: BLLG) bekanntzugeben. Die Änderungsvereinbarung verlängert die ursprüngliche Vereinbarung um zwei Jahre bis zum 31. März 2023.

  • Nicola Mining unterzeichnet Kaufvertrag für Gold- und Silberkonzentrat mit Ocean Partners Holdings

    Vancouver, British Columbia - (30. April 2021) - Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM) (FWB: HLI) (das „Unternehmen“ oder „Nicola“) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit Ocean Partners UK Limited1 („Ocean Partners"), einem Unternehmen, das Bergbauunternehmen, Hüttenwerken und Raffinerien globale Handelsdienstleistungen bietet, einen Kaufvertrag (der „Kaufvertrag“) für Gold- und Silberkonzentrat unterzeichnet hat. Der Kaufvertrag enthält auch eine revolvierende Vorauszahlungsregelung in Höhe von 500.000 USD (die „Vorauszahlung“), die es dem Unternehmen ermöglicht, eine Vorauszahlung für Betriebskapitalzwecke zu beantragen. Das Unternehmen schloss den Kaufvertrag mit der Erwartung ab, mit den Aufbereitungsaktivitäten in seiner Aufbereitungsanlage in Merritt zu beginnen.

  • NICOLA MINING ANNOUNCES 2021 EXPLORATION OBJECTIVES AT NEW CRAIGMONT COPPER PROJECT

    Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - January 18, 2021) - Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM) (the "Company" or "Nicola") is pleased to provide a 2021 exploration outline at its wholly-owned New Craigmont Copper Project, located near Merritt, BC, and 33 km south of the Highland Valley Copper porphyry district.

  • NICOLA MINING ANNOUNCES RESULTS OF PHASE TWO SOIL SAMPLES AT TREASURE MOUNTAIN AND COMPLETION OF THE 2020 EXPLORATION PROGRAM

    Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - December 22, 2020) - Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM) (FSE: HLI), (the "Company" or "Nicola") is pleased to announce that it has received assay results from 167 soil samples collected during Phase Two of the 2020 Program[1] at its wholly owned Treasure Mountain Property, a fully-permitted high grade silver mine located approximately 90 minutes to its Craigmont Mill. The soil samples were consistently collected from the B-horizon. The Second Phase of the Program ("Phase Two") extended the 2019 and 2020 soil grid eastward along the northern slope of Treasure Mountain.

  • Nicola Mining meldet Ergebnisse der mit einem tragbaren Bohrgerät niedergebrachten Bohrungen bei Treasure Mountain, darunter ein Abschnitt von 589 g/t Silber an der Oberfläche

    VANCOUVER (B.C.), 09. November 2020. Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen“ oder „Nicola“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Analyseergebnisse aller 14 Bohrlöcher erhalten hat, die mit einem tragbaren Bohrgerät niedergebracht worden sind. Die Bohrlöcher dienten der Erprobung des kürzlich während des Phase-I-Programms[i] identifizierten 1,2 km langen mineralisierten Trends in seinem zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Treasure Mountain, einer vollständig genehmigten hochgradig mineralisierten Silbermine in rund 90 Minuten Entfernung von seiner Mühle bei Craigmont.

  • Nicola identifiziert kilometerlange Parallelstruktur auf Treasure Mountain

    Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) / FWB: HLI), hat im Abstand von durchschnittlich rund 500 Metern zu der bekannten Treasure Mountain-Verwerfungszone einen neuen Mineralisierungskorridor entdeckt, der sich parallel auf einer Länge von bis zu 2 Kilometern erstrecken könnte!

  • Nicola Mining: Proben vom Dominion-Gold-Projekt liefern 34,9 g/t Gold

    Zwei von vier Schürfproben auf dem Dominion-Gold-Projekt von Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM, FRA: HLI) haben bei Analysen hohe Gold-. und Silberwerte geliefert. Die beste Probe A00204491 lag bei 34,9 Gramm Gold und 176 Gramm Silber pro Tonne. Die zweitbeste Probe lieferte 13,2 Gramm Gold und 46 Gramm Silber pro Tonne.

  • Die Entnahme von Ausbiss-Splitterproben durch Nicola Mining Inc. im Konzessionsgebiet Dominion ergibt 34,9 Gramm Au und 176 Gramm Ag pro Tonne

    VANCOUVER, B.C., 26. Oktober 2020 – Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen” oder „Nicola”) freut sich, die Ergebnisse der Splitterproben bekannt zu geben, die während eines Due-Diligence-Standortbesuchs[i] im Konzessionsgebiet Dominion entnommen wurden. Es wurden vier Splitterproben aus der gesamten Mineralisierung, die in einem historischen Schürfgraben einschließlich Gangmaterial sowie angrenzendem Gestein freigelegt ist, und eine Schürfprobe mit Gangmaterial aus beiden freigelegten Gängen entnommen (Abbildung 1 und Karte 1). Die Proben wurden an das ALS Metallurgy Laboratory[ii] („ALS Labs”) in Kamloops, BC, gesandt und ergaben die folgenden Gehalte (Tabelle 1):

  • Blue Lagoon: Vorbereitungen für baldigen Goldabbau angestoßen

    Im Gespräch mit GOLDINVEST.de hatte Rana Vig, CEO der Goldgesellschaft Blue Lagoon (WKN A2PNJ8) bereits darauf hingewiesen: Ein wichtiger Pluspunkt des Dome Mountain-Projekts ist, dass es bereits eine genehmigte Mine aufweist – und nur noch wenige Schritte nötig sind, bis dort der Abbau wieder aufgenommen werden kann.

  • Nicola Mining strebt mit Bonanza-Gehalten zur schnellen Goldproduktion

    Nicola Mining (TSX.V: NIM, FRA: HLI), steigt mit Macht in den Goldsektor ein. Das Unternehmen, bisher vor allem bekannt durch sein Kupferprojekt New Craigmont in Merritt und das Silberprojekt Treasure Mountain, hat heute angekündigt, 50 % am Goldprojekt Dominion Creek 43 Kilometer nordöstlich der Stadt Wells und rund 110 Kilometer ost-südöstlich von Prince George zu erwerben. Auf dem Projekt wurden jüngst Bonanza-Goldgehalte von mehreren Unzen an der Oberfläche gemessen. Der durchschnittliche Goldgehalt der ausgewählten 23 Proben lag bei 61,3 Gramm pro Tonne.

  • Nicola Mining Inc. unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb einer 50 %-Beteiligung (75 % wirtschaftliche Beteiligung) am Goldprojekt Dominion Creek

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 23. September 2020 - Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen“ oder „Nicola“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Firma High Range Exploration Ltd. („High Range“) eine Absichtserklärung (die „LOI“) zum Erwerb von 50 % der Besitzanteile am Konzessionsgebiet Dominion Creek (das „Goldprojekt“) unterzeichnet hat. Das Goldprojekt befindet sich 43 Kilometer nordöstlich der Stadt Wells und rund 110 Kilometer ost-südöstlich von Prince George. Am 17. September 2020 gab das Unternehmen bekannt, dass mit High Range ein strategisches Abkommen zur Auftragsverarbeitung und Gewinnbeteiligung (die „strategische Vereinbarung“) geschlossen wurde.

  • Nicola Mining und High Range erneuern Gewinnbeteiligungsabkommen

    Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM; FRA: HLI) meldet Fortschritte auf dem Weg zur lang geplanten Wiederaufnahme der Produktion in seiner Aufbereitungsanlage in Merritt, British Columbia. Wie gestern bekannt wurde, haben Nicola Mining und die private Gesellschaft High Range Exploration ein strategisches Gewinnbeteiligungsabkommen für die Aufbereitung von Roherz in der Anlage von Nicola geschlossen.

  • Nicola Mining meldet Ergebnisse von ausgewählten Stichproben mit bis zu 1,3 kg/t Silber und 2,59 g/t Gold

    VANCOUVER, B.C., 8. September 2020. Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen“ oder „Nicola“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Analyseergebnisse der sieben Stichproben erhalten hat, die während der ersten Phase des Programms 2020[1] in seinem zu 100 % unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Treasure Mountain, einer vollständig genehmigten hochgradig mineralisierten Silbermine in rund 90 Minuten Entfernung von seiner Mühle bei Craigmont, entnommen wurden.
  • Nicola Mining findet 1,2 km langen Silberkorridor auf Treasure Mountain

    Steht Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI) vor einer neuen Entdeckung? Auf jeden Fall macht Nicolas Silberprojekt Treasure Mounatain seinem Namen alle Ehre. Der „Schatzberg“, nur 90 Autominuten von der unternehmenseigenen Craigmont Gesteinsmühle entfernt, scheint noch voller unentdeckter Überraschungen zu stecken.

  • Nicola Mining erinnert an seine Silber-Assets auf Treasure Mountain

    Nichts beweist eindrücklicher, dass wir uns in einem neuen Bullenmarkt für Gold und Silber befinden, als die Art und Weise wie Aktien von Unternehmen mittlerweile selbst auf Routinemeldungen reagieren. Schon die Ankündigung, dass Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM; FRA: HLI) mit der Exploration auf seinem Silberprojekt Treasure Mountain beginnt, hat heute ausgereicht, um die Aktie kurzzeitig um 80 Prozent steigen zu lassen.

  • Gehört die zweite Jahreshälfte Kupfer?

    Der Eisenerzpreis hat sich in den letzten Wochen stark gezeigt, deutlich stärker als Kupfer auf jeden Fall. Verschiedene Banken, darunter Morgan Stanley und Jefferies, sind der Ansicht, dass sich das nun ändern sollte. Angesichts der Lockerung der COVID19-Beschränkungen insbesondere in Europa sollte das rote Metall nach Meinung der Experten deutlich stärker glänzen, hieß es in einem Bericht von MiningNews.