AREVA

  • Produktionsrückgang könnte Uranmarkt wiederbeleben

    Seit dem GAU in Fukushima im Jahr 2011, der die Atomenergiebranche schwer durchschüttelte, war der Uranmarkt unter Druck. Vor Fukushima kostete ein Pfund Uran rund 70 USD. Nach dem schweren Unfall in Japan ging es quasi nur abwärts, bis 2017 ein Preis von nur noch 19,60 USD pro Pfund Uran erreicht wurde.

  • Global Atomic: Bohrergebnisse sprengen die Skala!

    Volltreffer! Die kanadische Global Atomic (TSX-V GLO / A2JAQL) legt von ihrem Uranprojekt DASA im Niger einmal mehr extrem positive Bohrergebnisse vor. Einige der entnommenen Proben sprengen dabei sogar die Messskala!

  • Global Atomic: Einzigartige Chance im Uransektor

    Seit dem GAU von Fukushima sind die Uranpreise – trotz zahlreicher, neu geplanter Atomreaktoren weltweit – auf Talfahrt. Viele Unternehmen des Sektors können bei den aktuellen Preisen kein Geld verdienen. Ganz anders sieht das bei Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX-V GLO) aus, einem spannenden, kanadischen Unternehmen, das wir den Lesen von GOLDINVEST.de heute erstmals vorstellen wollen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung