500x300_AIS_Drilling

zum Profil

A.I.S. Resources Limited ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture Exchange notiert ist und sich auf die Exploration von Edel- und Basismetallen konzentriert. Die Wertschöpfungsstrategie von AIS besteht darin, aussichtsreiche Explorationsprojekte zu erwerben und deren Wert durch eine bessere Definition der Mineralressourcen zu steigern, um Joint-Venture-Partner zu gewinnen und den Wert unseres Portfolios zu erhöhen. Das Unternehmen wird von einem Team aus erfahrenen Geologen und Investmentbankern geleitet, die auf eine erfolgreiche Kapitalmarktbilanz verweisen können. AIS besitzt 100 % des 28 km² großen Goldprojekts Fosterville-Toolleen, das 10 km von Kirkland Lakes Goldmine Fosterville entfernt liegt (vorbehaltlich des Abschlusses bestimmter Explorationsausgaben), eine 60 %-Beteiligung am 58 km² großen Goldprojekt Yalgogrin in New South Wales (mit dem Recht, 100 % zu erwerben) und eine 100 %-Beteiligung am 167 km² großen Goldprojekt Kingston in Victoria, Australien, nahe Stawell und Navarre. Das Unternehmen hat auch Joint-Venture-Beteiligungen mit Spey Resources Corp. an Lithium-Sole-Lagerstätten in Argentinien in den Salaren Incahuasi und Pocitos.

500x300askari

zum Profil

Askari Metals wurde mit dem primären Ziel gegründet, hochgradige Gold- und Kupfer-Gold-Projekte in New South Wales und Westaustralien zu erwerben, zu erkunden und zu entwickeln. Das Unternehmen hat ein attraktives Portfolio von Gold- und Kupfer-Gold-Explorations-/Mineralressourcen-Erschließungsprojekten in Westaustralien und New South Wales zusammengestellt. Das Unternehmen hat ein Board of Directors, ein Management und ein technisches Team ernannt, die über Erfahrungen in Westaustralien und Neusüdwales in den Bereichen Exploration, Bergbau und strategische Transaktionen verfügen und sich in den Bereichen Technik, Recht und Finanzmanagement auskennen. Die Hauptziele des Unternehmens sind der Abschluss von Explorationsaktivitäten, einschließlich geophysikalischer Untersuchungen und Bohrungen auf dem Goldprojekt Burracoppin, dem Kupferprojekt Horry und dem Goldprojekt Mt Maguire. Das Unternehmen wird auch Explorationsarbeiten auf dem Kupfer-Gold-Projekt Springdale und dem Kupferprojekt Callawa durchführen, die Erkundungsexplorationen, Bohrungen und geologische Kartierungen umfassen.

500x300drillingion

zum Profil

ION Energy Ltd. (TSXV: ION) (OTCQB: IONGF) (FSE: 5YB) hat sich der Exploration und Erschließung der Lithiumsalze in der Mongolei verschrieben. IONs Flaggschiff, das über 81.000 Hektar große Lithium-Sole-Projekt Baavhai Uul, ist die größte und erste Lithium-Sole-Explorationslizenz in der Mongolei. ION besitzt auch die über 29.000 Hektar große, äußerst aussichtsreiche Lithium-Sole-Lizenz Urgakh Naran in der Provinz Dorngovi in der Mongolei. ION ist gut positioniert, um ein wichtiger Akteur in der sauberen Energierevolution zu sein und die weltweit steigende Nachfrage nach Lithium zu bedienen.

500x300_POR

zum Profil

Portofino ist ein kanadisches Unternehmen mit Sitz in Vancouver, das sich auf die Exploration und Erschließung von Rohstoffprojekten in Nord- und Südamerika konzentriert. Zu den Projekten von Portofino im Bereich der elektrischen Energie gehören das Grundstück Yergo Lithium, das den gesamten Aparejos-Salar im weltbekannten "Lithium-Dreieck" in Argentinien umfasst, und das Lithium-/Seltenelement-Projekt Allison Lake North (Red Lake, Ontario).

Die Projekte South of Otter und Bruce Lake befinden sich im historischen Goldbergbaudistrikt Red Lake, Ontario, Kanada, in unmittelbarer Nähe des hochgradigen Goldprojekts Dixie, das sich im Besitz von Great Bear Resources Ltd. befindet. Portofino besitzt außerdem drei weitere Goldprojekte im Nordwesten von Ontario: das Grundstück Gold Creek, das sich unmittelbar südlich der historischen Nickel-Kupfer-Mine Shebandowan befindet, sowie die Grundstücke Sapawe West und Melema West, die im sich rasch entwickelnden Goldbergbaugebiet Atikokan liegen.

screen-shot-2021-05-27-at-94004-am

zum Profil

Lithium: Treibstoff für die grüne Revolution

Wir sind ein kanadisches Explorationsunternehmen, das sich auf die Nachfrage nach Lithium als natürliche Ressource für die Zukunft spezialisiert hat.

Durch unsere einzigartigen Extraktionsmethoden sind wir in der Lage, den Kapitalaufwand zu reduzieren und gleichzeitig einen Umweltvorteil durch die Vermeidung von Wasserverschwendung zu bieten.

Unser hochqualifiziertes technisches Team verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bohrung von Lithiumsolen.

Wir haben eine Option auf den Erwerb von 100 % des Projekts Candela II, das sich auf dem Incahuasi-Salar im produktiven Lithium-Dreieck in der Provinz Salta, Argentinien, befindet.

Wir haben eine Option auf den Erwerb einer ungeteilten 100%-Beteiligung am Projekt Silver Basin, das sich in der Revelstoke Mining Division in British Columbia befindet, und am Grundstück Kaslo Silver im Süden von British Columbia. Spey Resources wurde im Jahr 2017 gegründet und hat seinen Hauptsitz in North Vancouver, Kanada.

Ziel & Engagement

Die Vision von Spey Resources ist es, zur Entwicklung von Hochleistungsfahrzeugen mit Lithiumantrieb als wichtigstes Transportmittel auf globaler Ebene beizutragen. Wir sorgen für die Nachfrage nach diesem Rohstoff durch unsere Bergbauprojekte.

Wir verpflichten uns, bei der Lithiumproduktion umweltverträgliche Verfahren einzusetzen und dabei stets die Gemeinden, in denen wir arbeiten, und das Land, das wir verwalten, zu berücksichtigen.