Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Silberpreis: Der über 1.800 USD gestiegene Goldpreis zieht auch den Silberpreis mit sich. Dieser muss sich allerdings noch beweisen. Kurse über 19,50 USD könnten den endgültigen Ausbruch bestätigen.

SILBERPREIS TESTET DIE 19 USD WIDERSTANDSZONE

Nachdem der Spot Goldpreis gestern erstmals seit 2012 wieder die 1,800 USD Marke überwinden konnte (Goldpreis: Kommt der Durchbruch oder nicht?), macht sich auch der Silberpreis heute daran seinen starken Widerstand bei 19 USD je Unze zu überwinden. Sollte dies auf mindestens Tagesschlusskursbasis gelingen, könnte eventuell der Startschuss für weitere Zugewinne erfolgt sein. Interessant erscheint aus dieser Hinsicht, dass der Silberpreis durchaus noch einiges an Nachholpotential hätte (Hat der Silberpreis noch Nachholpotential?), wenn man bedenkt, dass dieser, anders als der Goldpreis, noch weit von seinen 2011-2012 Tiefs entfernt ist.

Genaugenommen liegt die mit der 1.800 er Zone im Goldpreis vergleichbare, im Silberpreis bei 26 USD.Auf dem Weg dorthin dürfte der Preis allerdings auf die folgenden Widerstände treffen. 19,50 USD, 20,80 USD, 21,60 USD, 22 USD, 23 USD, 25 USD. Damit zeigt sich, dass wahrscheinlich die 19,50 aktuell die wichtigste ist. Kann diese überwunden werden, wäre es einer weiteren Bestätigung gleich und die übrigen Widerstände könnte eventuell leichter überwunden werden, zumindest bis zirka 22 USD, da dieser Widerstand ein stärkerer zu sein scheint.

SILBERPREIS AUF WOCHENBASIS

Silberpreis hebt ab body SilberKassaMini 20200709 1043.png.full

Quelle: IG

ÜBER IG / DailyFX
Die IG Group ermöglicht informierten, entschlossenen und marktorientierten Kunden den Zugang zu Trading-Produkten an über 16.000 Finanzmärkten weltweit. Mit einem starken Fokus auf Innovation und Technologie stellt das Unternehmen die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt seines Handelns. Die IG Group wurde 1974 gegründet und hat seinen Hauptsitz in London. Das im FTSE 250 gelistete Unternehmen ist ein weltweit führender Finanzdienstleister und bietet mehr als 195.000 aktiven Kunden weltweit den Handel von Hebelprodukten mit begrenztem Risiko an. Die Auswahl an Finanzinstrumenten umfassen Indizes, Aktien, Devisen Rohstoffe, Kryptowährungen und viele mehr.

Die IG Group hat kürzlich eine neue europäische Tochtergesellschaft, die IG Europe GmbH, gegründet. Mit Sitz in Frankfurt am Main bietet der durch die BaFin regulierte Broker seine Produkte nun unter einem in Deutschland regulierten Dach für europäische Kunden an.

DailyFX.com ist die kostenlose Nachrichten- und Research-Website von IG, wurde 2002 gegründet und ist eine der weltweit führenden Nachrichten- und Analysequellen für die Währungs-, Rohstoff- und Indexhandelsgemeinschaft. Die DailyFX-Analysten berichten täglich über die jüngsten Veränderungen auf den Finanzmärkten, bieten zeitnahe fundamentale, wirtschaftliche und technische Analysen und eine genaue Untersuchung von Chart-Formationen mit Live-Währungskursen.

DAVID IUSOW
Market Analyst

IG, Westhafenplatz 1, Frankfurt, 60327
www.ig.com

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung