300x60 Goldinvest Banner

Rohstoffe

  • Spannende Neuigkeiten heute von der Nanotech-Firma Sixth Wave Innovations (CSE SIXW / FSE AHUH): Das auf Extraktionstechnologien spezialisierte Unternehmen wird die Mehrheitsbeteiligung an einem Lithium-Joint Venture übernehmen!

  • Nach der Ankündigung des neuen Fed-Vorsitzenden Jerome Powell, die US-Notenbank könne ihre Geldpolitik in den kommenden Jahren deutlich aggressiver straffen als bisher, besteht für Anleger Handlungsbedarf. „Nach fast einem Jahrzehnt, in dem der US-Leitzins bei rund null Prozent lag, sehen wir die Zeit für Investoren gekommen, ihr Portfolio kritisch zu bewerten und auf ein Umfeld steigender Zinsen auszurichten,“ sagt Shawn Reynolds, Portfoliomanager des Global Hard Assets Fund bei VanEck. Der Experte rät zu einer stärkeren Allokation in Rohstoffen, die den vergangenen 50 Jahren während Phasen der geldpolitischen Straffung die beste Kursentwicklung unter allen Anlageklassen gezeigt hätten.

  • Während sich der Goldpreis in den letzten Wochen immer stärker präsentierte, blieb der Silbermarktin seiner lethargische Seitwärtsphase gefangen. Erst seit zwei Tagen scheint es nun aber zu einem „Erwachen“ zu kommen und Silber konnte schnell bis auf 17,25 USD ansteigen. Grundsätzlich kann dieser laufende „Bollinger Band Squeeze“ am Silbermarkt schon in den nächsten Tagen für weiter steigende Kurse sorgen.

  • (Rockstone Research) Heute veröffentlichte Saville Resources Inc. erstklassige Laborergebnisse von einem Explorationsprogramm in der Miranna Area vom Niobium Claim Group Grundstück in Québec.

  • Wie die kanadische Tageszeitung The Globe and Mail vergangene Woche berichtete, haben sich die Analysten von Mackie Research kürzlich zu Emerita Resources (WKN A2AL6D / TSX-V EMO) geäußert.

  • Die Zahlen zum ersten Halbjahr von BHP Billiton (WKN: 908101) haben Licht- und Schattenseiten. Marktbeobachter sind sich nicht wirklich sicher, wie sie die Daten letztlich werten sollen. Der Rohstoffkonzern macht im ersten Halbjahr einen Umsatz von 21,8 Milliarden Dollar, das ist ein Minus von 16 Prozent. Gleichzeitig sinkt die Verschuldung um 23 Prozent auf 15,4 Milliarden Dollar. Damit kommt man dem eigenen Verschuldungsziel von 10 Milliarden Dollar bis 15 Milliarden Dollar sehr nahe.

  • Startklar für die Schaffung von Wachstum und Aktionärsvermögen mit der Exploration im weltweit grössten bekannten nicht-entwickelten Potash-Becken

    Laut einem Börsen-Bulletin am vergangenen Freitag nach Börsenschluss hat Vatic Ventures Corp. "die Anforderungen erfüllt, als ein TSX Venture Exchange Unternehmen gelistet zu sein. Daher wird das Listing vom Unternehmen mit Börsenstart am Montag, den 5. Februar 2018, von der NEX zur TSX Venture Exchange Börse transferiert, die Ebenen- ("tier") Klassifikation von NEX auf Tier 2 geändert und das Einreichungs- und Dienstleistungsbüro von der NEX nach Vancouver geändert. Zum Börsenstart am Montag, den 5. Februar 2018, ändert sich das Handelssymbol vom Unternehmen von VCV.H auf VCV."

  • Wie The Globe and Mail aus Toronto vor Kurzem berichtete, verfügt der Minenkonzern Teck Resources (WKN 858265) nach Ansicht der Analysten von RBC Dominion Securities trotz der Senkung der Kohlepreisprognose weiterhin über eine „starke Bilanz“.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung