300x60 Goldinvest Banner

Puerto Rico

  • Chemesis now operates eleven dispensaries in Puerto Rico & the United States, with an additional seven dispensaries invarious stages of development


    VANCOUVER, British Columbia, Sept. 11, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (the “Company” or “Chemesis”), announces that its subsidiary, Natural Ventures PR LLC (“Natural Ventures”), has entered into an agreement to purchase (the “Acquisition”) three cannabis dispensary operations (the “Dispensaries”) in Puerto Rico from Caribbean Green LLC (“Caribbean Green”) in exchange for $1.3 million USD in cash over 24 months. The Dispensaries are currently operating under the Caribbean Green brand and will generate approximately $3,600,000 USD in revenues for calendar 2019.

  • Chemesis' subsidiary Natural Ventures will continue to work with First Medical Cannabis to cultivate, manufacture, distribute, & retail CBD products

    Natural Ventures will plant the initial crop in the coming weeks

    VANCOUVER, British Columbia, Sept. 09, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (the "Company" or "Chemesis"), is proud to announce its subsidiary, Natural Ventures, in conjunction with First Medical Cannabis LLC, ("First Medical") through its previously announced partnership, has received one of the first hemp cultivation and processing licenses in Puerto Rico. The Company has now finished the climatization of seeds, and will begin planting an initial high potency hemp CBD crop in the coming weeks.

  • Richtig gute Neuigkeiten kommen heute von Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) Das Cannabis-Unternehmen meldet eine Übernahme, die einen Quantensprung beim Wachstum bringen kann. Die Gesellschaft aus Vancouver wird bei GSRX Industries Inc. die Mehrheit der Stimmrechte übernehmen. Mit dem Zukauf steigt man zu einem integrierten Cannabis-Konzern auf, der in mehreren US-Bundesstaaten tätig ist.

  • Ende Juli stehen bei vielen Unternehmen die Quartalszahlen und Zwischenberichte zu den operativen Aktivitäten an. Das ist in der Cannabisbranche nicht anders. Aktuell hat Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) einen Report zu den jüngsten Aktivitäten in Kolumbien, Puerto Rico und den USA vorgelegt.

  • Gute Neuigkeiten zum Wochenbeginn: Die kanadische Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) teilt mit, dass die in Puerto Rico tätige, 100%ige Tochtergesellschaft Natural Ventures einen weiteren, größeren Auftrag an Land gezogen hat!

  • Die Geschäfte laufen gut in Puerto Rico. So muss man wohl die Meldung verstehen, die die kanadische Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / WKN A2NB26) heute Nacht veröffentlichte.

  • Puerto Rico, wo die Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) über ihre 100%ige Tochtergesellschaft Natural Ventures vertreten ist, stellt einen wichtigen Markt für das Unternehmen dar. Zum einen, weil man dort bereits gute Geschäfte macht, beispielsweise erst vor Kurzem einen Auftrag mit einem Volumen mindestens 4 Mio. USD erhielt. Zum anderen, weil Chemesis Puerto Rico als entscheidenden Schritt in der Expansion nach Lateinamerika betrachtet.

  • Die kanadische Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) treibt die Geschäftsentwicklung in Puerto Rico, wo man über die Tochtergesellschaft Natural Ventures vertreten ist, im Eiltempo voran. Nachdem man vor Kurzem erst den Einstieg in den Markt für Cannabis basierte Gertänke verkündete, folgen nun schon die ersten Cannabis-Nahrungsmittel!

  • Sehr interessante Neuigkeiten meldet heute die kanadische Cannabisgesellschaft Chemesis International (WKN A2NB26 / CSI CSE). Das noch junge Unternehmen gibt nämlich den Schritt in den Markt für mit Cannabis versetzte Getränke bekannt!

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung