300x60 Goldinvest Banner

Nabis Holdings

  • VANCOUVER, British Columbia, Aug. 21, 2019 Nabis Holdings Inc. (CSE: NAB) OTC: NABIF) (FRA: A2PL) ("Nabis(TM)" oder das "Unternehmen"), eine kanadische Investmentgesellschaft mit Investitionen in Assets in mehreren Bereichen des Cannabissektors, veröffentlichte heute eineb Brief an die Aktionäre, in dem die jüngste Erwerbstätigkeit erläutert wird, die den Rahmen für den Aufbau eines führenden Vermögensverwalters für Cannabis legt.

  • Nabis Holdings (CSE: NAB / WKN A2PLN8) ist eine kanadische Investmentgesellschaft, die sich auf den US-amerikanischen Cannabis-Markt konzentriert.

  • Die kanadische Cannabis-Investmentgesellschaft Nabis Holdings (WKN A2PLN8 / CSE NAB) macht den nächsten Schritt und steigt in den größten Cannabis-Markt der USA, Kalifornien, ein. Wie soeben bekannt wurde, übernimmt man 100% an Desert’s Finest, einer 6.000 Quadratfuß großen Ausgabestelle für Cannabis-Produkte in Desert Hot Springs.

  • Nabis Holdings Inc. (CSE: NAB / WKN A2PLN8) eine kanadische Investmentgesellschaft, die in Assets in zahlreichen Bereichen des Cannabissektors investiert, meldet einen weiteren, spannenden Deal. Wie heute bekannt wurde, will man eine Beteiligung von 49% an Cannova Medical aus Israel erwerben.

  • VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA. 3. Juni 2019. Nabis Holdings Inc. (CSE: NAB; OTC: INNPF; FRA: 7IP) ("Nabis" oder das "Unternehmen"), eine führende kanadische Investmentgesellschaft mit Spezialinvestitionen in Vermögenswerte in mehreren Bereichen des Cannabissektors, gab heute bekannt, dass das Unternehmen ein Abkommen zum Erwerb von 2.260.500 Stammaktien der Cannova Medical Ltd. ("Cannova"), dies entspricht einer 49 %-Beteiligung, und zum Erwerb der restlichen 51 % nach Nabis' Wahl geschlossen hat (die "Transaktion"). Cannova ist ein Anbieter innovativer Lösungen für den Cannabiskonsum.

  • Nun ist es auch auf den ersten Blick sichtbar, dass Nabis Holdings(CSE NAB / FRA 71P) „in Cannabis macht“. Denn auf der am 3. Mai durchgeführten Hauptversammlung des Unternehmens wurde nun unter anderem auch offiziell die Namensänderung von ehemals Innovative Properties zu eben Nabis Holdings beschlossen.
  • Die kanadische Cannabis-Investmentgesellschaft Nabis Holdings (CSE NAB / FRA 71P) – firmiert noch unter Innovative Properties – hatte zu Beginn des Jahres eine ganze Reihe spektakulärer Übernahmen im Cannabis-Sektor angekündigt. Mittlerweile ist man mit der Umsetzung dieser Deals ein gutes Stück vorangekommen. Heute meldet das Unternehmen den nächsten, wegweisenden Abschluss!

  • Nabis Holdings schließt Investitionen in zwei weitere kommunal genehmigte Versorgungszentren ab - Battle Creek und Constantine, Michigan

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA. 10. April 2019. Innovative Properties Inc., tätig als Nabis Holdings (CSE: NAB; OTC: INNPF; FRA: 7IP) ("Nabis" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen seine Investitionen ("Investitionen") in strategisch gelegene Immobilien abgeschlossen hat, die die kommunale Genehmigung für Versorgungszentren in Battle Creek ("Battle Creek") und Constantine ("Constantine") besitzen. Die beiden Orte liegen im US-Bundesstaat Michigan. Zurzeit zielt das Unternehmen darauf, in den kommenden Wochen drei weitere Akquisitionen von Versorgungszentren abzuschließen, was die Gesamtzahl der Versorgungszentren in Michigan auf sieben erhöhen wird. Nabis bewertet zurzeit 10 bis 15 weitere kommunal genehmigte Standorte in Michigan, was die Gesamtpräsenz des Unternehmens im Cannabissektor der USA beachtlich erhöhen wird.

  • Die Cannabis-Investmentgesellschaft Nabis Holdings (CSE NAB / FRA 7IP) hat seit Jahresbeginn, eine ganze Reihe von Übernahmen strategisch gelegener, kommunal genehmigter Versorgungszentren für medizinisches Marihuana in den USA – vor allem Michigan - angekündigt. Jetzt hat das Unternehmen begonnen, diese Deals nach und nach auch tatsächlich umzusetzen.

  • Nabis Holdings sichert sich führende Cannabis-Softwareplattform

    Es war zu erwarten: Die kanadische Nabis Holding (WKN A14RQ8 / CSE NAB) setzt ihre Expansion im Cannabis-Sektor ohne Pause fort. Dieses Mal allerdings sichert sich das Unternehmen eine speziell auf die Branche zugeschnittene Technologie, die sowohl die Beschaffungskette als auch den Verkauf revolutionieren soll!

  • Als wir die Leser von GOLDINVEST.de im Januar auf die Cannabis-Gesellschaft Nabis Holdings (WKN A14RQ8 / CSE NAB, firmiert noch unter Innovative Properties) aufmerksam machten, notierte die Aktie noch bei 0,65 CAD. Seitdem kannte Nabis nur eine Richtung aufwärts! Im Hoch stand das Papier (Schlusskursbasis) bei 0,97 CAD!

  • Die Akquisitionstour geht weiter! Brandaktuell nämlich ging die Meldung über den Ticker, dass die Cannabis-Gesellschaft Nabis Holdings (WKN A14RQ8 / CSE NAB) – ehemals Innovative Properties – ihre nächste Investition getätigt hat. Damit weitet man das Tätigkeitsgebiet auf einen zusätzlichen US-Bundesstaat aus, in diesem Fall Washington State.

  • Die Cannabis-Gesellschaft Nabis Holdings (CSE NAB / WKN A14RQ8) (ehemals Innovative Properties) legt derzeit ein gewaltiges Tempo vor. Erst vor wenigen Tagen meldete man signifikante Investitionen in Cannabis-Versorgungszentren in Michigan, die den Umsatz in den nächsten zwei Jahren förmlich explorieren lassen sollen (Wir berichteten.) Heute folgt der nächste Streich!

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung