300x60 Goldinvest Banner
4.5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.50 (1 Bewertung)

Wie wir berichteten, hat Empower Clinics (CSE CBDT / FRA 8EC) vor Kurzem eine CBD-Extraktionsanlage in Oregon in Besitz genommen. Um deren Inbetriebnahme zu beschleunigen und die Effizienz zu erhöhen, geht das Unternehmen nun eine Kooperation mit Heritage Cannabis (WKN A2JBPQ) ein!

Die neuen Partner wollen schlussendlich am Empower-Standort in Sandy, Oregon, CBD aus Hanf zur Ölproduktion und Herstellung von weiteren CBD-Produkten gewinnen.

Das 50:50-Joint Venture sieht vor, dass die Heritage-Tochter Purefarma die Extraktionsanlagen und zugehöriges Equipment in der bestehenden 5.000 Quadratfuß großen Einrichtung von Empower installiert. Zudem wird Purefarma die Mitarbeiter in der firmeneigenen Extraktions- und CBD-Ölproduktionsmethode ausbilden und überwachen. Die Partner werden die Kosten des Joint Ventures zu gleichen Teilen tragen, wobei Heritage zunächst 500.000 Dollar für die Anlauffinanzierung bereitstellt, während der Ausbau der Anlagen erfolgt und das Joint Venture sich qualitativ hochwertiges Hanf von Anbaubetrieben vor Ort sichert.

Sobald der Betrieb läuft, wird man mit der Herstellung eigener Markenprodukte beginnen, die in den Cannabis-Kliniken von Empower in Oregon, Washington State, Nevada und Arizona vertrieben werden. Dazu gehören auch die Kliniken von Sun Valley Health, einer Tochtergesellschaft von Empower, die direkten Zugang zu 165.000 (!) Kunden hat und diesen Kundenstamm mit ihrem Franchise-Modell landesweit ausbaut. Das Joint Venture wird Rezepturen von Heritage aus Canada verwenden sowie die Empower-Produkte der Marke Sollievo herstellen, die Empower in seinem Kliniknetzwerk vertreibt.

Steven McAuley, CEO von Empower ist sicher, dass die Zusammenarbeit mit Heritage es dem Unternehmen erlauben wird, seine Wachstumsstrategie schneller und effizienter umzusetzen. Zumal das Joint Venture auch Produkte zum Vertrieb unter Fremdmarken herstellen wird. In der heutigen Pressemitteilung hieß es bereits, dass man mit mehreren potenziellen Kunden Gespräche über die Herstellung von Tinkturen, lokal wirksamen Produkten, Gelkapseln und CBD-Öl in großen Mengen führe.

Wir glauben, dass Empower mit der Entscheidung in Bezug auf die Extraktionskapazitäten in Oregon einen Partner ins Boot zu holen, eine kluge Strategie verfolgt. Nicht nur, dass die Kosten geteilt werden, Heritage verfügt offensichtlich auch über das nötige Know-how und die Kapazitäten, um den Ausbau und die Inbetriebnahme der Extraktionsanlage zu beschleunigen. Deshalb sehen wir die heutige Meldung als wichtigen Fortschritt für das Unternehmen, der in absehbarer Zeit zu deutlich steigenden Umsätzen für Empower führen könnte. Natürlich handelt es sich hier um eine riskante Spekulation, zumal auch der Cannabis-Sektor insgesamt derzeit unter Druck ist, doch glauben wir, dass die Aktien mittlerweile ein Niveau erreicht hat, auf dem die Chancen die Risiken deutlich überwiegen.

Wir werden die Leser von Cannabis-Stocks (by GOLDINVEST) auf dem Laufenden halten!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter/cannabisstocks
Besuchen Sie uns auf www.cannabisstocks.de 

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Empower Clinics halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Empower Clinics) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg und einem höheren Handelsvolumen der Aktie von Empower Clinics profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Empower Clinics entgeltlich entlohnt, was einen weiteren, klaren Interessenkonflikt darstellt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Abstimmung zur Marihuana-Legalisierung im US-Kongr

Ein wichtiges Komitee des US-Kongresses wird einem Forbes-Bericht zufolge diese Woche eine historische Abstimmung über die Aufhebung des Verbots von Marihuana auf Bundesebene

Experten-Team soll Anlagenbau von Isracann Bioscie

Isracann Biosciences Inc. (CSE IPOT / WKN A2PT0E) arbeitet hart daran, schnell zu einem der führenden Cannabis-Produzenten Israels zu werden – mit dem Ziel, die zukünftigen Pr

GW Pharmaceuticals: Epidiolex-Umsatz steigt weiter

GW Pharmaceuticals (WKN A1T980) hat die Erwartungen der Analysten an das dritte Quartal übertroffen. Die Umsätze mit dem wichtigsten Produkt des Unternehmens, Epidiolex, fiele

CANNABIS-STOCKS Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

CANNABIS-STOCKS Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unsere Partnerseite: Goldinvest.de

Gi BannerBig

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung