Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Der zukünftige Boom der Elektromobilität treibt viele Automobil- und Batterieproduzenten dazu, sich um einen sichere Lieferquelle des für die Batterieherstellung entscheidenden Bestandteils Kobalt zu bemühen – vorzugsweise außerhalb der konfliktreichen Demokratischen Republik Kongo (DRK). Der neueste Hinweis auf die hohe Nachfrage: Der brasilianische Rohstoffkonzern Vale SA (WKN 897136) soll eine Vereinbarung über den Verkauf der zukünftigen Kobaltproduktion des Voisey’s Bay-Komplexes in Kanada abgeschlossen haben.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Dr. Quinton Hennigh, ein ehemaliger Newmont-Geologe, an dessen kanadischer Goldgesellschaft Novo Resources (WKN A1JG38 / TSX-V NVO) sich direkt ablesen lässt, wie es um den neuen Goldrausch in der australischen Pilbara-Region steht, erklärte bei einem Australienbesuch in der vergangenen Woche, dass es möglicherweise eines Probeabbaus bedürfe, um zu bestimmen, ob auf den Liegenschaften des Unternehmens wirtschaftliche Goldvorkommen zu finden sind. Das berichtet The West Australian.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

In einem informativen Hintergrundartikel widmete sich kürzlich die kanadische Financial Post dem Thema Zink und ging dabei auch ausführlich auf die kleine Pistol Bay Mining (WKN A2JNAA / TSX-V PST) ein, die über Beteiligungen an mehreren vielversprechenden Liegenschaften im Norden Ontarios verfügt. Laut Financial Post, eine „kleine Zinkgesellschaft mit großem Potenzial.“

Benutzerbewertung: 3.33 / 5

Es geht weiter, bei Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX). Der in Brasilien tätige Goldproduzent und Explorer hatte – wie das ganze Land – unter einem Streik der Truckfahrer gelitten, der verhinderte, dass benötigter Treibstoff und Ersatzteile auf das Projekt des Unternehmens gelangten.