Benutzerbewertung: 4.50 / 5

In kurzer Folge hat sich Portofino Resources Inc. (TSX.V: POR; FRA: POT) jetzt das zweite große Lithiumsoleprojekt in Argentinien endgültig gesichert. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein endgültiges Abkommen über den Erwerb sämtlicher Besitzanteile (100 %) am Lithiumsoleprojekt Hombre Muerto West in Catamarca (Argentinien) abgeschlossen. Dieses Abkommen ersetzt die am 7. September 2017 unterzeichnete vorläufige Vereinbarung. Gut Ding will Weile haben!

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Laut einer Meldung der Mittelstandsplattform www.produktion.de hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier anlässlich eines Treffens mit dem EU-Energiekommissar Maros Sefcovic in Brüssel die Produktion von Batterien für E-Autos in Deutschland angekündigt. "Im Rahmen unserer Industriestrategie platzieren wir eine Batteriezellenproduktion in Deutschland", zitiert die Plattform den Minister nach dem Treffen am Dienstag.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Der kanadische Goldexplorer GGX Gold (TSX-V GGX / FRA 3SR2) hat zuletzt immer wieder hervorragende Gehalte von den Bohrungen im Erzgangsystem Gold Drop auf dem gleichnamigen Projekt in British Columbia vorgelegt. Bis zu 54,9 Gramm Gold und 379 Gramm Silber pro Tonne konnte man zuletzt nachweisen. Und jetzt hat GGX einen neuen Ausläufer dieses Systems südlich historischer, unterirdischer Abbaustätten entdeckt!

Benutzerbewertung: 3.67 / 5

Anfang September hatten wir die Leser zum ersten Mal auf die junge Cannabis-Gesellschaft Chemesis International (CSE CSI / WKN A2NB26) aufmerksam gemacht. Damals schloss die Aktie bei 0,97 CAD. Gestern dann schaffte das Papier den Ausbruch und verzeichnete einen Schlusskurs von 1,37 CAD.