Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Jede börsennotierte Gesellschaft braucht einen Chief Financial Officer (CFO). Insofern könnte man die Benennung von Wendy Kaufman zur künftigen CFO bei Pasinex Resources Limited (CSE: PSE; FRA: PNX) als Routine abhaken. Es steckt aber eine Menge mehr hinter dieser Entscheidung: Es lässt aufhorchen, dass Wendy zuvor für verschiedene große Bergbauunternehmen in Führungsrollen tätig war – kurz, sie das ist, was man wohl als Top-Frau bezeichnen kann. Und sie wird die erste „inhouse“ Verantwortliche für das Thema Finanzen bei Pasinex sein. Bis dato wurde diese Aufgabe – aus Kostengründen - an externe Dienstleister ausgelagert.

Zu den Aufgaben von Frau Kaufman wird nicht nur das finanzielle Reporting gehören, sondern ebenso Strategieberatung sowie Beratung bei der Unternehmensfinanzierung und ggf. bei der Finanzierung von Projekten. Wendy Kaufman beginnt sofort mit ihrer Arbeit, zunächst noch unter dem Titel Senior-Vice-President Finance, und dann ab 1. September offiziell als CFO. Frau Kaufman bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in Sachen internationale Finanzen mit in den neuen Job. In den vergangenen Jahren war sie insbesondere für zwei größere Bergbauunternehmen in Führungspositionen tätig: ihre letzte Station war Primero Mining Corporation, ein etablierter Goldproduzent mit Standorten in Kanada und den USA. Davor war Frau Kaufman - bis zur Übernahme durch First Quantum - für den Kupfer- und Zinkproduzenten Inmet Mining tätig, seinerzeit ein 6 Milliarden Dollar Unternehmen mit Produktion u.a. auch in der Türkei.

Wenn jemand mit einem solchen beruflichen Background sich für einen (noch) kleinen, aber aufstrebenden Zinkproduzenten entscheidet, kann dies durchaus als Vertrauensbeweis in die Zukunft von Pasinex Resources verstanden werden. Offenkundig teilt Wendy Kaufman die Vision von CEO Steve Williams, der in der heutigen Pressemitteilung die Einstellung von Frau Kaufman so kommentiert hat: „Die Verpflichtung ist für Pasinex ein wichtiger Schritt hin zu unserem Ziel ein Mid-Tier-Produzent von Basismetallen zu werden.“ Angemerkt sei, dass die Bezeichnung Mid-Tier („mittlerer“) gewöhnlich für börsennotierte Unternehmen mit mehreren hundert Millionen Dollar Börsenwert verwendet wird.

Ebenfalls neu zum Pasinex Team stößt Evan White, der als „Manager Corporate Communications“ künftig für die Unternehmenskommunikation zuständig sein wird. Evan arbeitet seit 2006 in der Bergbauindustrie. Er war sowohl für Start-Ups wie für Fortune 500 Gesellschaften tätig. Seine Aufgabe wird u.a. sein, digitale Kommunikationsstrategien auf breiter Front für Pasinex umzusetzen.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren dieser Art birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pasinex Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Pasinex Resources ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Pasinex meldet weiteren Verkauf von hochgradigem Z

Pasinex Resources Limited (CSE: PSE) (FSE: PNX) hat einen weiteren Verkauf von hochgradigem Zink-Sulfid in Direct-Shipping Qualität von der Pinargozou Mine in der Türkei bekan

Millennial Lithium – Das könnte für einen Push sor

Normalerweise sorgen gute Bohrergebnisse oder Akquisitionen für Phantasie und Impulse bei Rohstoffunternehmen. Doch manchmal können auch Personalien dafür sorgen, dass man gan

Millennial Lithium sichert sich spannendes Projekt

Jüngst waren es zwei Kaufempfehlungen für die Aktie von Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML), die im Fokus standen. Nun kommen wieder hoch interessante Neuigkeiten vom U

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung