Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Vancouver, B.C., 29. Juni 2021. PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich, ein Update zur Pressemeldung des Unternehmens vom 23. Juni bereitzustellen, in der die Mobilisierung des geologischen Teams in das Lithium- und Seltenelement-Konzessionsgebiet Allison Lake North („Konzessionsgebiet“) angekündigt wurde. Die Geologen von Portofino sind in kürzlich gerodeten Bereichen des Konzessionsgebiet auf mehrere granitische Pegmatitausbisse gestoßen, womit es dem Team möglich war, umgehend ein Schlitzprobenahmeprogramm bei diesen Aufbissen einzuleiten (Foto 1). Die granitischen Pegmatite von Allison Lake sind bekanntermaßen mit Lithium und anderen seltenen Elementen angereichert, wie im Bericht des Ontario Geological Survey von 2003 („Breaks“) festgestellt wurde.

Schlitzprobenahmen bieten die beste Möglichkeit, um repräsentative Proben über breite Zonen zu entnehmen, in denen die Korngröße der Minerale groß sein kann. Die Pegmatite auf dem Konzessionsgebiet können Mineralkörner von mehreren Zentimetern Größe enthalten. Darüber hinaus unterstützt die Identifizierung von Mineralen wie Beryll (Beryllium-Silikat) und Turmalin (Bor-Silikat), die eng mit wirtschaftlichen Mineralisierungen von seltenen Elementen vergesellschaftet sein können, im Feld das Ziel von Portofino, eine wirtschaftliche Lagerstätte mit diesen wichtigen Elementen ausfindig zu machen.

Foto 1 - Schlitzprobenahmen durch das geologische Team von Portofino - Konzessionsgebiet Allison Lake North - Juni 2021

Auf der Website des Unternehmens können Sie weitere Bilder der Explorationsaktivitäten finden. Diese können unter Probenahmen auf dem Konzessionsgebiet Allison Lake North eingesehen werden. Die Schlitzproben und ausgewählte Stichproben werden zur chemischen und mineralischen Analyse bei einem akkreditierten Labor eingereicht. Die Ergebnisse werden veröffentlicht, sobald sie vorliegen.

Das Konzessionsgebiet Allison Lake North

Das Konzessionsgebiet erstreckt sich über eine Grundfläche von 1.618 Hektar (ha) und befindet sich 100 Kilometer („km“) östlich der Stadt Red Lake im Nordwesten von Ontario. Es ist über gut etablierte Forststraßen zugänglich, und eine Wasserkraftwerk-Überlandleitung verläuft durch die Claim-Gruppe. Das Konzessionsgebiet enthält bedeutende Eigenschaften, die für die Bildung lithiumhaltiger Pegmatitgänge von entscheidender Bedeutung sind. Es befindet sich entlang des Kontakts zwischen dem Pegmatit-Granit-Batholith Allison Lake und dem Metasedimentgestein von Jubilee Lake in der Unterprovinz Uchi in Nordwest-Ontario (Abbildung 1).

In einem Bericht (Breaks) des Ontario Geological Survey von 2003 wurde der Allison Lake-Batholith als der größte bekannte peraluminöse Granitkörper im Nordwesten von Ontario beschrieben. Breaks kam zu dem Schluss, dass „der Allison Lake-Batholith ein wichtiges neues Explorationsziel einer Seltenelement-Mineralisierung darstellt und der bisher größte derartige Granit in Ontario ist. Dieses Gebiet weist ein hohes Potenzial für weitere Entdeckungen einer Seltenelement-Mineralisierung auf.“

In Nordwest-Ontario befinden sich mehrere bekannte Lithium- und Seltenerdelement-Lagerstätten, die abgegrenzte Ressourcen enthalten und in vorläufigen wirtschaftlichen Bewertungsstudien beschrieben wurden (Abbildung 1).

Map

Description automatically generated

Abbildung 1. Große Lithiumlagerstätten im Nordwesten von Ontario.

Qualifizierter Sachverständiger

Mike Kilbourne, P. Geo, ein unabhängiger qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 hat den technischen Inhalt dieser Pressemeldung im Namen des Unternehmens geprüft und genehmigt.

Über Portofino Resources Inc.

Portofino ist ein im kanadischen Vancouver ansässiges Unternehmen, das sich auf die Exploration und die Erschließung von Mineralressourcenprojekten auf dem amerikanischen Kontinent spezialisiert hat. Seine Projekte South of Otter und Bruce Lake befinden sich im historischen Goldbergbaugebiet Red Lake (Ontario, Kanada) in der Nähe des hochgradigen Goldkonzessionsgebiets Dixie im Besitz der Firma Great Bear Resources Ltd. Darüber hinaus besitzt Portofino drei andere Goldprojekte im Nordwesten von Ontario; das Konzessionsgebiet Gold Creek, das sich unmittelbar südlich der historischen Nickel-Kupfer-Mine Shebandowan befindet, sowie die Konzessionsgebiete Sapawe West und Melema West im sich schnell entwickelnden Goldbergbaugebiet Atikokan.

Neben 100 % der Anteile am Lithiumprojekt Allison Lake North verfügt das Unternehmen über eine 100%ige Beteiligung am 2.932 Hektar großen Lithiumkonzessionsgebiet Yergo im weltweit bekannten „Lithiumdreieck“ in Argentinien, das das gesamte Salar Aparejos umfasst.

Weitere Informationen über das Unternehmen, seine Projekte und sein Management erhalten Sie auf unserer Website unter https://www.portofinoresources.com/.

Für das Board:

„David G. Tafel“

Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:

David Tafel

CEO, Director

604-683-1991

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen zum zukünftigen Betrieb von Portofino Resources Inc. (das „Unternehmen“). Alle zukunftsgerichteten Aussagen zur zukünftigen Planung und Betriebstätigkeit des Unternehmens - z.B. wie die Unternehmensführung die Erwartungen oder Meinungen des Unternehmens in Bezug auf das Projekt bewertet - unterliegen möglicherweise bestimmten Annahmen, Risiken und Unsicherheiten, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Leistungen sowie die Explorations- und Finanzergebnisse erheblich von allfälligen Schätzungen oder Prognosen unterscheiden können.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!