Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 0 / 5

Vancouver, B.C., 4. Mai 2021 – PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Umweltverträglichkeitsbericht (Environmental Impact Report/„EIR“) für sein zu 100 % unternehmenseigenes Lithiumprojekt Yergo (das „Projekt“) in Argentinien fertiggestellt und beim Bergbauministerium der Provinz Catamarca eingereicht hat. Die Einreichung folgt auf einen Antrag auf Erteilung einer Genehmigung für Phase-I-Bohrungen, der ebenfalls vor Kurzem beim Ministerium gestellt wurde (PM vom 27. April 2021).

Benutzerbewertung: 0 / 5

Vancouver, British Columbia, 27. April 2021. PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen bei der Bergbaubehörde der Provinz Catamarca einen Antrag auf Erteilung einer Bohrgenehmigung zur Durchführung eines ersten Bohrprogramms in seinem zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekt Yergo (das „Projekt“) auf dem Salar Aparejos in Argentinien gestellt hat.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Bohrarbeiten über ungefähr 800 Meter durchgeführt

-          Sichtbares Gold in Bohrloch 4 durchschnitten

-          Mehrere Zielzonen durchschnitten

Vancouver, B.C., 9. April 2021. PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekanntzugeben, dass in seinem Projekt Gold Creek, 65 Kilometer („km“) westlich von Thunder Bay, Ontario, Diamantbohrarbeiten über insgesamt 798 Meter in vier (4) Bohrlöchern durchgeführt wurden.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Vancouver, British Columbia, 6. April 2021. PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass sein für 2021 geplantes Explorationsprogramm mit einer geophysikalischen Messung und geochemischen Probenahme im unternehmenseigenen Lithiumprojekt Yergo (das „Projekt“ oder das „Konzessionsgebiet“) in der argentinischen Provinz Catamarca (Abbildung 1) erfolgreich abgeschlossen wurde. Die geophysikalische Messung diente der genaueren Überprüfung der vielversprechenden Analyseergebnisse im Hinblick auf den Gehalt an Lithium („Li“) und Kalium („K“), die das Unternehmen im Rahmen der ersten Entnahme von Soleproben aus geringer Tiefe im Jahr 2019 erzielt hatte (siehe Pressemitteilung vom 27. Mai 2019).

Benutzerbewertung: 0 / 5

Vancouver (British Columbia), 30. März 2021. Portofino Resources Inc. (TSX-V: POR, FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen vielversprechende Gold-in-Boden-Ergebnisse aus einer gezielten geochemischen SGH-(Soil Gas Hydrocarbons) -Untersuchung erhalten hat, die im Januar 2021 auf seinem Konzessionsgebiet South of Otter durchgeführt wurde. Diese Ergebnisse ergänzen die zuvor am 5. Januar 2021 gemeldeten anomalen Silber-Kupfer-VMS-in-Boden-SGH-Ergebnisse („Ag-Cu-VMS“) (siehe Pressemeldung). Das Konzessionsgebiet South of Otter befindet sich im Bergbaugebiet Red Lake im Nordwesten der kanadischen Provinz Ontario; es liegt nur 8 Kilometer (km) östlich des von Great Bear Resources (TSXV: GBR) betriebenen Projekts Dixie. Außerdem grenzt es an das Goldprojekt Red Lake von Dixie Gold (TSX: DG) an. Great Bear und Dixie Gold haben kürzlich zahlreiche Gold-in-Boden-SHG-Anomalien bekannt gegeben und haben die SGH-Analysemethode erfolgreich genutzt, um Goldexplorationsziele abzugrenzen.