Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Benutzerbewertung: 0 / 5

Es ist manchmal schon verhext: Wie soll man als deutscher Anleger, der in der Regel kein Rohstoffexperte ist, eine Meldung einordnen, wie die, die das Unternehmen Group Ten Metals (TSX-V: PGE, FRA: 5D32) vor wenigen Tagen veröffentlicht hat: „Group Ten Metals erwirbt Palladium-Platin-Projekt Stillwater West neben Mine Stillwater von Sibanye in Montana“. Ist das nun eine kursrelevante Meldung, taugt das Projekt etwas, macht die Akquisition Sinn?

Benutzerbewertung: 0 / 5

Das sind Neuigkeiten, die die Bezeichnung „sensationell“ wirklich verdienen! Denn die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) hat mit dem Erwerb ihres neuesten Projekts im wahrsten Sinne des Wortes einen Coup gelandet!

Benutzerbewertung: 0 / 5

Erst vor Kurzem hatte die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) sehr positive Ergebnisse von Oberflächenproben auf ihrem Platingruppenelemente-Projekt (PGE) Spy im kanadischen Yukon gemeldet – darunter 73 Gramm Gold, Platin und Palladium pro Tonne! Nun geht man daran, nicht nur Spy sondern auch die anderen PGE-Projekte im Yukon namens Ultra und Catalyst systematisch genauer zu erkunden. Alle drei Projekte bestechen außer durch vielversprechende geologische Eigenschaften insbesondere durch ihre spezielle und exzellente Lage.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Geochemische Analysen von Gesteinsproben auf dem so genannten Spy-Projekt im Yukon (Ni-Cu-PGE) haben die Vermutung von Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) bestätigt, dass diese 75 bis 100 Meter breite und acht Kilometer lange Intrusion rund 50 Kilometer südlich und in Verlängerung des bekannten Wellgreen Platin-Palladium Projekts (TSXV: WG) sehr gutes Potenzial für eine Entdeckung besitzt. Das Spy-Projekt soll nun noch in diesem Jahr durch Bohrungen getestet werden.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Group Ten Metals Inc. (TSXV: PGE; FRA: 5D32) hat die Bedingungen für den vollständigen Erwerb des Kupfer-Goldprojekts Black Lake/Drayton im Herzen des Rainy River Districts in Ontario erfolgreich nachverhandelt. Statt der Verpflichtung in den kommenden sechs Jahren mindestens 1,25 Mio. CAD in Form von Cash und Explorationsausgaben aufzuwenden, hat sich Group Ten mit dem Veräußerer NWT Copper Mines geeinigt, dass NWT 2017, 2018 und 2019 jeweils 100.000 Aktien von Group Ten als Zahlung erhält. Mindestaufwendungen für das Projekt entfallen, was für Group Ten eine größere Flexibilität bedeutet.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung