4.33 von 5 - 3 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

FYI Resources Ltd (ASX: FYI; FRA: SDL) und Alcoa Ltd (NYSE: AA) verlieren keine Zeit. Bereits ab der kommenden Woche starten die Partner einen weiteren vierwöchigen Produktionsversuch mit hochreinem Aluminiumoxid (HPA) in der Pilotanlage des Unternehmens in Welshpool, Westaustralien. Die Produktionsrate soll bei rund 1,0 kg pro Stunde liegen. Der Zielgehalt beträgt >99,99% Al2O3.

Der Produktionslauf ist Teil der gemeinsamen Entwicklung, die am 1. Oktober 2021 angekündigt wurde. Der Versuch dient dazu, die Verarbeitungseffizienz zu demonstrieren und zusätzliche Produktmengen zwecks Qualifizierung und -bewertung durch potenzielle Kunden und Abnehmer zu gewinnen. Die aus dem Versuch gewonnenen Daten werden in das Design und die Detailplanung der geplanten Demonstrationsanlage integriert.

Die Produktion der Pilotanlage soll am 19. Oktober mit einem kontinuierlichen Betrieb (24 Stunden pro Tag) für zwei Wochen beginnen. Nach einer kurzen Unterbrechung werden die Produktionsdaten analysiert, bevor der Dauerbetrieb für weitere zwei Wochen aufgenommen wird. Der Versuchsbetrieb zielt auf HPA mit 4N-Reinheit ab, es kann jedoch auch ein 5N-Produkt hergestellt werden. Jegliches 5N-Material wird für Forschungsstudien in Nischenanwendungen der nachgeschalteten Entwicklung verwendet.

Der Geschäftsführer von FYI Resources, Roland Hill, erklärte: „Wir freuen uns, dass wir uns diesem Meilenstein zusammen mit Alcoa nähern, da er uns eine ideale Gelegenheit bietet, unser anfängliches Design und unsere Technik abzuschließen, bevor wir mit den letzten technischen Phasen fortfahren. Die beträchtliche Menge an HPA, die in der Pilotanlage erzeugt wird, wird unser Kundenkontaktprogramm unterstützen, einschließlich der Bereitstellung von weiterem Bewertungsmaterial, das von den verschiedenen potenziellen Abnehmern angefordert wird, die detaillierte Qualifizierungsstudien mit unserem hochwertigen HPA durchführen möchten.“

Fazit: Als wir uns vor fast zwei Jahren die HPA-Unternehmen angesehen haben, war die größte Frage, woher das Geld kommen sollte. Der Sektor war von einer Reihe junger Unternehmen bevölkert, die mit dem üblichen Problem konfrontiert waren, Hunderte von Millionen Dollar aufbringen zu müssen, was einem Vielfachen ihrer Marktkapitalisierung entsprach. FYI hat diese Quadratur des Kreises geschafft, indem es eine 35%ige (fast kostenlose) Beteiligung durchgesetzt hat.

Wie FYI in seiner jüngsten Präsentation klargestellt hat, kann die Entwicklung des HPA-Projekts auf eine Kapazität von 9.000 Tonnen pro Jahr kann in drei Phasen mit einem Gesamtinvestitionsaufwand von 257 Millionen US-Dollar unterteilt werden.

- Phase 1 - 7 Mio. US$ für den Abschluss der technischen Studien
- Phase 2 - 50 Mio. US$ für den Bau einer Demonstrationsanlage
- Phase 3 - 200 Mio. US$ für eine kommerzielle Anlage mit 9.000 Tonnen pro Jahr

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass FYI für 35% der 257 Mio. USD verantwortlich ist, also 90 Mio. USD. Alcoa übernimmt jedoch einen großen Teil davon, so dass sich die Gesamtkosten für FYI auf nur 14,8 Mio. USD bzw. 6 % der 257 Mio. USD belaufen werden. Das Entscheidende ist, dass FYI 35 % der Anteile bis zur Produktion behält, und das bei einem Nettoaufwand von nur 14,8 Mio. USD, d. h. 35 % für nur 6 % der Investitionskosten. Das erscheint uns als ein sehr gutes Geschäft. Warum der Markt so reagiert hat, wie er es tat, ist ein Rätsel.

FYI The Economics Project Capital

Phase 1 wird jetzt beginnen und 4-6 Monate in Anspruch nehmen. Phase 2 wird weitere 6-7 Monate in Anspruch nehmen, um eine Kapazität von 1.000 t/a HPA zu erreichen. Es ist erwähnenswert, dass Phase 3 gleichzeitig mit Phase 2 und nicht nacheinander durchgeführt wird, und es wird 18 Monate dauern, bis die Kapazität von 9.000 tpa erreicht ist. Das ist ungewöhnlich. Die Logik, die man erkennen kann, ist, dass die Demonstrationsanlage die Lieferung von Produkten auf den Markt vor der Inbetriebnahme der größeren Kapazität ermöglichen wird. Der Bau beider Phasen zur gleichen Zeit statt nacheinander bringt Effizienzvorteile mit sich und ermöglicht eine rasche Erweiterung der Lieferfähigkeit. Wir nehmen an, dass das Unternehmen vor der Inbetriebnahme von Phase 3 herausfinden wird, ob es Probleme bei der Vermarktung gibt.

Wenn man sich genauer ansieht, wie es FYI gelungen ist, einen so starken Joint-Venture-Partner zu attraktiven Bedingungen zu finden, stellt man fest, dass Alcoa 16 Monate lang eine Due-Diligence-Prüfung durchgeführt hat, um die Chemie, die Technik und die Wirtschaftlichkeit zu bewerten. Das Unternehmen legte seine eigenen Zahlen vor, die etwas konservativer waren und einen Sicherheitsfaktor von 20 % enthielten.

Es scheint, dass die 35%ige Beteiligung von FYI ein EBITDA in der Größenordnung von 74 Mio. AUD bis 83 Mio. AUD pro Jahr erwirtschaften könnte, wenn die Modellannahmen zutreffen. Damit entspräche der gegenwärtige Kurs einem EBITDA-Multiplikator von 2x. Da gibt es noch viel Spielraum nach oben. Der aktuelle Kassenbestand von 13 Mio. AUD bedeutet, dass FYI im Wesentlichen vollständig finanziert ist.

Newsletter

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Weitere Nachrichten

FYI Resources: Warum der Alcoa-Deal bess...
FYI Resources: Warum der Alcoa-Deal bess... Lassen Sie uns folgendes Gedankenexperiment wagen: Ein Investor von FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) kehrt von einer Woche ... 1455 views Wed, 06 Oct 2021, 07:47:32
FYI Resources und Alcoa geben sich nochm...
FYI Resources und Alcoa geben sich nochm... Gut Ding will Weile haben, heißt es. Vier Monate haben offenbar nicht gereicht, um das geplante Joint-Venture zwischen FYI Re... 1480 views Fri, 03 Sep 2021, 08:44:43
FYI Resources kassiert 1,18 Mio. AUD an ...
FYI Resources kassiert 1,18 Mio. AUD an ... FYI Resources Ltd (ASX:FYI; FRA:SDL) hat für Forschung und Entwicklung im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Steuerrabatt in Höhe ... 325 views Fri, 03 Dec 2021, 13:48:15
FYI Resources und Ecograf testen innovat...
FYI Resources und Ecograf testen innovat... Durch die Beschichtung des Anodenmaterials von Li-Ionen-Batterien mit hochreinem Aluminiumoxid lässt sich die Batterieleistun... 891 views Wed, 24 Nov 2021, 10:34:33
FYI und Alcoa erreichen bei erstem HPA-T...
FYI und Alcoa erreichen bei erstem HPA-T... Nach Einschätzung des für die Metallurgie zuständigen Managers hat FYI Resources Ltd (ASX:FYI; FRA:SDL) seine Ziele beim neue... 599 views Tue, 23 Nov 2021, 09:49:11
Fototermin: Bergbauminister besucht Pilo...
Fototermin: Bergbauminister besucht Pilo...   Kein geringerer als der Westaustralische Minister für Bergbau und Erdöl und Energie Bill Johnston hat diese Woche die... 592 views Fri, 19 Nov 2021, 10:19:36
FYI Resources: Auf dem Weg zum führenden...
FYI Resources: Auf dem Weg zum führenden... Die Analysten von Mac Equity Partners haben sich die Aktie des angehenden HPA-Produzenten (High Purity Alumina) FYI Resources... 815 views Thu, 11 Nov 2021, 08:37:14
Fosters-Research gibt FYI Resources Kurs...
Fosters-Research gibt FYI Resources Kurs... Die Analysten des in Perth ansässigen Brokerhauses Fosters haben für FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) ein neues Kursziel vo... 865 views Thu, 07 Oct 2021, 08:39:28
FYI Resources und Alcoa einigen sich auf...
FYI Resources und Alcoa einigen sich auf... Der heutige Tag markiert mit hoher Wahrscheinlichkeit den Beginn einer Weltkarriere für das vormalige Nischenprodukt HPA (Hig... 1857 views Fri, 01 Oct 2021, 08:41:30
Australien stellt 2 Mrd. Dollar für krit...
Australien stellt 2 Mrd. Dollar für krit... Die australische Regierung wird eine Kreditlinie in Höhe von 2 Mrd. AUD bereitstellen, die helfen soll, australische Projekte... 1974 views Wed, 29 Sep 2021, 12:59:05