Element79 Gold: Flaggschiffprojekt verfügt bereits über 3,71 Mio. Unzen Goldäquivalent
4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

In einer fulminanten Preisbewegung hat sich der Goldpreis im November wieder bis zur Marke von 1.750 USD pro Unze nach oben gekämpft. Es bleibt abzuwarten, wie nachhaltig dieser Move war, doch ist er ein willkommenes Lebenszeichen für die zuletzt unter Druck geratene Goldminenbranche. Auch für das Unternehmen, auf das wir die Leser von Goldinvest.de heute aufmerksam machen wollen, könnte das eine Chance sein, sich wieder in höhere Gefilde aufzumachen.

Die Rede ist dabei von der kanadischen Element79 Gold (CSE ELEM / WKN A3E41D), die nicht nur über äußerst vielversprechende Explorationsprojekte im „Elephant Country“ Nevada und in Kanada verfügt, sondern auch über die Aussicht auf eine baldige Goldproduktionsaufnahme auf ihren Liegenschaften in Peru.

Historische Goldminen sollen bald Cashflow liefern

Erst Mitte dieses Jahres hatte Element79 die Übernahme von Calipuy Resources abgeschlossen und sich damit die 100%ige Beteiligung an gleich zwei ehemals produzierenden, hochgradigen Gold- und Silberminen in Peru gesichert. Zum einen die Machacala-Mine, deren historische Produktion bei 10,5 g/t Goldäquivalent lag (6,0 g/t Gold und 340 g/t Silber) und zum anderen die Lucero-Mine, eine der hochgradigsten Gold- und Silberminen in der Geschichte Perus. Hier wurde in der Vergangenheit mit im Durchschnitt 19 g/t Goldäquivalent (14 g/t Gold und 450 g/t Silber) gefördert!

Element79 Gold Peru Projects 2 800
Artisanale Goldschürfer in Peru; Foto: Element79 Gold

Bei beiden Projekten, die bereits die Genehmigung für einen Abbau von 350 Tonnen Erz pro Tag erhalten haben, verfolgt Element79 eine zweistufige Strategie. So will man im ersten Schritt Explorationsaktivitäten durchführen und einen Abbauplan entwickeln, indem man bestehende Grubenbaue prüft und bewertet sowie bereits identifizierte Adern an der Oberfläche und untertage erkundet. Gleichzeitig sollen in der Vergangenheit durchgeführte Arbeiten auf modernes, dem kanadischen Standard NI 43-101 entsprechendes Niveau gebracht werden, um so Zutrauen in eine potenzielle Betriebsdauer von mindestens 5 bis 10 Jahren zu erlangen, das auch auf allen verfügbaren historischen Arbeiten beruht.

Gleichzeitig will das Unternehmen die regionale Infrastruktur nutzen, um kommerzielle Abnahmevereinbarungen einzurichten, nachhaltig durchschnittliche 150 Tonnen pro Tag an hochgradigem Erz zu verarbeiten und damit Cashflow zu generieren, mit dem man das Unternehmen und Explorationsarbeiten auf den Projekten des Unternehmens in den USA und Kanada finanzieren kann.

Element79 Gold Lage der Projekte in Peru
Lage der Peru-Projekte; Quelle: Element79

Für Machacala liegt bereits eine geschlussfolgerte („inferred“) Ressourcenschätzung aus dem Jahr 2004 vor, die auf 420.000 Unzen Goldäquivalent bei 1.560.000 Tonnen Erz lautet. Das würde einem Goldäquivalentgehalt von 8,4 Gramm je Tonne entsprechen. Allerdings sind dies historische Daten, die noch nicht NI 43-101 konform sind, sondern – wie auch geplant – noch in eine aktualisierte Ressourcenschätzung überführt werden müssen.

Zu Lucero gibt es zurzeit weder historische noch NI 43-101 konforme Ressourcen. Allerdings ist das Projekt wenig erkundet, sodass bei Anwendung moderner Explorationsmethoden erhebliches Potenzial auf die Erweiterung bekannter und/oder die Entdeckung neuer Adern besteht. Immerhin liegen die Ergebnisse von Oberflächenproben vor, die bis zu 33,6 g/t Gold erbrachten. Der ehemalige Betreiber der Lucero-Mine, Condor Resources, hatte zwischen 2012 und 2020 zudem eine hoch sulfidisierte epithermale Alterationszone von 1.300 mal 1.400 Metern identifiziert, in der Spitzenwerte aus Proben 80,1 g/t Goldäquivalent pro Tonne ergaben (33,4 Gramm Gold und 3.500 Gramm Silber je Tonne).

Element79 gibt sich laut Präsentation sechs bis 12 Monate, um die genannten Schritte auf Machacala und Lucero durchzuführen und dann den erhofften Cashflow zu generieren.

Flaggschiffprojekt Maverick Springs bereits mit 278 Mio. Unzen Silberäquivalent

Und dieser Cashflow soll vor allem auch die Ausweitung der bestehenden, NI 43-101 konformen Ressource auf dem Hauptprojekt von Element79, der Maverick Springs-Liegenschaft in Nevada finanzieren, die sich aktuell auf 125.421.000 Tonnen Erz mit durchschnittlich 68,9 g/t Silberäquivalent beläuft, was 278 Mio. Unzen Silberäquivalent entspricht (175,7 Mio. Unzen Silber und 1,37 Mio. Unzen Gold)! Anders gerechnet sind das 3,71 Mio. Unzen Goldäquivalent...

zum profil buttonMaverick Springs verfügt über eine ganze Reihe von Vorteilen, liegt zum Beispiel in einem bergbaufreundlichen und stabilen Umfeld, in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem erwiesenermaßen produktiven Goldbezirk mit zahlreichen, großen Goldminen. Insbesondere diese unmittelbare Nähe zum weltberühmten Carlin-Trend ist unserer Ansicht nach vielversprechend. Denn dabei handelt es sich um einen etwa fünf Meilen breiten und 40 Meilen langen Gürtel an Goldvorkommen, der als eines der reichsten Goldminenreviere weltweit gilt. Im Carlin Trend wurde mehr Gold produziert als in allen übrigen US-Bergbaubezirken zusammen! Und in nur 30 Kilometern Entfernung zu Maverick Springs liegt die von Kinross betriebene und seit 2016 produzierende Bald Mountain-Mine, die jedes Jahr 205.000 Unzen Goldäquivalent fördert.

Ein genauer Zeitplan existiert noch nicht, doch plant Element79 laut Aussage von CEO Tworek, die geschlussfolgerte Ressource mit aggressiven Bohrungen in die Kategorie angezeigt hoch zu stufen – und dabei auch zu auszuweiten. Schon im kommenden Jahr soll dann eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie (PEA, Preliminary Economic Assessment) erstellt werden, die einen ersten aussagekräftigeren Fingerzeig zum potenziellen Wert des Projekts liefern dürfte.

Element79 Gold Lage der Projekte in Nevada
Quelle: ELement79 Gold

Das Battle Mountain-Portfolio

Zusammen mit Maverick Springs erwarb Element79 damals gleich 15 (!) weitere Projekte entlang des Battle Mountain-Trends, der in Nevada parallel zum Carlin Trend verläuft und ebenfalls riesige, produzierende Goldminen wie die Minen Cortez und Goldrush eines Joint Ventures zwischen Newmont und Barrick Gold aufweist.

Ein Großteil der Battle Mountain-Projekte von Element79 Gold hat noch wenig oder keine Explorationsaktivitäten erfahren, wohingegen zum Beispiel die Liegenschaften, Elder Creek (155 Bohrungen, darunter bis zu 3.19 g/t Gold über 38,96 Meter), Clover (104 Bohrungen mit bis zu 25,3 g/t Gold über 9,75 Meter) und Long Peak (bis zu 8,02 g/t Gold und 174 g/t Silber über 9,14 Meter) bereits genauer erkundet wurden.

Element79 will sich auf die Weiterentwicklung des Hauptprojekts Maverick Springs konzentrieren und den Wert des Battle Mountain-Portfolios vor allem durch Verkäufe, Joint-Ventures oder Spin-outs realisieren, wobei man einige, besonders vielversprechende Projekte zuvor noch selbst ein wenig genauer erkunden will, um ihren Wert zu erhöhen, bevor man sie auf die eine oder andere Art abstößt.

Wie die Monetarisierung dieser 15 aussichtsreichen Projekte unter anderem aussehen kann, zeigte sich erst vor wenigen Tagen, als das Unternehmen gleich zwei Absichtserklärungen zum Verkauf von insgesamt fünf Liegenschaften (Long Peak, Stargo, Elder Creek, North Mill Creek, Elephant) meldete. Die getroffenen Vereinbarungen sehen vor, dass Element79 eine Vergütung in Höhe von 2,125 Mio. Dollar (in Aktien) erhält.

Spannende Projekte auch in Kanada

Quasi als drittes Standbein verfügt Element79 noch über die Option auf zwei Projektbeteiligungen in Kanada. So kann man sich zum einen bis zu 100% am Goldprojekt Snowbird (durch Übernahme von Plutus Gold Corp., die ihrerseits eine Optionsvereinbarung mit Gitennes Exploration Ltd. hält) sichern. Element79 Gold hatte das Bohrprogramm, das Bestandteil der Verpflichtungen von Plutus war, finanziert.

Zum anderen besteht für das Projekt Dale eine Vereinbarung mit dessen Grundstücksbesitzer, einer Privatperson. Element79 hat dabei bis 2026 die Option auf eine 100-prozentige Beteiligung gegen Barzahlungen, die Ausgabe von Stammaktien, Aktienzahlungen und eine 0,5-prozentige NSR-Lizenzvereinbarung. Zusätzlich besteht eine weitere Gebühr von 1% zugunsten von Keystone Associates Inc.

Von Snowbird liegen bereits die Ergebnisse von untertage entnommenen Pickproben vor, die bis zu 357,7 g/t über 0.6 Meter erbrachten. Bohrungen wiesen zudem bis zu 8.508 g/t Gold und 2.900 g/t Silber über 0,15 Meter nach, während Grabenproben bis zu 13,03 g/t Gold über 0,8 Meter erbrachten.

Dale befindet sich in einem noch früheren Explorationsstadium. Entsprechend liegt noch keine Ressourcenschätzung vor. Bei früheren Arbeiten zeigten Proben vom Projektgebiet aber bis zu 3,82 g/t Gold auf. Letztes Jahr hatte Element79 Gold eine hochauflösende, drohnengestützte Magnetvermessung durchgeführt und im Zuge eines ersten Explorationsprogramms Schürfungen, Kanal- und Bodenproben sowie die Untersuchung dieser Proben auf Gold- und Silbereinschlüsse vorgenommen. Schürfproben offenbarten dabei bis zu 4 g/t Gold, Gesteinsproben wiesen bis zu 1,2 Unzen Silber pro Tonne auf.

Für beide Projekte hat Element79 Gold allerdings noch keinen Zeit- und/oder Budgetrahmen für die weitere Vorgehensweise. Dennoch scheinen sie auf den ersten Blick attraktive Optionen für eine zukünftige Entwicklung oder Monetarisierung darzustellen.

Fazit: Element79 Gold (CSE ELEM / WKN A3E41D) ist nicht der typische Goldexplorer, der sich auf ein einzelnes Projekt konzentriert und keine Aussicht hat, auf absehbarer Zeit Geld zu verdienen. Im Gegenteil verfolgt die Gesellschaft von CEO James Tworek gleich zwei Strategien, um an Kapital zu kommen, mit dem die Exploration des sehr vielversprechenden Hauptprojekts Maverick Springs finanziert werden könnte. Nicht nur die baldige Produktionsaufnahme in Peru dient diesem Ziel, sondern auch die Veräußerung von Projekten aus dem Battlemountain-Portfolio. Bis es soweit ist, hat Element79 laut Aussage des CEOs Zugriff auf eine noch nicht genutzte Finanzierungsreserve von ungefähr 4,8 Mio. CAD, die zumindest für die nächsten zwei Quartale reichen sollte.

Mit Maverick Springs verfügt das Unternehmen zudem über ein fortgeschrittenes Projekt in einer der aussichtsreichsten Regionen der Welt für die Entdeckung wirtschaftlicher Gold- und Silbervorkommen, das bereits eine geschlussfolgerte Ressource von 175,7 Mio. Unzen Silber und 1,37 Mio. Unzen Gold aufweist. Wir denken, dass Element79 jetzt gut aufgestellt ist, um den Wert seiner Projekte zu erhöhen bzw. zu realisieren und damit auch am Markt – gute Explorationsergebnisse und vielleicht ein besseres Marktumfeld vorausgesetzt – eine wieder höhere Bewertung zu erlangen. Wir werden weiter berichten!

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie Goldinvest auf Youtube!

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Element79 Gold Corp. halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt besteht oder bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der Element79 Gold Corp. und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, direkt oder indirekt, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist. Zumal die GOLDINVEST Consulting GmbH in diesem Fall für die Berichterstattung zum erwähnten Unternehmen entgeltlich entlohnt wird.

Weitere Nachrichten

Chartcheck Element79 Gold: Abwärtstrend ...
Chartcheck Element79 Gold: Abwärtstrend ... Der Aktienkurs von Element79 Gold (WKN A3E41D / CSE ElEM) bewegte sich seit Juni unterhalb der blauen Trendlinie bis Oktober ... 331 views Fri, 25 Nov 2022, 07:24:45

More HOT NEWS

Trotz Monsterrallye: Lithiumpreise haben weiter Luft nach oben

Trotz Monsterrallye: Lithiumpreise haben weiter Luft nach oben

09.12.2022
Zugriffe:138

Die Lithiumpreise haben in den letzten zwei Jahren eine mehr als rasante Rallye hingelegt. Trotzdem ist noch Luft nach oben, ist man in den Führungsetagen der Branche überzeugt.

Bitcoin - Preis reagiert kaum noch auf schlechte Nachrichten

Bitcoin - Preis reagiert kaum noch auf schlechte Nachrichten

09.12.2022
Zugriffe:103

Vor fünf Wochen waren wir noch halbwegs zuversichtlich, dass dem Bitcoin zumindest vorübergehend eine kleine Erholung gelingen könnte. Nachdem sich die Notierungen schon bis auf 21.500 USD erholt hatten, sorgte...

Portofino Resources bringt Lithiumhartgesteinprojekt Allison Lake North voran

Portofino Resources bringt Lithiumhartgesteinprojekt Allison Lake North voran

08.12.2022
Zugriffe:115

Portofino Resources Inc. (TSXV: POR; OTCQB: PFFOF; FRA: POTA) besitzt neben seinen Lithium-Salar-Projekten in Argentinien auch aussichtsreiche Lithium-Hartgesteinprojekte in Ontario. Daran erinnern erste ermutigende Ergebnisse von 28 Schürfproben und 23...

Lucapa Diamond: Neue Kimberlit-Sammelprobe mit bislang höchster Diamantenausbeute

Lucapa Diamond: Neue Kimberlit-Sammelprobe mit bislang höchster Diamantenausbeute

08.12.2022
Zugriffe:108

Aktuell verarbeitet die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) zusammen mit ihren Partnern auf der Lulo-Diamanten-Mine in Angola die bislang ergiebigste Kimberlit-Sammelprobe. Obwohl bislang nur rund 630 m³...

Platinex führt zweigleisige Explorationsaktivitäten auf Goldprojekt Shining Tree fort

Platinex führt zweigleisige Explorationsaktivitäten auf Goldprojekt Shining Tree fort

08.12.2022
Zugriffe:118

Das Shining Tree-Projekt von Platinex (CSE PTX / WKN A0MVNG) erstreckt sich über 225 Quadratkilometer im berühmten Abitibi-Golddistrikt Ontarios. Das Unternehmen verfolgt dort einen zweigleisigen Ansatz. Zum einen arbeitet man...

ION Energy erbohrt bis zu 911ppm Lithium in der Mongolei

ION Energy erbohrt bis zu 911ppm Lithium in der Mongolei

07.12.2022
Zugriffe:307

ION Energy (WKN A2QCU0 / TSXV ION) meldet sich mit ersten Bohrergebnissen von seinem Lithiumprojekt Urgakh Naran in der Mongolei. Wie das Unternehmen mitteilte, erbohrte man dabei bis zu 911...

Searchlight Resources sichert sich 148 km² große Claims der Jan Lake-Pegmatite

Searchlight Resources sichert sich 148 km² große Claims der Jan Lake-Pegmatite

07.12.2022
Zugriffe:195

Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT, US: SCLTF) hat sein riesiges Projektportfolio an Batteriemetallen in Saskatchewan und Manitoba durch kostengünstiges Staking nochmals erheblich vergrößert. Wie das Unternehmen gestern meldete, hat man...

Australische Minen-Majors auf der Jagd nach Seltene Erden-Projekten

Australische Minen-Majors auf der Jagd nach Seltene Erden-Projekten

06.12.2022
Zugriffe:202

Hancock Prospecting, der Minenkonzern der umstrittenen, australischen Milliardärin Gina Rinehart, reiht sich unter den Majors der Branche ein, die den Einstieg in den Bereich der Seltenen Erden suchen. Wie jetzt...

Ist Gold der Rohstoff für 2023?

Ist Gold der Rohstoff für 2023?

06.12.2022
Zugriffe:284

Ist Gold der Rohstoff für 2023? Zumindest die Analysten von Bloomberg Intelligence sehen dafür gute Chancen. Sie glauben, dass die Notenbanken weltweit 2023 dazu übergehen werden, wieder eine weniger strikte...

Hoffnung auf China-Nachfrage: Kupfer auf höchstem Stand seit Wochen

Hoffnung auf China-Nachfrage: Kupfer auf höchstem Stand seit Wochen

06.12.2022
Zugriffe:344

Nachdem in China zuletzt einige Corona-Einschränkungen gelockert wurden, steigt die Hoffnung am Kupfermarkt, dass die Nachfrage nach dem roten Metall aus dem Reich der Mitte wieder anziehen könnte. Das führte...

Rover Metals punktet bei Fundamental Research mit Gold, Zink und Lithium-Tongestein

Rover Metals punktet bei Fundamental Research mit Gold, Zink und Lithium-Tongestein

05.12.2022
Zugriffe:177

In seiner neuen Analyse hat Fundamental Research für den Lithiumexplorer Rover Metals (TSXV: ROVR; OTCQB: ROVMF; FSE:4XO) einen Fair Value von 0,56 CAD pro Aktie errechnet. In die Berechnung eingeflossen...

Kann der Goldpreis die Novembergewinne ausbauen?

Kann der Goldpreis die Novembergewinne ausbauen?

05.12.2022
Zugriffe:239

Die rasante Aufwärtsentwicklung der letzten Tage dürfte bei vielen Edelmetallfans für wieder deutlich bessere Laune gesorgt haben. Sowohl Gold als auch dessen kleiner Bruder Silber konnten deutlich zulegen und mit...

Desert Gold meldet überzeichnete Finanzierungsrunde zum Jahresende

Desert Gold meldet überzeichnete Finanzierungsrunde zum Jahresende

02.12.2022
Zugriffe:197

Die laufende Finanzierungsrunde bei Desert Gold Ventures Inc. (TSX.V: DAU; FRA: QXR2; OTCQB: DAUGF) stößt offenbar auf großes Interesse. Wie das Unternehmen heute mitteilt, sind bereits Zeichnungsscheine in Höhe von...

Das Bergbauregister des Kongos trifft erste positive Entscheide

Das Bergbauregister des Kongos trifft erste positive Entscheide

02.12.2022
Zugriffe:181

Mit seiner ersten positiven Antwort auf die von Congo Ressources eingereichten Anfragen, hat das Bergbauregister des Kongos deutlich gemacht, dass der Plan einer Zusammenfassung wichtiger Liegenschaften in einer neuen Gesellschaft...

Nicola Mining soll Barkerville-Gold-Erz von Osisko Development aufbereiten

Nicola Mining soll Barkerville-Gold-Erz von Osisko Development aufbereiten

02.12.2022
Zugriffe:204

Nicola Mining Inc. (TSX. V: NIM; FRA: HLI) und Osisko Development Corp. (NYSE: ODV, TSX: ODV) wollen bei der Aufbereitung von goldhaltigem Erz der 100prozentigen Osisko-Tochter Barkerville Gold Mines zusammenarbeiten....

Volltreffer: Sitka Gold weist bis zu 180 Meter mit 1,04 g/t Gold nach!

Volltreffer: Sitka Gold weist bis zu 180 Meter mit 1,04 g/t Gold nach!

30.11.2022
Zugriffe:648

Sitka Gold Corp. (CSE:SIG; FRA:1RF; OTCQB:SITKF) hat mit systematischen Step-Out-Bohrungen seine Blackjack-Entdeckung im Yukon erheblich erweitert und mehrere mächtige Abschnitte mit >1 g/t Gold durchteuft. Das erfolgreichste Loch DDRCCC-22-038, der...

Goliath Resources trifft bis zu 117 g/t Goldäquivalent und bestätigt 97%ige Trefferquote auf Surebet

Goliath Resources trifft bis zu 117 g/t Goldäquivalent und bestätigt 97%ige Trefferquote auf Surebet

30.11.2022
Zugriffe:322

Das neu entdeckte Goldsystem „Surebet Zone“ beweist erneut, dass es seinen Namen zu Recht trägt. Goliath Resources (TSX-V: GOT; OTCQB: GOTRF; FRA: B4IF) hat in 16 weiteren Bohrungen bedeutende Gold-Silber-Abschnitte...

FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA

FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA

30.11.2022
Zugriffe:479

Auf der heutigen Hauptversammlung hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) den Aktionären eine neue Präsentation vorgestellt, die den neuesten Stand der Entwicklung abbildet. Für das kommende Jahr ist demnach...

Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List!

Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List!

30.11.2022
Zugriffe:257

Laurentian Bank Securities hat die Kupfergesellschaft Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) auf ihre „Mining Watch List“ aufgenommen. Die Analysten betrachten beide Projekte des Unternehmens als „signifikant“ und...

Nova Minerals: Gerüstet für eine goldene Zukunft

Nova Minerals: Gerüstet für eine goldene Zukunft

30.11.2022
Zugriffe:254

In einem Brief an die Aktionäre hat die neue Vorstandsvorsitzende von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3), Anna Ladd-Kruger, einen Rückblick auf die vergangenen Monate vorgenommen und einen Ausblick...

Brixton Metals: Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial!

Brixton Metals: Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial!

30.11.2022
Zugriffe:485

Die Analysten von Couloir Capital haben sich den kanadischen Kupfer -und Goldexplorer Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) genauer angesehen und kommen zu dem Schluss, dass die Aktie ein,...

Rover Metals steigt neu ins Lithium-Tonstein-Geschäft im Clayton Valley in Nevada ein

Rover Metals steigt neu ins Lithium-Tonstein-Geschäft im Clayton Valley in Nevada ein

29.11.2022
Zugriffe:628

In der südwestlichen Seeboden-Sediment-Lithium-Region Nevadas wird seit mehr als 50 Jahren Lithium aus Sole gewonnen. Im Zuge der dramatisch gestiegenen Nachfrage nach Lithiukarbonat (LCE) werden dort seit einiger Zeit erstmals...

Ab sofort Lithium: Queensland Gold Hills übernimmt 8 km langen Spodumen-Pegmatit-Trend

Ab sofort Lithium: Queensland Gold Hills übernimmt 8 km langen Spodumen-Pegmatit-Trend

28.11.2022
Zugriffe:651

Queensland Gold Hills Corp. (TSXV: OZAU; OTCQB: MNNFF, FRA: MB3) wechselt zu Lithium. Wie das Unternehmen heute mitteilte, erwirbt Queensland eine 100%-Beteiligung an dem 86 Quadratkilometer großen Lithium-Grundstück Mia in...

Element 29 Resources nimmt frisches Kapital für zweite Ressourcenschätzung 2023 auf

Element 29 Resources nimmt frisches Kapital für zweite Ressourcenschätzung 2023 auf

28.11.2022
Zugriffe:241

Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) erkundet und entwickelt gleich zwei fortgeschrittene Kupferprojekte in Peru – Elida und Flor de Cobre. Dabei ist man 2022 bereits einen großen...

Chartcheck Nicola Mining: 200-Tage-Linie nun auch überwunden

Chartcheck Nicola Mining: 200-Tage-Linie nun auch überwunden

28.11.2022
Zugriffe:235

Nach dem Bruch der längerfristigen Abwärtstrendlinie (vergleiche dazu den letzten Chartcheck von vor zwei Monaten) hat die Aktie von Nicola Mining (WKN A14T7S / TSXV NIM) nun auch die kürzerfristige...

Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagelinie

Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagelinie

27.11.2022
Zugriffe:256

Mit Tiefstpreisen bei 1.615 US-Dollar bzw. 1.617 US-Dollar fand der Goldpreis Ende September sowie Mitte Oktober und Anfang November dreimal einen Boden. Nachdem die Notierungen zuvor seit Anfang März ausgehend...

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

25.11.2022
Zugriffe:618

Die in Neufundland ansässige private Bohrgesellschaft Cartwright Drilling Inc streitet sich mit Conico Limited (ASX: CNJ; FRA: BDD) über ausstehende Honorarzahlungen in Höhe von rund 1,4 Mio. CAD. Cartwright hat...

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

24.11.2022
Zugriffe:616

EcoGraf Limited (ASX: EGR; FSE: FMK; OTCQX: ECGFF) hat den ehemaligen Anglo American-Manager Chrisjan Van Wyk für die Leitung der Entwicklung des Epanko-Graphitprojekts in Tansania gewinnen können. Van Wyk hat...

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

23.11.2022
Zugriffe:708

Erst Anfang des Monats hatte der Kupfer- und Goldexplorer Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) mit einer wahren Knaller-News aufgewartet und den Einstieg der größten Bergbaugesellschaft der Welt BHP...

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

22.11.2022
Zugriffe:232

Ucore: has narrowed down the Louisiana SMC site selection process to three existing brownfield facilities in Southwest and Central Louisiana and Mech-Chem Associates, Inc. executives will be visiting each of...