Die Analysten von H.C.Wrainwright&CO. bewerten die jüngsten Entwicklungen bei Cybin Inc. (WKN A2QJAV / NYSE CYBN), das biopharmazeutische Unternehmen entwickelt psychedelische Therapeutika auf Basis des Wirkstoffs Psilocybin, positiv. Entsprechend hebt man das Kursziel von 8 auf 10 Dollar an und bestätigt das Rating „kaufen“ für die Aktie.

Die kanadische Biopharmazeutika-Gesellschaft Cybin (WKN A2QJAV) hat ein sehr aktives, um nicht zu sagen „transformatives“ erstes Halbjahr hinter sich, wie CEO Doug Drysdale anlässlich der Veröffentlichung der Zahlen des dritten Quartals erklärte.

Die biopharmazeutische Gesellschaft Cybin (WKN A2QJAV / NYSE CYBN), die psychedelische Therapeutika entwickelt, hat vor Kurzem positive, präklinische Daten zu ihrem Medikamentenkandidaten CYB003, einem deuterierten Psilocybin-Analogon gemeldet. Gleichzeitig kündigte die Gesellschaft eine strategische Neufokussierung an, berichten die Analysten von Oppenheimer.

Spannend: Cybin Inc. (WKN A2QJAV / NYSE CYBN), eine biopharmazeutische Gesellschaft, die daran arbeitet, psychedelische Therapeutika zu entwickeln, wartet brandaktuell mit positiven präklinischen Ergebnissen zu ihrem Kandidaten CYB003 auf. Die zeigen dem Unternehmen zufolge gleich mehrere Vorteile des von Cybin entwickelten, deuterierten Psilocybin-Analogons gegenüber oralem Psilocybin bei der Behandlung psychischer Erkrankungen auf.

Durchbruch für Cybin Inc. (NEO CYBN / NYSE American CYBN / WKN A2QJAV)! Wie soeben gemeldet wurde, hat die US-amerikanische Rauschgiftbehörde dem Biotechunternehmen, das sich der Erforschung und Entwicklung sogenannter psychedelischer Medikamente widmet, eine Lizenz erteilt, die es der Company erlaubt, in wesentlich größerem Umfang in den eigenen Laboren zu forschen!

Die auf psychedelische Therapeutika konzentrierte Biotechgesellschaft Cybin Inc. (NYSE American CYBN / WKN A2QJAV) setzt bei ihren Forschungen auch auf neuartige Technologie – unter anderem die neurologische Bildgebungstechnologie von Kernel. Jetzt erhielt man die Genehmigung der FDA (U.S. Food and Drug Administration) für eine IND-Anwendung (Investigational New Drug), die es erlaubt, mit einer von Cybin gesponserten Machbarkeitsstudie fortzufahren, welche die Flow-Technologie von Kernel nutzt, um den psychedelischen Effekt von Ketamin auf die Hämodynamik der Großhirnrinde zu untersuchen.

Hervorragende Neuigkeiten von Cybin Inc. (NYSE CYBN / WKN A2QJAV): Das Biotechunternehmen, das sich auf die Entwicklung psychedelischer Therapeutika konzentriert, hat vor Kurzem die 74. präklinische Studie abgeschlossen, mit der man die firmeneigenen psychedelischen Moleküle in Studien vorantreibt, die den Zweck haben, den IND-Status (Investigational New Drug) zu erlangen.