4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Das Goldziel Trapper auf dem Thorn-Projekt von Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) hatten wir schon bei Veröffentlichung der letzten Bohrergebnisse als potenziellen Gamechanger für die Company bezeichnet. Nun folgen die nächsten, vielversprechenden Bohrergebnisse.

Brixton legt die Resultate weiterer sechs Bohrungen von Trapper vor, sodass nun nur noch die Ergebnisse der letzten sechs Bohrungen ausstehen. Trapper ist dabei nur eines von 14 bekannten Kupfer-, Gold- und Silberzielen innerhalb eines 80 Kilometer langen Vererzungstrends, der sich durch das Thorn-Projekt des Unternehmens in British Columbia zieht.

Das Highlight der neuesten Ergebnisse war dabei sicherlich Bohrloch THN21-195, das 31 Meter mit 2 g/t Gold innerhalb eines breiteren Abschnitts von 84 Metern mit 1,1 g/t Gold nachwies, der wiederum Teil einer 146 Meter langen Vererzungszone mit 0,74 g/t Gold ist.

Trapper stellt nach Ansicht des Unternehmens ein neues Goldziel mit beträchtlichem Größenpotenzial dar und CEO Gary R. Thompson ist überzeugt, dass man sich erst in der Anfangsphase einer bedeutenden und aufregenden neuen Goldentdeckung befindet. Die entdeckte, intrusive Diorit-Einheit scheine ein Schlüsselfaktor für die Metallanreicherung zu sein und bleibe in viele Richtungen offen. Brixton will jetzt das Gebiet der bekannten Mineralisierung durch weitere Bohrungen erweitern. Das Team integriert derzeit Geochemie, geologisch-strukturelle Kartierung und Geophysik, um in der Zwischenzeit – für die nächsten Bohrungen – die Zielgenerierung noch einmal zu verbessern.

Brixton Metals Highlights der jüngsten Bohrergebnisse 061221
Highlights der jünsten Bohrergebnisse von Trapper; Quelle: Brixton Metals

Die vor einiger Zeit veröffentlichten Ergebnisse der Bohrung THN21-186 hatten große Aufmerksamkeit auf Brixton gelenkt. Sie erbrachten 11 Meter mit 19,25 g/t Gold ab 50 Meter Tiefe innerhalb eines mächtigeren Abschnitts von 139 Metern mit 2,14 g/t Gold! Die Ausreißer nach oben waren dabei 276 g/t Gold über 0,46 Meter und 150 g/t Gold über 0,50 Meter! All das enthalten in einem Vererzungsabschnitt von insgesamt 187,5 Metern mit durchschnittlich 1,6 g/t Gold. Wenn es Brixton gelingt, weiterhin solch mächtige Vererzungsabschnitte zu erbohren, könnte Trapper sich tatsächlich, glauben wir, als Beginn von etwas Großem herausstellen. Wir bleiben auf jeden Fall dran!

Newsletter

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Brixton Metals halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Brixton Metals und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Weitere Nachrichten

Gamechanger: Brixton Metals wartet mit s...
Gamechanger: Brixton Metals wartet mit s... So sehen exzellente Bohrergebnisse aus! Kupfer- und Goldexplorer Brixton Metals (TSX BBB / WKN A114WV) legt erste Resultate d... 743 views Fri, 12 Nov 2021, 15:15:50
Robert Friedlands Ivanhoe Electric treib...
Robert Friedlands Ivanhoe Electric treib... Gemäß der Earn-In-Vereinbarung mit Brixton Metals Corporation (TSXV: BBB; FRA: 8BX1) hat Robert Friedlands private Gesellscha... 341 views Fri, 05 Nov 2021, 06:09:18
Brixton Metals: Megabohrung mit über 800...
Brixton Metals: Megabohrung mit über 800... Der fortgeschrittene Kupferexplorer Brixton Metals (TSXV: BBB; FRA; 8BX1) ist auf seinem 2.600 km² großen Thorn-Projekt im Go... 414 views Tue, 19 Oct 2021, 12:28:12