Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Erfolgsserie bei Lucapa Diamond (ASX LOM / WKN A0M6U8) reißt nicht ab. Im Gegenteil, der australische Goldproduzent kann zu Wochenbeginn mit spektakulären Neuigkeiten von seiner Lulo-Mine in Angola aufwarten!

Wie Lucapa und deren Partner nämlich bekannt gaben, konnte man zuletzt im Abbaublock 46 gleich drei Diamanten mit mehr als 100 Karat gewinnen! Es handelte sich um einen 131 Karat schweren Typ IIa-Diamanten (und damit von höchster Qualität) in D-Colour, einen 118 Karat schweren braunen Diamanten und einen grauen Diamanten geringerer Qualität von 133 Karat.

Three 100 carat diamonds and two 50 carat diamonds recovered from MB46 600
Die drei jüngsten Lulo-Diamanten mit über 100 Karat; Foto: Lucapa Diamond Company

Damit konnte Lucapa allein in den letzten drei Monaten sechs Diamanten von über 100 Karat aus Abbaublock 46 gewinnen. Es bestätigt sich so erneut, dass dieses Gebiet die höchste Rate von Diamanten mit mehr als 100 Karat aller Abbaugebiete des Unternehmens aufweist – einen Stein mit > 100 Karat pro ca. 20.000 Schüttkubikmeter Geröll!

Das Einzugsgebiet Canguige und die daran angrenzenden, aussichtsreichen Kimberlite sind bereits Ziel des Kimberlit-Explorationsprogramms des Unternehmens – und die Häufigkeit, mit der auf Block 46 große Diamanten entdeckt werden, deutet die Höffigkeit dieses Gebiets an.

Fazit:

Lucapa Diamond hat derzeit einen wahren Lauf! Die Entdeckung von gleich drei edlen Steinen mit über 100 Karat dürfte sich nicht nur in den Erlösen der Gesellschaft bemerkbar machen, sondern scheint uns auch verheißungsvoll für die Suche nach der Quelle der immer wieder auf Lulo entdeckten, außergewöhnlichen Diamanten. Wir bleiben an dieser spannenden Story dran!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Lucapa Diamond Company) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Lucapa Diamond Company entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lucapa Diamond Company profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenskonflikt.