Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Nachdem sich die australische Altura Mining (WKN A0YFNJ / ASX AJM) erst letzte Woche per Kredit 110 Mio. USD Fresh für ihr Lithiumprojekt Pilgangoora gesichert hat, legt das Unternehmen nun mit einer Kapitalerhöhung nach. 26 Mio. AUD nahm man über eine Platzierung ein, um eine Studie zur zweiten Phase der Projektentwicklung zu beginnen.

Altura profitiert von dem zuletzt wieder gestiegenen Interesse am australische Lithiumsektor und konnte so bekanntgeben, dass die Kapitalerhöhung, die mit einem Abschlag bei 19 Cent durchgeführt wurde, deutlich überzeichnet war. Wie The West Australian berichtet, erwarb der US-Vermögensverwalter Black Rock ungefähr die Hälfte der angebotenen Aktien und dass Altura auch 40 Mio AUD hätte aufnehmen können.

Altura hat nach eigenen Angaben rund 50% der Arbeiten der ersten Entwicklungsphase auf Pilgangoora bereits abgeschlossen. Die Mine soll Anfang des kommenden Jahres in Produktion gehen und die ersten Verkäufe von Lithiumkonzentrat werden im Juniquartal 2018 erwartet.

Mit der zweiten Phase des Projekts soll der Ausstoß von 220.000 auf 450.000 Tonnen pro Jahr erhöht werden. Eine endgültige Machbarkeitsstudie dazu soll Anfang kommenden Jahres fertiggestellt werden. Mit der Kreditlinie von 110 Mio. USD hat Altura die erste Phase der Entwicklung von Pilgangoora bereits finanziert.

Zudem verfügt das Unternehmen bereits über verbindliche Abnahmevereinbarungen mit Großaktionäre J&R Optimum Energy (100.000 Tonnen pro Jahr) sowie mit Lion Energy (ebenfalls 100.000 Tonnen pro Jahr), mit denen 90% der geplanten Produktion bereits abgedeckt sind.

Altura liefert sich mit Nachbar Pilbara Minerals (WKN A0YGCV) und Tawana Resources (WKN 603039) ein Rennen darum, wer der nächste Lithiumproduzent in Western Australia wird.

An der ASX legte die Aktie heute um 9,3% auf 0,295 AUD zu. Das Handelsvolumen lag bei 22 Mio. Aktien.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

 

Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Trevali Mining: Sinkende Kosten lösen Kursexplosio

Zinkproduzent Trevali (WKN A1H9CE) will die Kosten senken. Dazu plant man ein Programm, mit dem die sogenannten “all-in sustaining costs” (AISC) bis 2021 auf 0,90 Dollar pro A

Hecla Mining trotz Umsatzplus von 24% mit Nettover

Der Silberproduzent Hecla Mining Company (WKN 854693) hat im zweiten Quartal 2020 einen Umsatz von 166,4 Mio. Dollar erzielt. Das ist ein Anstieg von 24% im Vergleich zu Vorja

Spodumen- und Petalit-Produkttests bestätigen, das

Die wichtigsten Punkte • Arcadia erzielt Lithium-Eisen-Verhältnisse, die für den erstklassigen Glas- und Keramikmarkt geeignet sind. • Gelegenheit, die einzige Lithiummine d

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung