253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Rund zwei Jahre haben die Verhandlungen zwischen den Industriekonzernen ThyssenKrupp (WKN 750000) und Tata gedauert, doch nun wurde eine Einigung erzielt. Die Gesellschaften werden ihre Stahltöchter in Europa zusammenlegen. Eine entsprechende Absichtserklärung ist unterzeichnet.

48.000 Mitarbeiter würde das Joint Venture, das den Namen ThyssenKrupp Tata Steel tragen soll, haben, ca. 21 Mio. Tonnen Flachstall produzieren und einen Umsatz von rund 15 Mrd. Euro generieren. Damit würde man zur Nummer Zwei im Stahlmarkt gleich hinter Branchenprimus Arcelor Mittal (WKN A2DRTZ) aufsteigen.

Wie es weiter hieß, soll der neue Konzern seinen Hauptsitz in Amsterdam haben und über 34 Standorte in den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien verfügen. Die Joint Venture-Partner versprechen sich von dem Deal Synergieeffekte von 400 bis 600 Mio. Euro pro Jahr und wollen dazu insgesamt ca. 4.000 Jobs in Verwaltung aber auch Produktion streichen.

ThyssenKrup wird neben seiner Stahlsparte (7,6 Mrd. Euro Umsatz) sowie Dienstleistungen um die Stahlwerke herum, die derzeit noch in der Handelssparte Material Services liegen.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de/
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Gewaltige Kaliressourcen mitten in Deutschland

GOLDINVEST-Interview Davenport Resources Mit einer Geschlussfolgerter Ressource von bisher 524 Millionen Tonnen Kali hält Davenport Resources (WKN A2DWXX) inzwischen die größ

Nach positivem Q1: EY erwartet starkes 2019 für de

Steigende Rohstoffpreise, eine steigende Minenproduktion, höhere Investitionen und eine allgemeine Verbesserung der Märkte haben nach Ansicht der Experten von Ernst & Youn

Nevada-Joint Venture von Barrick und Newmont nimmt

Das Joint Venture der Goldminengiganten Barrick Gold (WKN 870450) und Newmont Mining (WKN 853823) hat alle behördlichen Anforderungen erfüllt. Das teilten die Konzerne am Mont

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung