253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Dass der Goldpreis und Goldminenaktien wie Barrick Gold eine enge Korrelation aufweisen, ist ein bekannter Faktor. Und so ist es nicht überraschend, dass nicht nur der Goldpreis aktuell an einer wichtigen charttechnischen Barriere vor einer möglichen Trendentscheidung steht

wir berichteten (Link: http://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/824-gold-alles-blickt-auf-den-dollar-und-auf-jackson-hole). Ebenso findet sich der Aktienkurs von Barrick Gold in der Nähe einer starken und trendentscheidenden Widerstandsmarke, nachdem das Papier gestern mit 17,05 Dollar und einem leichten Kursgewinn aus dem Handel an der Wall Street ging.

BarrickChart

Chart: Finanzen100.de
https://www.finanzen100.de/aktien/barrick-gold-wkn-870450_H1303861799_87057/?CODE_MARKET=_NYS

Die charttechnische Barriere, um die es geht, ist keine Unbekannte: Ende April wurde die Signalzone mit ihrem Kernbereich um 17,35/17,50 Dollar unterschritten. Seitdem bemüht sich die Barrick Gold Aktie um einen Rebreak. Mitte Mai scheiterte ein erster Anlauf auf die zum Widerstand gewordene Marke, die sich auch in den folgenden Wochen widerstandsfähig gegen alle bullishen Breakversuche zeigte. Der Blick auf den Kursverlauf der vergangenen Monate zeigt dann auch die Bedeutung des Bereichs: Nach dem Absturz der Barrick Gold Aktie von 20,78 Dollar auf 15,25 Dollar in diesem Jahr wäre ein stabiler Anstieg über die Hürde um 17,35/17,50 Dollar ein klares Kaufsignal. Mit einem solchen bullishen Impuls wäre dann auch eine Bodenbildung oberhalb von 15,25/15,51 Dollar abgeschlossen.

Und so wundert es kaum, dass Trader an der Börse bei der liquiden Goldminenaktie auf neue Impulse warten. Gelingt der Ausbruch, könnte mittelfristig sogar wieder die Jahrestopzone zwischen 20,20/20,36 Dollar und 20,74/20,78 Dollar ins Visier kommen. Kaufsignale beim Preis für die Feinunze Gold wären natürlich sehr hilfreich, um solche Impulse auch bei der Barrick Gold Aktie entstehen zu lassen. Bleiben Kaufsignale indes aus, könnte der Aktienkurs des kanadischen Konzerns wieder in Richtung 16,34/16,58 Dollar oder sogar 15,25/15,51 Dollar zurück fallen.


GOLDINVEST.de
GOLDINVEST.de berichtet tagesaktuell über Edelmetalle und ausgewählte Rohstoffaktien. Auch Basismetalle und strategische Rohstoffe wie Lithium stehen im Fokus.
Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Gold tritt vor Fed-Meeting auf der Stelle

Der Goldmarkt wird heute mit Argusaugen auf die US-Notenbanker schauen und versuchen, Hinweise von der Sitzung des Offenmarktausschusses der Fed zu erhalten, ob und wann die G

Ist dies DER Profiteur der Eisenerzrallye?

Wir hatten die Leser von GOLDINVEST.de vor Kurzem darauf aufmerksam gemacht: Der Eisenerzpreis legt derzeit eine gewaltige Rallye hin. Seit Jahresbeginn ist der Preis für den

Sonoro Metals will frisches Geld für Goldprojekt i

Der kanadische Edelmetallexplorer Sonoro Metals (TSXV SMO / FRA 23SP) will sich frisches Kapital für die weitere Erkundung und Entwicklung seines Cerro Caliche Projekts in Mex

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung