Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Explorationsgesellschaften sind die „Forschungs- und Entwicklungsabteilung“ der Bergbaubranche. Forschung bringt kein Geld, sondern kostet Geld. Insofern ist es natürlich, dass Explorationsgesellschaften regelmäßig frisches Geld gegen Aktien ausgeben. In einem Bärenmarkt für Juniors, wie wir ihn aktuell erleben, fällt die notwendige Refinanzierung vielen Explorationsgesellschaften allerdings immer schwerer.

Vor diesem Hintergrund ist es ein schöner Erfolg von Group Ten Metals (TSX.V: PGE; FRA: 5D32), dass die Gesellschaft 1,2 Mio. CAD bei 0,15 CAD aufgenommen hat. CEO Mike Rowley ließ wissen, dass das meiste Geld von bestehenden Aktionären kam, aber auch einige neue Aktionäre gewonnen wurden, darunter erstmals auch im engeren Sinne institutionelle Investoren, die sich bei kleinkapitalisierten Gesellschaften – PGE hat nach der Platzierung gerade einmal einen Börsenwert von 9,3 Mio. CAD – naturgemäß eher schwer tun.

Insbesondere das große Platin-Nickel-Kobalt-Projekt Stillwater West in den USA zieht das Interesse auf sich. Group Ten ist dort auf einer Länge von mehr als 20 Kilometern direkter Nachbar von Sibanye Stillwater, deren gleichnamige Platin-Palladium Mine es auf Gesamtressourcen von 80 Mio. Unzen bringt. Ende 2017 hatte Sibanye Stillwater für 2,2 Millarden USD erworben. Der Stillwater Komplex gilt neben dem Bushveld Komplex und dem Great Dyke im südlichen Afrika als eine der besten Regionen der Welt für Platin-Nickel-Kupfer-Mineralisierung.

Stillwater und Bushveld weisen geologisch viele Ähnlichkeiten auf, insbesondere geschichtete Intrusionen, die im Falle von Bushveld den Namen „Bushvelds-Platreef-Sukzession“ trägt. Die These von der Verwandtschaft beider Distrikte wird nicht zuletzt durch den Ivanhoe Chefgeologen David Broughton vertreten, der seit kurzem das Team von Group Ten unterstützt. Broughton hat maßgeblich zur Entdeckung und Entwicklung von Ivanhoe’s Platreef Mine in Südafrika beigetragen. Die Entwicklungskosten dieser Mine belaufen sich auf 1,5 Milliarden USD.

Es will also schon etwas heißen, wenn Broughton Group Ten folgendes Kompliment macht: „Group Ten hat ein bemerkenswertes Landpaket zusammengetragen, das den größten Teil des unteren Teils des Stillwater-Komplexes unterhalb des JM-Reefs abdeckt. [Das JM-Reef beherbergt die hochgradige Stillwater PGE-Mine, die von Sibanye-Stillwater betrieben wird; Anmerkung der Redaktion] Das Stillwater-West-Projekt von Group Ten umfasst historisch bekannte, aber wenig erforschte massive und disseminierte Sulfide sowie Chromit-assoziierte Mineralisierungen, die als das geologische Äquivalent zur Bushveld-Platreef-Sukzession interpretiert werden können. In dieser Formation liegen Ivanhoe's Platreef PGE-Ni-Cu-Entdeckung sowie die vier Mogalakwena-Minen von Anglo American. Die Übertragung des Platreef-Konzepts auf den Stillwater-Distrikt ist eine aufregende Entwicklung, und ich freue mich darauf, mit dem technischen Team der Group Ten zusammenzuarbeiten.“

Wir sind gespannt auf die künftigen News von Group Ten. CEO Mike Rowley hat sich u.a. in einem Interview optimistisch geäußert, dass die Gesellschaft in den kommenden zwölf Monaten eine erste Ressource erreichen kann. Geld für weitere Fortschritte hat die Gesellschaft jetzt.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

West Red Lake Gold Mines – Was der Deal zwischen L

Nur auf den ersten Blick hat die folgende Nachricht nichts mit West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) zu tun: McEwen Mining übernimmt in einem Aktiendeal sämtliche An

Broadway Gold beginnt mit Untertagebohrungen

Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) legt nochmals nach und gibt bekannt, dass das Unternehmen zusätzlich zu den Bohrungen von über Tage je

Spektakulär - Broadway Gold findet Kupfer, Kupfer,

Die USA sind ein reiches Land, auch reich an Bodenschätzen. Während man die Ölreserven intensiv ausgebeutet hat, sind die metallischen Rohstoffe lange Zeit eher stiefmütterlic

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung