Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der angehende Vanadiumproduzent Australian Vanadium (WKN A2ABRH / ASX AVL) hat die erste einer auf zwei Saisons ausgelegten Untersuchung zur unterirdischen Fauna auf seinem Gabanintha-Projekt in Western Australia abgeschlossen. Der zweite Teil soll dann Ende nach der südlichen Regenzeit im September folgen.

Vor Kurzem schloss das Unternehmen bereits den ersten Teil einer Untersuchung zur Flora und Vegetation auf Gabanintha ab. Die Ergebnisse dieser Studien sollen wichtige Basisdaten zur Verfügung stellen und die Notwendigkeit weiterer Untersuchungen bestimmen.

Zu diesem Zweck sammelt Australian Vanadium auch Wasserqualitätsproben und Daten zum Grundwasserspiegel. Diese andauernden Studien helfen dem Unternehmen, sich auf detailliertere Bewertungen der Auswirkung des Minenbetriebs auf die Umwelt vorzubereiten (environmental impact assessments), jetzt da das Projekt auf die Machbarkeitsphase zugeht.

Solche Umweltstudien sind häufig die zeitintensivsten Schritte im Prozess der Projektgenehmigung und Australian Vanadium ist bemüht, in dieser Hinsicht so schnell wie möglich voranzukommen.

Wie Vincent Algar, Managing Director des Unternehmens, erläuterte, handelt es sich bei Gabanintha um eine weltweit signifikante Vanadiumressource, die zudem über Wachstumspotenzial verfügt. Und da der Vanadiumpreis in eine neue Aufwärtsbewegung eintrete, sei das Timing der Umwelt- und Entwicklungsarbeiten von großer Bedeutung.

Neben den Umweltstudien führt Australian Vanadium bereits weitere metallurgische Tests durch und arbeitet an einem neuen Modell der Ressource. Zu diesem wird auch eine Schätzung der Kobaltressource gehören sowie die Überarbeitung der Dichte- und Oxidationsparameter.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Australian Vanadium halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Australian Vanadium) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

First Graphene: Positiver Zwischenstand von Graphe

Die australische Graphengesellschaft First Graphene (WKN A2ABY7 / ASX FGR) arbeitet mit Hochdruck daran, sich Märkte für ihre PureGRAPH-Produkte zu entschließen. Dazu führt ma

Prospect Resources: Arcadia-Projekt wird von der E

Erfreuliche Neuigkeiten für die Lithiumgesellschaft Prospect Resources (ASX PSC / WKN A1JW80): Wie das Unternehmen heute mitteilt, hat Ministerium für Finanzen und wirtschaftl

Schwache Arbeitsmarktdaten aus den USA stützen den

Der Goldpreis kämpft sich nach enttäuschenden Arbeitsmarktzahlen aus den USA zunächst wieder in grünes Terrain zurück.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung