Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Übernahme der Goldlagerstätte Bondi in Burkina Faso durch die kanadische Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) ist quasi abgeschlossen. Denn wie Sarama heute mitteilt, hat das Bergbauministerium des westafrikanischen Landes die Rechnung für den Übertrag der Explorationsgenehmigung für die Djarkadougou-Liegenschaft, die Bondi beherbergt, ausgestellt und das Unternehmen diese bereit beglichen. Sarama übernimmt die Liegenschaft von Orezone Gold (WKN A0RF8Q).

Damit ist auch der letzte Schritt vor der offiziellen Übertragung der Rechte an Sarama abgeschlossen. Das Unternehmen geht davon aus, dass diese noch im dritten Quartal 2017 erfolgen wird. Dann werden auch die von Sarama an Orezone ausgegebenen Aktien und Warrants freigegeben.

Mit Orezones Zustimmung hat Sarama bereits im zweiten Quartal 2017 erste Explorationsaktivitäten auf der Liegenschaft aufgenommen und schon neue Explorationsziele identifiziert und mit Bohrungen getestet. Die Ergebnisse wird man präsentieren, wenn sie vorliegen. Die Bondi-Lagerstätte weist eine historische, d.h. nicht heutigen, kanadischen Standards entsprechende gemessene und angezeigte Ressource von 280.000 und eine geschlussfolgerte Ressource von noch einmal 150.000 Unzen Gold auf.

Die Djarkadougou-Liegenschaft ist Teil von Saramas Three Bee-Projekt und soll laut CEO Andrew Dinning eine wichtige Rolle in den zukünftigen Entwicklungsplänen des Unternehmens spielen. Denn, so Herr Dinning weiter, Djarkadougou ist ein wichtiger Teil der Konsolidierung des aussichtsreichen South Houndé-Gürtels. Das ist ein Gebiet, in dem Sarama bereits erhebliche Explorationserfolge vorweisen kann und in dem das Unternehmen eine umfangreiche Landposition kontrolliert, die drei fortgeschrittene Goldprojekte einschließt.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sarama Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Sarama Resources ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Torex Gold: Stärkstes, erstes Quartal aller Zeiten

Torex Gold (WKN A2AMAJ) hat im ersten Quartal 2021 129.500 Unzen Gold produziert – so viel wie noch nie in einem ersten Quartal. Verkauft hat das Unternehmen in diesem Zeitrau

Kernenergie boomt wieder: Uranpreis auf dem Sprung

Die Ära der Atomkraftwerke schien mit der Katastrophe von Fukushima vor zehn Jahren zu Ende gegangen zu sein. Doch seit ein paar Jahren deutet sich eine Renaissance der Kernen

Max Resource meldet zweite, neue Kupferentdeckung

Max Resource Corp. (TSX.V: MXR; FRA: M1D2) hat 30 km südlich der kürzlich entdeckten hochgradigen Kupfer-Silber-Zone CONEJO auf CESAR North eine zweite neue große Kupferzone e