Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die kanadische Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) hat sich der Entwicklung aussichtsreicher Projekte im Houndé-Goldgürtel von Burkina Faso verschrieben. Dort betreibt das Unternehmen unter anderem – im Joint Venture mit Savary Gold – das Karankasso-Projekt, von dem jetzt interessante Bohrergebnisse gemeldet wurden.

Die Resultate, Ergebnis der Aktivitäten von Savary im vierten Quartal, erbrachten unter anderem:

sarama resources bohrergebnisse q4 karankasso

Quelle: Sarama Resources

Wie Saramas CEO Andrew Dinning erklärte, werden die Ergebnisse dieser Bestätigungs- und Erweiterungsbohrungen vor allem das Verständnis des Vererzungssystems erhöhen und nach Integration in die bereits erhobenen geophysikalischen, geochemischen und anderen Daten ein zukünftiges Explorationsprogramm ermöglichen, das möglicherweise sogar neue Ziele außerhalb des bekannten Vererzungssystems generieren könnte.

Neben Karankasso konzentriert sich Sarama zusammen mit dem Bergbauriesen Acacia Mining (WKN A1CTRD) vor allem auf die Erkundung des South Houndé-Projekts, auf dem man bereits eine Ressource von 2,1 Mio. Unzen Gold in der Kategorie geschlussfolgert nachgewiesen hat. (Die Ressource auf Karankasso liegt bei rund 700.000 Unzen Gold.) Darüber hinaus ist Sarama dabei, das Bondi-Projekt von Orezone (WKN A0RF8Q) zu übernehmen, das man als strategische Gebiet innerhalb des Gebiets betrachtet, das Sarama bearbeitet.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Alcoa-Investoren fordern grüne Agenda für Aluminiu

Analysten und Investoren drängen Alcoa Corp. (NYSE: AA). das Versprechen einer grüneren Zukunft einzulösen. Fragen zu grünem Aluminium standen deshalb im Mittelpunkt der jüngs

Black Tusk baut seine Liegenschaften im Val d’Or w

Black Tusk Resources  (CSE: TUSK, OTC: BTKRF, FSE: 0NB) hat 15 zusätzliche Claims zur Erweiterung seines Grundstücks Lorrain abgesteckt und damit kostengünstig eine Fläch

Kalamazoo: Jagd nach nächster Weltklassegoldmine n

Endlich geht es weiter mit der Suche nach der nächsten, hochgradigen Goldmine im Schatten der Fosterville-Mine von Kirkland Lake Gold! Kalamazoo Resources (ASX KZR / WKN A2PTC