Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Auf dem Murchison-Goldprojekt der kanadischen Monument Mining (Frankfurt WKN A0MSJR / TSX-V MMY) lagern historische Ressourcen von insgesamt 640.000 Unzen Gold. Diesem Schatz will das Unternehmen mit einer strukturgeologischen 3D-Studie näherkommen. Das zu 100% Monument gehörende Murchison-Projekt umfasst die Teilgebiete Burnakura, Gabanintha und Tuckanarra im australischen Bundesstaat Western Australia.

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Aktuell fördert der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) auf seiner Selinsing-Mine in Malaysia aus den restlichen Oxidgoldlagerbeständen, darunter eingelagertes Erz mit extrem niedrigen Gehalten, altes Abraummaterial, Oxiderz vom Gebiet Buffalo Reef und Übergangserz aus der Grube 5/6 auf Selinsing. Jetzt aber hofft man, eine weitere Quelle an Oxiderz aufzutun.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Von der Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) kommen die nächsten guten Nachrichten. Nachdem das kanadische Unternehmen gerade erst Quartalszahlen bekannt gegeben hat, die von einem Sprung in die Gewinnzone geprägt waren, stehen nun die Arbeiten am malaysischen Goldprojekt Selinsing im Fokus.

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

An der Börse läuft die Zahlensaison – der Rohstoffsektor macht da keine Ausnahme. Nun hat auch der Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) Zahlen vorgelegt, nachdem man die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2018/2019 abgeschlossen hat. Umsatz und Gewinn des Unternehmens, das zeigt die Halbjahresbilanz, konnten deutlich verbessert werden.