Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Das ist ein Auftakt nach Maß: Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) hat den ersten Verkauf alluvialer Diamanten vom Lulo-Projekt im Jahr 2018 abgeschlossen und dabei einen Erlös von 11,43 Mio. AUD bzw. 9,14 Mio. USD erzielt!

Benutzerbewertung: 0 / 5

Zuletzt stand bei Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) die Mine von Lulo in Angola im Fokus der Öffentlichkeit. Dort wurde eine Reihe von großen Diamanten gefunden. Anfang Januar meldete der Diamantenförderer den Fund eines 116 Karat schweren Edelsteins. Insgesamt 10 Diamanten von Lulo fallen bisher in die Gewichtsklasse von mehr als 100 Karat.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Vor wenigen Tagen sorgte eine Meldung aus Lesotho für Aufregung in der Bergbaubranche und auch für Entzücken bei Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM). In dem kleinen afrikanischen Königreich wurde in der Letseng Mine im Norden des Landes ein großer Diamant gefunden. Der Edelstein ist 910 Karat schwer, umgerechnet sind das 182 Gramm. Der Stein findet damit seinen Eintrag in das Buch der Diamanten-Historie, ist er doch der fünftgrößte Diamant, der je gefunden wurde. Dem noch namenlosen Edelstein wird eine außerordentliche Qualität beschieden. Dafür spricht auch, dass er farblos ist.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Neben der – sehr erfolgreichen – alluvialen Diamantproduktion auf dem Lulo-Projekt in Angola, verfügt die australische Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) auch über verschiedene vielversprechende Explorationsprojekte. Von einem dieser Projekte namens Brooking lieferte das Unternehmen heute spektakuläre Bohrergebnisse, die an der australischen Börse zu einem Anstieg von mehr als 21% bei über 11 Millionen gehandelten Aktien führten!