Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Jetzt hat der Diamantproduzent Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) einen Meilenstein erreicht, mit dem die australische Gesellschaft in einen exklusiven Kreis vorstößt. Denn Lucapa gehört nun zu den wenigen börsennotierten Diamantproduzenten, die über mehr als eine produzierende Diamantmine verfügen!

Wie das Unternehmen von Managing Director Stephen Wetherall nämlich heute mitteilt, hat mittlerweile die kommerzielle Diamantenausbringung auf der neuen, hochwertigen Kimberlit-Diamantmine Mothae in Lesotho begonnen. (Lucapa hält 70% und die Regierung von Lesotho 30%).

Für Herrn Wetherall ist der Beginn des kommerziellen Betriebs in der neuen Aufbereitungsanlage, die über eine Kapazität von 1,1 Mio. Tonnen pro Jahr verfügt, ein wichtiger Meilenstein in der strategischen Entwicklung des Unternehmens. Denn schon die alluviale Lulo-Mine des Unternehmens erzielt den höchsten Dollarpreis pro Karat aus einer Alluvial-Diamantenproduktion weltweit und auch auf Mothae wird mit einem Dollarpreis weit über dem globalen Durchschnitt gerechnet.

Lucapa Diamond 1,1 Mtpa Mothae Anlage
Ausbringungsanlage auf der Mothae-Mine; Foto: Lucapa Diamond

Und das, so Herr Wetherall weiter, ermögliche es Lucapa seine Pläne voranzutreiben, nicht nur am ersten Schritt der Wertschöpfungskette beteiligt zu sein, sondern auch die wertschöpfende, nachgelagerte Strategie durch Partnerschaften mit globalen Diamantenhändlern zu avancieren. Und wie es aus dem Unternehmen heißt, sind die Gespräche in dieser Hinsicht auch bereits weit fortgeschritten. Für uns ist dieser Schritt nur logisch, vor allem wenn man bedenkt, dass Herr Wetherall, bevor er die Rolle bei Lucapa übernahm, unter anderem bei dem Diamanthändler De Beers tätig war...

Die neue Aufbereitungsanlage auf Mothae jedenfalls enthält hochmoderne Diamantenausbringungstechnologie, darunter zwei XRT-Diamantenausbringungsmodule, die zur Gewinnung großer und seltener Typ IIa Diamanten vor dem sekundären Zerkleinerungskreislauf konzipiert wurden. Damit senkt man die Gefahr potenzieller Bruchschäden an den Diamanten und verbessert die Ausbringung der unbeschädigten großen Steine.

Lucapa Diamond Lucapa and Mothae management examining the XRT large diamond recovery circuits at the new 1.1Mtpa Mothae diamond plant
XRT-Diamantenausbringungsmodule; Foto: Lucapa Diamond

Jetzt wird auf der Aufbereitungsanlage eine zweite Schicht eingeführt und diese dann schrittweise bis zur Nominalkapazität von 1,1 Mio. Tonnen pro Jahr hochgefahren. Dann verfügt Lucapa über eine zweite Mine, deren Produktion den Ausstoß der alluvialen Lulo-Mine ergänzen wird.

Wir sind der Ansicht, dass die positive Entwicklung von Lucapa Diamond in den letzten Jahren von der Börsen (noch?) nicht annähernd ausreichend berücksichtigt wurde. Das Unternehmen produziert seit Jahren profitabel seine extrem hochwertigen Diamanten auf der Lulo-Mine in Angola, wo sich auch das Umfeld für Diamantproduzenten zuletzt deutlich verbessert hat, mit Mothae verfügt man nun über eine zweite Mine, die hochwertige Diamanten produzieren sollte, und darüber hinaus gehören auch noch vielversprechende Explorationsprojekte zum Projektportfolio. Und trotzdem notiert der Kurs auf dem Niveau von Anfang 2013, als Lucapa noch ganz am Anfang stand. Unter diesem Gesichtspunkt halten wir die Aktie für stark unterbewertet – bei allen Risiken, die sicherlich bestehen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Lucapa Diamond Company) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lucapa Diamond Company profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

West Red Lake Gold Mines – Was der Deal zwischen L

Nur auf den ersten Blick hat die folgende Nachricht nichts mit West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) zu tun: McEwen Mining übernimmt in einem Aktiendeal sämtliche An

Lucapa Diamond - Das werden sehr interessante Diam

Auf der Lulo-Diamantenmine macht ein neues Abbaugebiet Schlagzeilen. Auf dem „Mining Block 25“, den Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) und seine lokalen Partner in Betrie

Broadway Gold beginnt mit Untertagebohrungen

Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) legt nochmals nach und gibt bekannt, dass das Unternehmen zusätzlich zu den Bohrungen von über Tage je

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung