Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Sehr gute Neuigkeiten gab es heute von dem australischen Diamantproduzenten Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) und dessen Partnern in Angola. Wie das Unternehmen nämlich mitteilte, konnte auch der achte Verkauf von Diamanten vom Lulo-Projekt dieses Jahres mit Erfolg abgeschlossen werden.

Insgesamt nämlich veräußerte Lucapa Lulo-Diamanten mit einem Gewicht von 4.126 Karat und generierte damit einen Bruttoerlös von 7,3 Mio. USD bzw. 9,6 Mio. AUD. Somit lag der durchschnittliche Preis pro Karat dieser Verkaufsrunde bei 1.770 USD bzw. 2.322 AUD.

Lucapa hat 2017 damit jetzt Bruttoerlöse aus dem Diamantverkauf von 31,6 Mio. USD erzielt, wobei der Durchschnittspreis pro Karat bei 1.668 USD pro Karat lag – ein weltweit außergewöhnlich hoher Wert.

Voraussichtlich im Dezember, möglicherweise aber auch erst Anfang 2018 steht die nächste Verkaufsrunde an. Dann wird Lucapa auch die beiden diesen Monat auf Lulo entdeckten Diamanten vom Typ IIa – nur 1 bis 2% der Diamanten weltweit haben diese Qualität – mit 129 Karat und 78 Karat veräußern, die man auf Abbaublock 6 fand. Das sollte sich positiv auf das Verkaufsergebnis auswirken.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Lucapa Diamond Company) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lucapa Diamond Company profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

M3 Metals: Fortschritte trotz COVID19-Einschränkun

Es war zuletzt ruhig geworden um die kanadische M3 Metals (TSXV MT / WKN A2PNZD), die gleich mehrere heiße Eisen im Feuer hat. Nun liefert das Unternehmen ein Update, das zeig

De Grey Hemi-Entdeckung glänzt mit weiteren mächti

Die Bohrungen auf der Neuentdeckung Hemi des Goldexplorers De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) weiten den Umfang der Brolga-Zone abermals signifikant aus.

Deutscher Händler könnte Graphitrohstoff für Ecogr

COVID-19 wirft ein grelles Licht auf die Schwachstellen globaler Lieferketten. Batteriegraphit für Lithium-Ionen-Batterien ist ein (skandalöser) Extremfall, weil hier die Abhä

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung